• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Lohne

Partnerschaft: Seit 25 Jahren Schüleraustausch

17.05.2014

Lohne Doppelter Grund zum Feiern der deutsch-französischen Freundschaft beim Empfang im Lohner Ratssaal: Seit 25 Jahren besteht ein regelmäßiger Schüleraustausch zwischen der Realschule Lohne und dem Collège Capitaine Dreyfus der elsässischen Partnerstadt Rixheim. Und mit dem 13-jährigen Matthieu Rochette nimmt derzeit der 750. Schüler am Programm teil.

Es war eine Ausstellung zum 200. Jahrestag der Französischen Revolution, die den Austausch zwischen der Lohner und der Rixheimer Sekundarschulen auslöste. 1989 brachten Schüler und Lehrer des Rixheimer Collège die historische Sammlung nach Lohne. „Aus einem ersten Treffen wurde Freundschaft und ein regelmäßiger Austausch“, wie Werner Steinke, damals Französisch-Lehrer an der Realschule und heute noch Partnerschaftsbeauftragter der Stadt Lohne, erklärte.

Eine Frau der ersten Stunden ist Evelyne Rummelhard. Seit mehr als 20 Jahren begleitet sie die Schülergruppen bei ihren Fahrten nach Lohne. Jetzt geht die Deutsch-Lehrerin in Pension. Lohnes Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer dankte der Rixheimerin für ihr Engagement und überreichte ihr zum Dank eine Urkunde samt Blumenstrauß.

„Es ist wichtig, dass die Partnerschaft privat gelebt wird, in den Familien und durch Freundschaften“, sagte Bürgermeister Gerdesmeyer zu den Schülerinnen und Schülern im Ratssaal. So werde die Begeisterung für Europa geweckt.

26 Mädchen und Jungen des Collège Capitaine Dreyfus sind derzeit in Lohner Gastfamilien untergebracht. Einer von ihnen, der 13-jährige Matthieu Rochette, ist der 750. Austauschschüler. Er wurde aus den Reihen der Schüler ausgelost und darf sich über ein Präsent der Stadt Lohne freuen.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.