• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Mögliche Amokfahrt
Auto rast in Trier durch Fußgängerzone – Tote und Verletzte

Oldenburg/Vechta/Emden

Arbeitsmarkt im November
Weniger Arbeitslose und mehr Kurzarbeit im Nordwesten

Weniger Arbeitslose und mehr Kurzarbeit im Nordwesten

Trotz neuer Corona-Beschränkungen hat sich der Arbeitsmarkt im Oldenburger Land und Ostfriesland im November robust gezeigt. In einigen Bereichen sind die Auswirkungen des Teil-Lockdowns aber bereits zu spüren.

Oldenburg

NWZ-Kolumne zu den Rundfunkgebühren
Schlankheitskur für ARD und ZDF!

Schlankheitskur für ARD und ZDF!

Die Rundfunkgebühren sollen wieder einmal steigen. Doch diesmal gibt es Widerstand. Das ist gut so, denn ARD und ZDF dürfen nicht auf Kosten der Beitragszahler weiter wuchern, schreibt Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion.

Berlin

Fragen und Antworten zur Zulassung
So prüft die EU-Behörde die Corona-Impfstoffe

So prüft die EU-Behörde die Corona-Impfstoffe

Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Die ersten Pharmafirmen möchten von der EU die Erlaubnis für ihren Corona-Impfstoff. Wie läuft die Zulassung ab und wann kann schließlich geimpft werden?

Fiktion und Wahrheit
Zunehmende Kritik an Netflix-Serie "The Crown"

Zunehmende Kritik an Netflix-Serie "The Crown"

Fans fiebern jeder Folge der Netflix-Serie "The Crown" entgegen. Doch die jüngste Staffel ruft auch besonders viele Kritiker auf den Plan.

Zeitweilig bei 19.918 Dollar
Bitcoin steigt erneut auf Rekordhoch - und stürzt wieder ab

Bitcoin steigt erneut auf Rekordhoch - und stürzt wieder ab

Wer in Bitcoin investiert, sollte starke Nerven haben. Nach dem Allzeit-Hoch im Jahr 2017 klettert die Kryptowährung in diesen Tagen auf neue Rekorde. Doch dann machen Anleger wieder Kasse. So bleibt der Kurs noch immer unter einer wichtigen Schwelle.

Fahrer festgenommen
Trier: Auto erfasst und tötet zwei Menschen in Fußgängerzone

Trier: Auto erfasst und tötet zwei Menschen in Fußgängerzone

In Trier erfasst ein Auto mehrere Menschen und verletzt zwei von ihnen tödlich. Ein Großaufgebot von Polizei und Rettungskräften ist im Einsatz. Die Hintergründe sind unklar.

Online-Digitalgipfel
Merkel fordert mehr Tempo beim digitalen Wandel

Merkel fordert mehr Tempo beim digitalen Wandel

Bei dem Digital-Gipfel der Bundesregierung haben sich in den vergangenen Jahren immer Hunderte Menschen aus Politik und Wirtschaft getroffen. Durch die Cornona-Krise wurde auch dieses Event komplett in den digitalen Raum verlagert.

Große regionale Unterschiede
Studie: Bei Wohnnebenkosten kann noch gespart werden

Studie: Bei Wohnnebenkosten kann noch gespart werden

Seit Jahren tobt die Diskussion um steigende Mieten. Die Nebenkosten sind dabei weitgehend aus dem Blick geraten. Das könnte sich langfristig wieder ändern, glauben Immobilienexperten des IW Köln.

Kohleausstieg
Steinkohlekraftwerke: 317 Millionen Euro für Betreiber

Steinkohlekraftwerke: 317 Millionen Euro für Betreiber

Kohleausstieg, Teil 2: Nach den Regelungen für die Braunkohle stehen jetzt erste Entschädigungen für Steinkohlekraftwerke fest. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ist zufrieden. Es gibt aber auch Kritik an dem Verfahren.

Terrorakte als IS-Mitglied?
Iraker in Wien wegen Anschlagsserie auf ICE-Züge vor Gericht

Iraker in Wien wegen Anschlagsserie auf ICE-Züge vor Gericht

Nicht weniger als vier Mal soll ein 44-Jähriger versucht haben, ICE-Züge in Deutschland entgleisen zu lassen. Zusammen mit seiner Frau steht der Iraker nun in Wien vor Gericht. Töten wollte er angeblich niemanden. Die Staatsanwaltschaft glaubt ihm nicht.

Auch Spendenbereitschaft sinkt
Corona-Krise: Einige Bürger wollen bei Geschenken sparen

Corona-Krise: Einige Bürger wollen bei Geschenken sparen

Das Coronavirus sorgt für viel Verunsicherung bei den Menschen, auch was die Auswirkungen auf ihre Finanzen betrifft. Das hat Folgen.

Oldenburger Münsterland

500 neue Stellen im November gemeldet

Bei der für die Arbeitslosenversicherung zuständigen Agentur für Arbeit Vechta sank die Zahl der Arbeitslosen im ...

Für Nothilfe
Konflikte, Klimawandel, Corona: UN brauchen Milliarden

Konflikte, Klimawandel, Corona: UN brauchen Milliarden

Die humanitäre Lage war schon angespannt, die Klimakrise löst mehr Katastrophen und Konflikte aus - und dann kam Corona. Wenn reiche Länder nicht mehr Milliarden für die Nothilfe aufbringen, drohen neue Hungersnöte.

Umfrage
Akzeptanz für coronabedingte Warteschlangen gering

Akzeptanz für coronabedingte Warteschlangen gering

Die Mehrheit der Bundesbürger trägt die Maßnahmen, die die Bundesregierung zum Schutz vor der Corona-Ausbreitung beschlossen hat, mit. Dazu gehören allerdings auch Einlassbeschränkungen für Geschäfte. Und vor der Tür warten wollen die wenigsten.

Region Tigray
Äthiopien: UNHCR fordert Zugang zu eritreischen Flüchtlingen

Äthiopien: UNHCR fordert Zugang zu eritreischen Flüchtlingen

Fast 100.000 Menschen aus Eritrea sind in die umkämpfte Region Tigray im Norden von Äthiopien geflüchtet und leben dort in Lagern. Nun gibt es Sorge, dass sie in den dort schwelenden Konflikt gezogen werden.

Mainz/New York

Corona-Impfstoff
Auch Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung

Auch Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung

Eine Corona-Impfung in Deutschland rückt näher. Biontech und Pfizer wollen, dass ihr Präparat in der EU zugelassen wird. Ihr Antrag muss nun noch geprüft werden – genau wie der des US-Konzerns Moderna.