• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Mehr als 100 Tote  nach Explosionen in Sri Lanka
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Anschläge Auf Kirchen Und Hotels
Mehr als 100 Tote nach Explosionen in Sri Lanka

NWZonline.de Nachrichten Politik Meinung

Vorsicht Höhenflug!

10.11.2018

Oldenburg Den Grünen dürfte es so langsam unheimlich werden. Bei 22 Prozent liegt die Partei aktuell im Politbarometer. Vor der SPD, knapp hinter der CDU. In ihrer Historie erreichten die Grünen als bestes Bundestagswahlergebnis bisher 10,7 Prozent im Jahr 2009.

Dieser Erfolg kommt nicht zufällig daher, er hat mehrere Gründe: Vor allem sind es die neuen Köpfe an der Parteispitze. Mit Robert Habeck und Annalena Baerbock führen zwei Realos die Partei, während das linke Lager größtenteils stillhält. Vorbei der Streit, der bei den Grünen in der Vergangenheit oft als Markenzeichen galt. Gerade in Zeiten, in denen sich andere Parteien zoffen wie die Kesselflicker, empfinden das viele Wähler als wohltuend.

Zudem sind es die Themen, mit denen die Grünen punkten. Durch den Dürresommer in Deutschland ist das Bewusstsein der Bürger für den Klimaschutz sensibilisiert worden. Und auf diesem Gebiet trauen viele Wähler den Grünen am meisten zu. Zumal man nicht mehr als Verbotspartei daherkommt, sondern versucht, den Bürger mitzunehmen.

Doch die Grünen sollten sich nicht zu früh freuen. Auch in der Vergangenheit gab es Umfrage-Hochs zwischen den Bundestagswahlen; als es ernst wurde, ging’s oft wieder bergab. Die Grünen sind also gewarnt.

Hermann Gröblinghoff Newsdeskmanager / Politikredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2093
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.