• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball 1.Bundesliga Mein Werder

Ein guter Anfang – mehr nicht

28.02.2019

Bremen Die Meldung kam aus dem Nichts: Josh Sargent hat seinen Vertrag vorzeitig verlängert. Da schon der alte Kontrakt des Sturmtalents bis 2021 lief, schien die Notwendigkeit dafür nicht unbedingt groß zu sein. Stimmt die Meldung aus den USA, nach der im Winter einige europäische Klubs ihr Interesse an Sargent bekundeten, war Werder jedoch unter Zugzwang. Sportchef Frank Baumann hat nun genau richtig reagiert und ein zweifellos großes Talent langfristig an den Verein gebunden. Wenn Sargents Vertrag bislang bis 2021 lief, ist sein neuer Kontrakt mindestens bis 2022, wahrscheinlich eher bis 2023 datiert.Das ist ein starkes Zeichen. Dass Sargent ein guter Bundesliga-Stürmer werden kann, hat er mit seinen zwei Saisontoren schon bewiesen. Dass der 19-Jährige noch Zeit braucht, hat aber nicht zuletzt sein Startelf-Debüt gegen Stuttgart gezeigt. Sargents Vertragsverlängerung ist somit ein großes Versprechen für die etwas fernere Zukunft. Für die nähere Zukunft ist es dagegen wichtig, die auslaufenden Verträge von Max Kruse, Johannes Eggestein und vor allem Maximilian Eggestein zu verlängern. Mit Sargent ist also ein vielversprechender Anfang gemacht, doch Sportchef Frank Baumann muss noch nachlegen.

Dies ist ein Artikel der "Mein Werder"-Redaktion des WESER-KURIER

MEINWERDER.DE
Dies ist ein Artikel der "Mein Werder"-Redaktion des WESER-KURIER

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.