• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Lohne

Herbstmarkt: Zwischen Haxe und Zuckerwatte

07.10.2014

Lohne Wenn es auf dem Raiffeisenplatz blinkt und brummt, nach Pommes, Mandeln und Zuckerwatte duftet, dann ist wieder Volksfest-Zeit in Lohne. Vom 10. bis 12. Oktober gastieren Fahrgeschäfte und Imbissbude auf dem Herbstmarkt.

Zum vierten Mal in Folge startet das Rummelvergnügen bereits am Freitag. Ab 14 Uhr versprechen die Schausteller beim Familientag das volle Vergnügen zum halben Preis – egal ob beim Break-Dancer oder an der Fischbude.

Abends bittet Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer ins Festzelt. Mit Fassanstich und Freibier, Musik und Dosenschießen eröffnet er den Herbstmarkt. „Das ist nicht nur ein Fest für geladene Gäste, sondern für alle, die Lust auf einen geselligen Abend haben“, lädt er die ganze Bevölkerung ein. Ab 19 Uhr steht das Kultduo „Buddy & Soul“ auf der Bühne. Bekannt sind die beiden nicht nur von ihren Volksfest-Auftritten in Lohne, sondern auch vom Stoppelmarkt und vielen anderen Feiern. Mit viel Charme, Witz und gut gemachter Livemusik haben sie sich eine große Fangemeinde erspielt und können eigentlich jeden Stil: die Toten Hosen genauso wie Shakira, Udo Jürgens genauso wie Linkin Park oder Abba.

Sonnabend beginnt der Tag traditionell mit dem Kinderflohmarkt in der Fußgängerzone. Ab 10 Uhr bietet der Lohner Nachwuchs aussortierte Spielwaren, Bücher und Anziehsachen feil. Um 11 Uhr öffnen die Schausteller ihre Fahrgeschäfte. Im Festzelt gibt es ab 15 Uhr eine Mitmach-Zaubershow für Kinder sowie einen Ballonkünstler.

Abends rockt die Lohner Innenstadt. In fast allen Kneipen stehen Künstler live auf der Bühne – ob nun der Alleinunterhalter Hens Hensen bei Römann, die rockigen Eberhart & Friends in der Kleinen Kneipe oder Oldie Achim Bütow im Heinz. „Es gibt in jeder Kneipe etwas anderes. Die Leute müssen einfach gehen und gucken“, sagt Gastronom Heinz Hilbert. Querbeet geht es musikalisch auch auf dem Raiffeisenplatz zu. Auf der Bühne stehen Honky Tom & Biggy Lee. Ihr Repertoire umfasst die Klassiker von Johnny Cash, Simon and Garfunkel, Hans Albers, Helene Fischer oder Westernhagen.

Am Sonntag organisiert der Handels- und Gewerbeverein Gans und gar Lohne von 13 bis 18 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag mit vielen Angeboten. Dazu gibt es Oktoberfeststimmung mit Haxen, Sauerkraut und bayerischer Musik. Die Jan-Spieker-Bahn fährt die Herbstmarkt-Besucher auf einem Rundkurs durch die Innenstadt. Auf dem Raiffeisenplatz ist um 16 Uhr der zaubernde Bauchredner Sönke zu Gast. Festwirt Peter Stratmann lädt derweil zu Kaffee und Kuchen.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.