• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Musik & Konzerte

Fünf Jungs auf Tuchfühlung mit Fans

20.03.2017

Rostock Je bekannter und erfolgreicher eine Band ist, desto breiter werden die Konzertgräben und desto größer die Zahl der Sicherheitskräfte. Die Nähe zu den Fans geht mit steigendem Erfolg spürbar verloren. Nicht so bei Wanda. Die fünf Jungs aus Wien sind seit einem Monat auf Deutschland-Tour unterwegs und zeigten am Samstag im ausverkauften Moya in Rostock, dass sie die Nähe zu ihren Fans auf keinen Fall verlieren möchten.

Bereits zu Beginn des Konzertes begibt sich Frontsänger Marco Michael Wanda in den Konzertgraben und verteilt erst einmal Bier an die Gäste in der ersten Reihe. Ein paar Songs später kommt etwas, womit wohl weder die Gäste noch das Sicherheitspersonal gerechnet haben. Der Sänger bittet die Fans, über das Absperrgitter zu steigen und zur Band auf die Bühne zu kommen.

Was man sonst nur noch vereinzelt auf Punkrock- oder Hardcore-Konzerten in kleinen verrauchten Spielstätten erleben kann, wird bei Wanda möglich. Und so stehen bei dem Lied „Meine beiden Schwestern“ fast 50 Personen gemeinsam mit den Bandmitgliedern auf der Bühne, umarmen Marco Michael Wanda, machen Selfies mit dem Gitarristen oder singen einfach lauthals mit und tanzen ausgelassen.

Sympathisch, nahbar, authentisch und mit unverkennbarem Wiener Dialekt – Wanda machen laut eigener Aussage „Popmusik mit Amore“.

Das italienische Wort, das aus ihrem Erfolgshit „Bologna“ stammt, zieht sich wie ein Leitmotiv durch das Konzert. Wanda haben viel Liebe zu geben, und die bekommen sie an diesem Abend auch von ihren Fans zurück. Spätestens als die Band „1,2,3,4“ spielt, singen alle mit. Und so lassen sich Marco Michael Wanda, Manuel Christoph Poppe, Christian Hummer, Reinhold Weber und Lukas Hasitschka nicht lange bitten und spielen noch einmal „Luzia“ – das Lied, mit dem sie das Konzert begonnen hatten.

Wer die Band selbst einmal live erleben möchte, kann dies zum Beispiel auf dem Deichbrand Festival in Cuxhaven tun. Wanda werden dort mit namhaften Künstlern wie Billy Talent, Cro oder Biffy Clyro auf der Bühne stehen.

Tickets gibt es unter
Telefon 018 06/85 38 51 oder unter:


  www.deichbrand.de/tickets 
Julia Zube Volontärin / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.