• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Meinung

Viele Mängel

19.06.2019

Oldenburg Die Bredo-Werft darf weiter drohen, den Rumpf der „Gorch Fock“ als Pfand einbehalten, um den Bund zur Teilzahlung einer Forderung zu zwingen. Ein Insolvenzverfahren ist eine ungemütliche Sache – für alle Beteiligten, von den Gläubigern bis zur betroffenen Belegschaft. Für alle steht viel auf dem Spiel. Unabhängig davon: Das Gerangel um die „Gorch Fock“ hat den Blick fokussiert auf die Deutsche Marine. Deren ranghohe Offiziere haben sich starkgemacht für eine Offiziersausbildung auf einem Segelschulschiff, das nun zu einem Luxuspreis saniert wird.

Ausbildung wäre das richtige Stichwort: Gehapert hat es schon mal mit der Ausbildung der Mannschaften für die neuen Fregatten, die zwar länger vom Heimathafen entfernt operieren können, die aber nicht über Personal in doppelter Stärke verfügen. Wozu sind dann drei Milliarden Euro ausgegeben worden? Auch über die Bewaffnung der neuen Fregatten könnte man sprechen, ist sie ausreichend? Für Einsätze gegen Piraten mag sie reichen. Aber das wäre nicht das einzig denkbare Szenario. Die Bedrohung besteht nicht nur an fernen Küsten. Schließlich wären da noch der Kontinent Europa und seine Küsten, die ebenfalls Ort von militärischen Operationen sein könnten. Für amphibische Operationen wiederum fehlen der Marine die Ausrüstung und Fähigkeiten. Nach Landungsschiffen müsste man die Niederländer fragen. Immerhin da klappt die Kooperation.

Hans Begerow Leitung / Politik/Region
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2091
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.