• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Runde Sache

Nwz-Kommentar Zu Wettkampf-Absagen: Spaß am Laufen bleibt

19.03.2020

Oldenburg Natürlich ist es frustrierend, wenn man sich monatelang auf etwas vorbereitet hat, das dann ausfällt. Und auch wenn die Absagen und Schließungen wegen der Corona-Pandemie viele andere Menschen in anderen Bereichen härter treffen, ist es auch als Sportler okay, enttäuscht zu sein, wenn das große Saisonziel ausfällt.

Lesen Sie auch:

Corona-Pandemie Stoppt Langstreckler
Lauf-Asse machen das Beste aus Absagen

Auch ich laufe und bin im Triathlon aktiv. Auch mein nächstes geplantes Rennen fällt aus. Auch ich rechne mit weiteren Absagen. Im ersten Moment stellt man sich dann die Frage, wofür man eigentlich trainieren soll. Wann finden wieder Rennen statt, im Juli? September? Oder gar erst 2021? Die Ungewissheit ist da – natürlich nicht nur im Sport, aber auch da. Und für viele ist Sport ein wichtiges Hobby.

Aber ich habe mich am Tag der ersten Absagen – zumindest nach kurzem Grübeln – entschlossen, weiter zu trainieren. Und ich habe (an dieser Stelle bitte ich meinen Trainer, nicht weiterzulesen) sogar etwas mehr gemacht, als auf dem Trainingsplan stand. Aus zwei Gründen: Zum einen kommt der nächste Wettkampf bestimmt, irgendwann. Der zweite Grund ist der eigentliche, warum wir das alle machen: Es war geil und hat sauviel Spaß gemacht!

Und selbst auf den Wettkampf muss man nicht völlig verzichten, wie Läufer Jens Nerkamp mit seinem spontanen Trainings-“Corona-Wettkampf“ sowie die Ossiloop-Organisatoren mit der virtuellen Variante zeigen. Es wird sicher noch weitere virtuelle Rennformate und andere Ideen geben. Krisenzeiten machen kreativ.

Was sich nun auch zeigt: Zum Laufen braucht es nicht viel. Solange es keine Ausgangssperre gibt, kann man diesen Sport ausüben – sogar an der frischen Luft. In den sozialen Medien hat sich bereits der Hashtag #nevernotrunning etabliert – frei übersetzt: Wir laufen immer weiter.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Mathias Freese Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2032
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.