• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Lohne

Lohne vor dem 406. Schützenfest

25.06.2014

Lohne Unter dem Motto „Neie Lüe un Lohner Jung’ – bringt use Heimat neit in Schwung“, von Martin Stolte (25. Kompanie „Unlandsbäke“) lädt der Schützenverein Lohne von 1608 die Bürger der Stadt, Ehemalige und Gäste aus nah und fern vom 12. bis 14. Juli zum 406. Schützenfest ein. Etwa 2500 Schützen aus 68 Kompanien gestalten das Fest aktiv mit und freuen sich auf drei Tage Geselligkeit, Kameradschaft und sportlichen Wettkampf.

Hier nun einige der Programmhöhepunkte im Überblick:
Sonnabend, 12. Juli: 10 Uhr, Schützenempfang im Rathaus durch Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer (CDU); 15 Uhr, Festmarsch zum Kinderschützenfest und Familiennachmittag auf dem Schützenplatz; 17.30 Uhr, traditioneller Kommers mit Mit Olaf Lies (SPD), Niedersachsens Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, als Festredner; 19 Uhr, Proklamation des Kinderkönigs; 22.30 Uhr, Großer Zapfenstreich vor dem Rathaus.
Sonntag, 13. Juli: 10.30 Uhr, Kranzniederlegung am Ehrenmal; 14 Uhr, Antreten auf der Parkpalette, Küstermeyerstraße, anschließend Festmarsch zum Schützenplatz; 16 Uhr, Seniorenkaffee; 18 Uhr, Proklamation des Königs der Integrationsgruppe; 20 Uhr, Ball mit der Band „Live Sensation“.
Montag, 14. Juli: 14 Uhr, Antreten auf der Parkpalette, Küstermeyerstraße, anschließend Festmarsch zum Schützenplatz; 19 Uhr, Proklamation des neuen Königs; ab 19.30 Uhr, Festball mit der Band „Live Sensation“.

Weitere Details zur Programmfolge beim Fest des Jahres sowie einen Rückblick auf die verschiedenen Aktivitäten der Schützen im vergangenen Jahr enthält das aktuelle Schützenblatt. Es ist seit einigen Tagen auch „online“ einzusehen.

Übrigens: Der Lohner Präventionsrat, der Kreis Vechta, die Polizei und der Vorstand des Schützenvereins bereiten Eltern und Jugendliche auf die Festtage vor. Der Leitsatz lautet wie bei zahlreichen Großveranstaltungen im heimischen Raum: „Keine Kurzen für die Kurzen!“. Dazu werden beispielsweise die Schüler der örtlichen Schulen von Freitag, 27. Juni, bis Donnerstag, 3. Juli, von Experten eingehend zum Thema Alkoholkonsum informiert.


Mehr Informationen auch unter   www.schuetzenverein-lohne.de 
Christoph Floren
Cloppenburg
Redaktion Münsterland
Tel:
04471 9988 2804

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.