• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Lohne

Porträt: Hesse bietet wilde Spezialitäten aus alter Tradition an

15.08.2020

Lohne Die Vielfalt des Lohner Wochenmarktes wächst: Achim Valentin steht mit seiner „Westfälischen Wildkammer“ alle 14 Tage – immer in den geraden Kalenderwochen – auf dem Marktplatz am Brunnen Ego Lohne. Hier bietet er EU-zertifiziertes Wild an: ob Außergewöhnliches wie Preiselbeer-Bratwurst und Scharfer Jäger, Klassisches wie Rehrücken und Ente oder eingekochtes Chili con vende. „Wir versuchen, jeden Kundenwunsch zu erfüllen“, sagt der 59-jährige.

Obwohl es nur rund 40 Kilometer bis zum Wochenmarkt nach Lohne sind, war der Weg hierher holprig: Vor fünf Jahren kaufte der gebürtige Hesse einen denkmalgeschützten Bauernhof im Kreis Minden-Lübbecke und sanierte diesen. Nur sieben Tage vor der geplanten Neueröffnung dann das große Unglück: Ein Brand brach aus. „Alles lag in Schutt und Asche. Wir hatten nichts mehr“, erinnert sich Achim Valentin.

Aufgeben kam für ihn und seine Familie jedoch nicht in Frage. Und so begann der Wiederaufbau. Zwei Jahre später, im Jahr 2017, konnte der Hof mit eigener Metzgerei endlich eröffnen. Der Vater von drei Töchtern ist sich sicher: „Ohne die Hilfe der anderen Dorfbewohner hätten wir es nicht geschafft.“

Seitdem ist Achim Valentin nicht nur auf Wochenmärkten unterwegs, sondern steht auch mit seinem Stand in der Herforder Markthalle und betreibt seinen Hofladen in der neu gebauten Metzgerei in Rahden. Wichtig ist dem 59-Jährigen, dass sein Wild ausschließlich von regionalen Jägern kommt.

Manchmal ist er es sogar selbst, der das Tier für seinen Tresen erlegt. Denn er ist leidenschaftlicher Jäger. Und seine „Westfälische Wildkammer“ ist ein richtiger Handwerksbetrieb nach guter alter Tradition: Rehe, Wildschweine, Hasen, Fasane und Co. werden bei ihm eigenhändig zerlegt und das Fleisch nach eigenen Rezepturen mariniert. Gleichzeitig werden neue Produkte kreiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.