• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Musik & Konzerte

Neue Songs, aber kein Album der Black Eyed Peas

25.04.2016

Die US-Hip-Hop-Band The Black Eyed Peas kommt nach fast fünf Jahren Pause zurück. "Fans können mit Songs rechnen", sagte der als will.i.am agierende Frontmann William Adams (41) der Deutschen Presse-Agentur in Paris.

Ein Datum wollte er sich nicht entlocken lassen: "Ich kann einen Veröffentlichungszeitpunkt nennen - sechs Uhr, irgendwann 2016." Jedoch werde es "kein Album im traditionellen Sinn" geben. Seit Ende 2011 waren die Mitglieder der Black Eyed Peas eigene Wege gegangen, ihr letztes Album war im Jahr davor "The Beginning". Im Pariser Louvre drehte will.i.am einen Clip zu seinem schon vor Jahren geschriebenen Song "Mona Lisa Smile" und eine Dokumentation über das Museum, die er im Internet veröffentlicht hat.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.