• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Molbergen

Blutspendetermin: Schon 150 Mal zur Ader gelassen

15.09.2020

Molbergen Ganz wurde die anvisierte Zahl von 200 Blutspendern nicht erreicht. Doch auch mit 198 Spendern, davon kamen zehn zum ersten Mal, kam der Sommertermin der DRK Ortsgruppe Molbergen bei den Blutspendern an. Die Organisatoren freuten sich besonders darüber, dass Josef Wobbeler zum 150. Mal sein Blut spendete. Dafür gab es ein Präsent. Schließlich gehört der aktuelle Molberger Kirchenprovisor zu den Gründungsmitgliedern der Molberger Ortsgruppe. Aber auch weitere Jubilare konnten Vorsitzende Laura Völkerding und ihr Team mit besonderen Präsenten und Gutscheinen belohnen. Heinrich Bünger aus Molbergen und Rainer Lübken aus Lastrup spendeten zum 75. Mal und Agnes Grüß, Matthias Lüsse und Klara Abeln (alle aus Molbergen) zum 50. Mal Blut.

„Dieser Blutspendetermin verlief auch mit den Beschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen, die die Corona-Zeit mit sich bringt, absolut positiv, und der Blutspendedienst sowie die DRK Ortsgruppe Molbergen waren sehr zufrieden“, lobte Vorsitzende Laura Völkerding. „Denn wer unter Quarantäne nach Kontakt mit einer infizierten Person steht, darf kein Blut spenden“, informierte Völkerding. Aber auch, wer in den letzten zwei Wochen Kontakt mit einer infizierten Person hatte, wer in den letzten vier Wochen an Corona erkrankt war oder Fieber, Husten oder andere Anzeichen einer Atemwegserkrankung hatte, darf an diesem Tag kein Blut spenden, so die Vorsitzende weiter.

NWZonline.de/gesundheit
Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.