• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Mann, Kinners!

„mann, Kinners“ Als Bildergeschichte: „GIF das sofort wieder zurück!“

12.03.2020

Oldenburg Bilder sagen manchmal mehr als tausend Worte. Darum hier einmal ein klassisches Wochenende aus der Sicht eines Vaters - in GIFs.

Wenn es in den Kindergarten gehen soll, ist die Reaktion der Kinder meist so.

Am Wochenende allerdings, wenn sie sehr gerne mal ausschlafen könnten, sieht es komischerweise zwischen 6 und 7 Uhr ganz anders auf.

Nun, gut immerhin bleibt dann viel Zeit für ein entspanntes Frühstück.

Die beste Mama der Welt freut sich natürlich sehr, dass der Papa den ganzen Tag zu Hause ist.

Aber gut, ein bisschen Action mit den Kindern hat noch niemandem geschadet. Zumal die Nachbarskinder ja auch gerne mitspielen. Nur ab und zu, muss man mit einem „GIF das sofort wieder zurück“ eingreifen.

Und meistens läuft ja doch irgendwie alles.

Schneller als man denkt, ist schon wieder Zeit fürs Abendbrot.

Und wenn es gut läuft, endet der Abend entspannt.

Vielleicht aber auch nicht.

Zu schade, dass Papa nach diesen entspannten Tagen am Montag wieder ins Büro muss.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.