• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns

Mietrecht
Wann Sie sich an die Hausordnung halten müssen

Wann Sie sich an die Hausordnung halten müssen

Tierhaltung, Treppenhausreinigung, Ruhezeiten - welche Regeln in einem Mietshaus gelten, ist oft in der Hausordnung festgelegt. Allerdings muss man sich nicht immer an jede Regel halten.

Frankfurt/Main

Mietrecht
Welche Regeln für Wohngemeinschaften gelten

Welche Regeln für Wohngemeinschaften gelten

Bezahlbarer Wohnraum ist knapp. Viele Studenten ziehen deshalb in eine Wohngemeinschaft. Das Mietrecht kennt diese ...

Mietrecht:
Bunte Farbe bei Auszug kann Schadenersatz rechtfertigen

Bunte Farbe bei Auszug kann Schadenersatz rechtfertigen

Grün, Gelb, Lila oder doch lieber Koralle? In welcher Farbe Mieter ihre Wände streichen, bleibt ihnen selbst überlassen. Allerdings in der Regel nur bis zum Auszug.

Folgeschäden
Urteil: Mängel in der Mietwohnung müssen gemeldet werden

Urteil: Mängel in der Mietwohnung müssen gemeldet werden

Mängel müssen Mieter nicht hinnehmen. Zeigen sie ihren Vermietern einen Defekt an, müssen diese den Mangel abstellen. Doch was, wenn ein Mangel nicht angezeigt wird - wer kommt für Folgekosten auf?

Berlin

Grillen ist generell gestattet

Grillen ist generell gestattet

An Grillschwaden entzündet sich häufig Unmut in der Nachbarschaft. Welche Regeln dabei einzuhalten sind, hängt ...

Mietrecht
Markisen bedürfen der Zustimmung des Vermieters

Markisen bedürfen der Zustimmung des Vermieters

Sonnenbalkone sind ein großes Plus einer jeden Mietwohnung. Allerdings ist dann meist auch ein guter Sonnenschutz wichtig. Muss ich bei der Auswahl den Vermieter fragen?

Berlin

Kleinvermieter
Mehr als bloß Miete kassieren

Mehr als bloß Miete kassieren

Die meisten Wohnungen gehören in Deutschland Privatleuten. Und die meisten von ihnen vermieten nur ein oder zwei ...

Streichen beim Auszug
Schadenersatz nach Schönheitsreparaturen?

Schadenersatz nach Schönheitsreparaturen?

Kaum ein Thema ist zwischen Mietern und Vermietern so umstritten wie Schönheitsreparaturen. Klauseln in Mietverträgen sollen eigentlich alles regeln. Manchmal steckt der Teufel im Detail.

Keine zweite Einladung nötig
Eigentümerversammlung kann einfach vertagt werden

Eigentümerversammlung kann einfach vertagt werden

Wenn die Eigentümerversammlungen mal wieder ewig dauert - hilft eine Vertagung. Eine neue Einladung braucht es für das Folgetreffen aber nicht - aus einem naheliegenden Grund.

Mietrecht
Für Hund und Katze in der Wohnung ist Erlaubnis nötig

Für Hund und Katze in der Wohnung ist Erlaubnis nötig

Um Tiere in der Mietwohnung gibt es immer wieder Streit. Für größere Tiere brauchen Mieter das Einverständnis ihres Vermieters. Ein grundsätzliches Verbot ist aber nicht ohne Weiteres möglich.

Mietrecht
Vogellärm im Garten ist grundsätzlich hinzunehmen

Vogellärm im Garten ist grundsätzlich hinzunehmen

Vögel machen Dreck. Das lässt sich nicht vollständig vermeiden. Mieter müssen bis zu einer gewissen Grenze damit leben. Das gilt auch für das Vogelgezwitscher.

Mietrecht
Mieter müssen bei Auszug alle Schlüssel zurückgeben

Mieter müssen bei Auszug alle Schlüssel zurückgeben

Ist das Mietverhältnis beendet, müssen dem Vermieter alle Wohnungsschlüssel zurück gegeben werden. Auch jene, die nachgemacht worden sind?

Streit mit dem Vermieter
Ist die Mängelbeseitigung in der Urlaubszeit zulässig?

Ist die Mängelbeseitigung in der Urlaubszeit zulässig?

Keine Frage: Mängel in der Mietwohnung müssen beseitigt werden. Die Frage ist nur wann? Muss ein Mieter oder eine Mieterin dringliche Arbeiten während der Urlaubszeit hinnehmen?

Kein Rechtsmissbrauch
Mieterhöhungen: BGH weist Münchner Mieter-Musterklage ab

Mieterhöhungen: BGH weist Münchner Mieter-Musterklage ab

Modernisierungen müssen die Mieter mitfinanzieren. Seit 2019 soll sie eine Obergrenze vor allzu drastischen Mieterhöhungen schützen. Eigentümer, die schnell genug waren, durften davor allerdings noch Fakten schaffen - selbst auf den allerletzten Drücker.

Mietrechts-Tipp
Unerlaubte Vermietung an Touristen rechtfertigt Kündigung

Unerlaubte Vermietung an Touristen rechtfertigt Kündigung

Ihre Wohnung können Mieter im Prinzip nutzen, wie sie wollen. Allerdings gibt es Grenzen, zum Beispiel bei der Untervermietung. Wer die nicht beachtet, spielt mit der Kündigung.

Krebserregender Baustoff
Was können Mieter beim Problemfall Asbest tun?

Was können Mieter beim Problemfall Asbest tun?

Asbest war als Baustoff lange beliebt. Daher schlummert der krebserregenden Stoff auch noch in vielen Wohnungen. Für Mieter kann das eine unangenehme Überraschung sein.