• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Motorsport

Wittmann setzt sich an die Spitze

02.06.2014

Budapest Marco Wittmann hat den dritten Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen Masters in Ungarn gewonnen. Der BMW-Pilot aus Markt Erlbach setzte sich bei seiner DTM-Rückkehr auf dem Hungaroring vor Audi-Rivale Miguel Molina durch. Der Kanadier Bruno Spengler sicherte sich am Sonntag in einem weiteren BMW den dritten Rang. Für Mercedes endete das Rennen in der Nähe von Budapest erneut mit einer Enttäuschung und ohne Punkte. Wittmann ist nach drei von zehn Läufen auch neuer Spitzenreiter der Rennserie.

„Grandios. Ein toller Erfolg für uns“, sagte Wittmann, der seine Ambitionen auf den ersten DTM-Titel eindrucksvoll untermauerte: „Unsere Strategie ist aufgegangen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.