• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Motorsport

Rennspektakel unter Flutlicht

04.05.2015

Moorwinkelsdamm Der Sieger war am Ende der gleiche wie im Vorjahr. Vor mehr als 3000 Zuschauern gewann der Olchinger Martin Smolinski am Sonnabend zum zweiten Mal in Folge das Motorradrennen „Master of Speedway“ unter Flutlicht in Moorwinkelsdamm (Kreis Friesland).

Der letztjährige Grand-Prix-Pilot dominierte wie im Vorjahr das Rennen um den Master-Titel. „Das ist hier eine sehr schöne Veranstaltung, ich habe mich sehr wohl gefühlt, und es hat mir riesigen Spaß gemacht, auf dieser guten Bahn zu fahren“, bekannte der Bayer.

Der 30-Jährige gewann seine ersten drei Läufe und wurde dann zweimal Zweiter. Trotzdem reichte es ihm zum Gesamtsieg, obwohl ihm der Russe Renat Gafurov zweimal davonfuhr. Im letzten Vorlauf und im Finale hatte der Bundesligafahrer vom AC Landshut die Nase vorne. Das änderte aber nichts daran, dass Smolinski am Ende mit 15 Punkten als Sieger feststand. Der Pole Krystian Pieszczek, der vor dem Finale der sechs Besten über sechs Runden wie Smolinski elf Zähler auf seinem Konto hatte, wurde im Endlauf nur Vorletzter. Damit blieb ihm nur Rang drei. René Deddens aus Emstek belegte in dem starken Feld einen respektablen achten Platz.

In der B-Gruppe gab es eine große Überraschung. Der erst 15-jährige Lukas Fienhage aus Lohne holte sich den Sieg vor dem Dänen Thomas Sörensen. Und das, obwohl es erst sein drittes Rennen auf einem 500-ccm-Motorrad war. „Ich bin einfach überglücklich“, freute sich der Schüler bei der Siegerehrung.

André Mochner vom MSC Moorwinkelsdamm hatte dagegen großes Glück im Unglück. Der 20-jährige Grabsteder hatte gleich in seinem ersten Lauf einen Aufsteiger und rauschte spektakulär in die Barriere, die dabei zerplatzte. Auch in der dahinter liegenden Fahrerlagertür klaffte anschließend ein großes Loch.

Nach einer Untersuchung im Westersteder Krankenhaus konnte Mochner noch im Vereinsheim vorbeihumpeln.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/friesland 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.