• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Lohne

Täuschung mit künstlichem Urin geht in die Hose

15.02.2018

Lohne Täuschungsversuch missglückt: Als die Polizei am Dienstagnachmittag einen jungen Autofahrer in Lohne auf der Lindenstraße anhielt, versuchte der 21-Jährige sich mit einem Trick aus der Bredouille zu retten. Beim Drogentest setzte er künstlichen Urin ein, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Doch die Beamten ließen sich von dem 21-Jährigen aus Vechta nicht täuschen und ließen eine Blutentnahme folgen. Wie die Polizei weiter mitteilt, stand er unter Drogeneinfluss. Gegen ihn wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Weitere Nachrichten:

Polizei