• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Motorsport

Vettel verspielt Punkte durch Crash

15.07.2019

Silverstone Ein spektakulärer Crash zwischen Ferrari-Star Sebastian Vettel und Max Verstappen und ein grandioser Heimsieg von Lewis Hamilton: Vor 141 000 Zuschauern im Hexenkessel von Silverstone nutzte der Weltmeister cool bis ans Herz seinen Heimvorteil. Vor der Rekordkulisse raste der Mercedes-Star wie entfesselt zu seinem nächsten Sieg in der Formel 1 und kam seinem sechsten WM-Titel mit seinem sechsten Silverstone-Sieg ein gutes Stück näher.

Hinter Hamilton schafften es sein Silberpfeil-Teamkollege Valtteri Bottas und Charles Leclerc im Ferrari noch auf das Podium. „Danke, Jungs, vielen Dank für alles“, rief Hamilton im Boxenfunk, ehe er seine von stürmischem Beifall begleitete Ehrenrunde fuhr.

Größter Aufreger eines spektakulären Rennens war eine Szene aus der 38. Runde: Vettel fuhr dem Red Bull von Verstappen im Duell um Platz drei ins Heck. Die Rivalen, die sich in der Vergangenheit schon öfter miteinander angelegt hatten, schoben sich unmittelbar gegenseitig die Schuld zu. „Was zur Hölle?“, funkte Verstappen verärgert an die Box. Und Vettel meinte: „Was hat er da gemacht?“

Die Rennkommissare brummten aber nur dem Heppenheimer eine Zehn-Sekunden-Strafe auf. Am Ende wurde Vettel, der sich auch noch einen neuen Frontflügel abholen musste, nur 16., Verstappen konnte ohne größere Schäden sein Rennen fortsetzen und wurde Fünfter.

Vom Chaos völlig unbeeindruckt gewann Hamilton in seinem Wohnzimmer bereits zum sechsten Mal und ist nun alleiniger Rekordsieger beim Großen Preis von Großbritannien. Mit seinem siebten Triumph in diesem Jahr baute der 34-Jährige zudem seine ohnehin schon komfortable WM-Führung weiter aus. „Ich kann nicht sagen, wie stolz ich bin“, sagte Hamilton, den Union Jack um die Schultern: „Man denkt, man kann sich an sowas gewöhnen, nein, es ist jedes Mal wie das erste Mal.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.