• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Lohne

Von Wasserburg bis Waldesruh

17.08.2017

Lohne /Dinklage Der Wald ruft! Und zwar in Lohne und Dinklage am kommenden Sonntag, 20. August. Unter diesem Motto findet eine Radtour für die ganze Familie durch die Burgwälder der beiden Städte statt, veranstaltet wird die Aktion vom Infopunkt der Stadt Lohne in Kooperation mit der Stadt Dinklage. Für die Teilnehmer geht es auf eigene Faust und nach eigenem Ermessen entlang der Route vom Hopener Wald zum Burgwald. Kinder können bei einem Gewinnspiel interessante Dinge erfahren und Preise gewinnen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos.

Der Flyer mit dem kompletten Programm und Streckenplan sowie der Fragebogen für das Gewinnspiel können ab sofort im Infopunkt der Stadt Lohne im Industriemuseum (Küstermeyerstraße 20) oder im Nebengebäude des Rathauses Dinklage (Rombergstraße 10) abgeholt werden. Hauptziel ist auf Lohner Seite der Waldspielplatz Rehwiese mit dem neuen Erlebnispfad neben der Wasserburg Hopen. Dort können sich die Teilnehmer mit Kaffee, Kuchen und Bratwurst sowie Kaltgetränken stärken, für Kinder gibt es einen Mitmach-Zirkus.

Auf Dinklager Seite ist das Hauptziel der Burgwald rund um das idyllische Ensemble von Familienspielplatz, Klosterkirche und Burg. Die Kinder können dabei sein, wenn die neue Kletteranlage eingeweiht wird. Von 14 bis 16 Uhr steht der Innenhof der Burg zur Besichtigung offen.

Um 11.30 Uhr, 13.30 Uhr und 15.30 Uhr präsentiert der Falkner Karsten Middendorf bei der Klosterkapelle seine Tiere. Die Jägerschaft des Hegerings Dinklage zeigt in einem Wagen die Ausstellung „Wald und Natur“ und der Nabu und der Fischereiverein beteiligen sich mit einer Ausstellung. Ein echter Geheimtipp liegt genau in der Mitte: die Biotope am Klünpott in Brockdorf.

„Die Stationen liegen maximal 30 Minuten auseinander, so dass die Strecken auch für Fahranfänger zu bewältigen sind“, erklärt Angelika Hinxlage, Tourismusbeauftragte der Stadt Dinklage. „Nach den erfolgreichen Familienradtouren der letzten drei Jahre freuen wir uns nun über eine neue Tour mit der Stadt Dinklage“, fügt Eva Deutschländer vom InfoPunkt der Stadt Lohne hinzu.

Und so läuft das Gewinnspiel: Die Kinder können auf einem Fragebogen verschiedene Fragen entlang der Route beantworten. Wer den komplett ausgefüllten Bogen bis zum 3. September im InfoPunkt Lohne oder im Nebengebäude des Rathauses Dinklage abgibt, ist im Lostopf für Gewinne wie eine geführte Detektivtour in Lohne, eine Erlebniswanderung durch den Dinklager Burgwald oder eine Schnipseljagd.


Das Infomaterial steht bereit zum Download unter   www.lohne.de 
     www.dinklage.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.