• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Molbergen

Kessens im Landcafé

27.10.2016

Molbergen Der Heimatverein Molbergen lädt heute, Donnerstag, zu einer Autorenlesung mit Bernd Kessens im Landcafé Peek in Grönheim ein. Die bekanntesten Werke von dem Autor sind „Rabenfluch“, „Freiheit und gebratener Speck“ sowie „Ein Stück Land“. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt drei Euro.

Kessens wird aus seinen historischen Romanen lesen. Die Handlungen spielen im 19.Jahrhundert, der Zeit des politischen, wirtschaftlichen und geistigen Umbruchs. Das hat auch besonders in der Landbevölkerung in Norddeutschland zu einer großen Auswandererwelle geführt – zuerst nach Holland und später nach Nord- und Südamerika. Ausgewandert sind vor allem Heuerleute, Knechte und Mägde.

Diese Situation, insbesondere dieser Menschen, wird in den Romanen von Bernd Kessens anschaulich und spannend dargestellt. Eingeladen sind alle Mitglieder, aber auch Nichtmitglieder.

Peter Linkert
Redaktionsleitung Cloppenburg
Redaktion Münsterland
Tel:
04471 9988 2800

Weitere Nachrichten:

Heimatverein Molbergen

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.