• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Lohne

Walter Meyer scheidet als Vorsitzender aus

11.12.2017

Lohne Auf der gemeinsamen Sitzung von Beirat und Stiftung des Industriemuseums Lohne ist Walter Meyer auf eigenen Wunsch als Vorsitzender der Stiftung ausgeschieden, stellt seine Kenntnisse aber weiterhin im Beirat zur Verfügung. Der Beiratsvorsitzende Jürgen Sawadka und der stellvertretende Vorsitzende der Stiftung, Walter Scherbring, lobten das große Engagement von Walter Meyer über 20 Jahre als Stiftungsvorsitzender.

Neuer Vorsitzender des Stiftungsvorstands wurde Michael Gerwing. Stellvertreter ist weiter Walter Scherbring, Schriftführerin Ulrike Hagemeier und Schatzmeister Jürgen Rauber. Beisitzer sind Hans-Georg Niesel, Alfons Sieverding und Ernst Rießelmann. Der Beirat setzt sich jetzt zusammen aus dem Vorsitzenden Jürgen Sawadka, dem Stellvertreter Walter Meyer sowie den Beisitzern Peter Willenborg, Heinz Dettmer, Olaf von Lehmden, Benno Dräger, Margarete Godde, Norbert Bockstette und Julia Sandmann-Surmann.

Schatzmeister Jürgen Rauber konnte einen ausgeglichen Haushalt vorlegen und eine stabile Finanzlage in der Perspektive bis 2020 aufzeigen. Mit Hilfe einer Beamerpräsentation stellte der Vorsitzende des Vereins Industriemuseum Lohne, Benno Dräger, in einem umfangreichen Jahresrückblick die Aktivitäten des Museums mit Ausstellungen und Ausstellungskatalogen, Aktionstagen in der Dauerausstellung, Industrieerlebnisfahrten, Vortragsveranstaltungen und Forsch- und Experimentiertagen für Kinder und Jugendliche sowie ein Kulturprogramm mit Konzerten und Dichterlesungen vor.

In einer Kooperation mit dem Landesamt für Denkmalpflege in Hannover wurden mehrere Aktionen um historische Bohlenwege in der Region abgeschlossen. Gelobt wurde besonders die Arbeit der vielen Ehrenamtlichen, die im Museumstreff Gästegruppen bewirten, im Magazin am Südring die Sammlung betreuen, inventarisieren und restaurieren.

Ausführlich wurden in der Sitzung Modelle für die bauliche Erweiterung des Museums diskutiert.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.