• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Lohne

Studium, Ausbildung oder ins Ausland?

31.01.2019

Lohne Abitur und was dann? Das ist die große Frage, die sich jährlich Tausende von Schülerinnen und Schülern, aber auch viele Eltern stellen, wenn ihren Sprösslingen der Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung bevorsteht.

Bei der zum zweiten Mal in Lohne gastierenden Ausstellung „Abi Zukunft“ am 9. Februar, können Schüler, Eltern und Lehrkräfte diese Frage vertiefen. In der Pausenhalle des Gymnasiums Lohne (An der Kirchenziegelei 12 in Lohne) werden von 9 bis 14 Uhr 64 Aussteller erwartet. Hochschulen aus der Umgebung sowie zahlreiche Unternehmen geben Auskunft zu den verschiedensten Modellen. Denn die Möglichkeiten sind oft unüberblickbar vielfältig: Da gibt es das ganz klassische Studium oder das duale Studium, die Ausbildung und den immer beliebter werdenden Auslandsaufenthalt.

Doch nicht nur für diejenigen, die ihr Abitur noch vor sich haben, könnte die Messe interessant sein. Auch Studenten, die doch lieber zu einem Plan B wechseln wollen, können sich hier beraten lassen und neue Orientierung finden.

Damit Interessierte vor Ort nicht stundenlang vor ihrem favorisierten Informationsstand warten müssen, können vorab schon Beratungstermine für den 9. Februar verabredet werden. Unter der Internetadresse www.ABI-ZUKUNFT.de unter dem Standort Lohne/Beratungstermine geht das online ganz fix. Denn oft gibt es Unternehmen, bei denen am Messestand ein großer Andrang herrscht, so der Veranstalter JF Messekonzept.


  www.abi-zukunft.de 
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Freya Adameck Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.