• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Lohne

Lkw-Gespann dreht sich

19.01.2018

Lohne /Dinklage Eine Sturmböe hat am frühen Donnerstagnachmittag ein Lastwagengespann auf der A1 bei der Anschlussstelle Lohne-Dinklage nahezu um 180 Grad gedreht. Der Anhänger wurde in die Böschung geschleudert. Andere Fahrzeuge waren nicht in den Unfall involviert, verletzt wurde niemand.

Die Autobahn wurde zunächst in Richtung Osnabrück voll gesperrt, später wurde der sich aufstauende Verkehr langsam an der Unfallstelle einspurig vorbeigeführt. Die Bergung des Gespanns wird sich bis in die Abendstunden ziehen.

Die Schäden an Lkw, Anhänger, Schutzplanke und Grünstreifen belaufen sich auf rund 10.000 Euro.

Peter Linkert
Redaktionsleitung Cloppenburg
Redaktion Münsterland
Tel:
04471 9988 2800

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.