• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Lohne

Rettung für Opfer aus der Luft

02.07.2015

Lohne /Campemoor Lebensgefährliche Verletzungen hat ein 22-jähriger Kradfahrer aus Lüsche ei einem schweren Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in Lohne erlitten. Gegen 6.40 Uhr wollte ein 37-jähriger Niederländer mit seinem Sattelzug vom Parkplatz des Raststätte Jägerheim auf die Dinklager Straße aufbiegen. Dabei kollidierte der Lkw mit dem Krad. Laut Polizei prallte der 22-Jährige gegen die linke Seite des Aufliegers und wurde etwa 20 Meter weiter auf einen Parkplatz geschleudert. Nach der Notversorgung des Opfers brachte der Rettungshubschrauber Christoph Euro 6 aus Rheine den jungen Mann zur weiteren medizinischen Betreuung ins Marienhospital Osnabrück.

Feuerwehr im Einsatz

Eine bei einem Verkehrsunfall in Campemoor eingeklemmte und schwer verletzte 27-jährige Autofahrerin aus Damme mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr Vörden am Mittwochnachmittag aus dem Wrack ihres Autos (Sachschaden: 2000 Euro) befreien. Gegen 14 Uhr hatte die Frau plötzlich die Kontrolle über ihren Wagen verloren, war nach rechts von der Straße abgekommen und dann gegeneinen Baum geprallt. Zwei in dem Auto sitzende Kinder im Alter von neun beziehungseise zehn Jahren konnten den Unfallwagen aus eigenen Kräften verlassen. Der Rettungshubschrauber Christoph Westfalen brachte die 27-Jährige in die Städtischen Kliniken Osnabrück. Die beiden Kinder kamen ins Marienhospital Osnabrück.

Christoph Floren Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2804
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.