• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Großeinsatz in Cloppenburg
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Autohaus-Mitarbeiter Im Krankenhaus
Großeinsatz in Cloppenburg

NWZonline.de Sport Fußball 1.Bundesliga Mein Werder

St. Pauli will Zander halten

14.02.2019

Luca Zander

Die Leihe des Rechtsverteidigers läuft diesen Sommer aus, ob der 23-Jährige nächste Saison wieder für Werder spielt, ist aber noch unklar. Der FC St. Pauli würde laut Werders Sportchef Frank Baumann gerne weiter mit Zander planen: „Luca hat eine gute Entwicklung genommen, er spielt eine gute Saison. Wir werden seine weitere Entwicklung abwarten und müssen dann bewerten, ob er für uns eine Option ist. St. Pauli hat Interesse bekundet, mit ihm weiter zu machen.“ Zander hat in der laufenden Saison neun Zweitligapartien für die Kiezkicker bestritten und dabei ein Tor erzielt.

Niklas Schmidt

Werders Offensivtalent präsentiert sich bei Wehen Wiesbaden aktuell in starker Form. In dieser Saison hat der 20-Jährige bereits drei Treffer und acht Torvorlagen in der dritten Liga abgeliefert. Wie es mit ihm im Sommer weiter geht, ist ebenfalls noch offen. „Seine Entwicklung ist gut, so wie von uns erhofft. Wir werden uns mit Niklas und Wehen Wiesbaden zusammensetzen und alles in Ruhe besprechen. Ende Märze bis Ende April wird es dann eine Tendenz geben, wie es weiter geht“, sagt Baumann.

Thanos Petsos und Thore Jacobsen

Petsos noch in diesem Winter von der Gehaltsliste zu streichen, dürfte für Werder langsam schwierig werden. Zwar ist das Transferfenster in einigen Ländern noch geöffnet, wirklich Bewegung gibt es aktuell aber nicht: „Aktuell ist da nichts in Aussicht“, so Baumann. Gleiches gilt laut Werders Sportchef für Leihkandidat Jacobsen.

Ousman Manneh

Wann Werders U23 wieder mit Ousman Manneh planen kann, ist weiter offen. Der Stürmer, der in der laufenden Saison verletzungsbedingt noch kein einziges Pflichtspiel bestreiten konnte, macht laut Baumann zwar Fortschritte, einen genauen Zeitpunkt für die Rückkehr zu nennen sei aber schwierig. „Wir müssen Geduld haben“, so Werders Sportchef.

Dies ist ein Artikel der "Mein Werder"-Redaktion des WESER-KURIER

MEINWERDER.DE
Dies ist ein Artikel der "Mein Werder"-Redaktion des WESER-KURIER

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.