• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

AEROSPACE

Voll im Trend
50 Jahre nach Mondlandung: Massenansturm auf Erdtrabanten

50 Jahre nach Mondlandung: Massenansturm auf Erdtrabanten

Lange galt der Mars als Objekt der Begierde im Weltraum. Jetzt, fast ein halbes Jahrhundert nach der ersten Mondlandung, ist der Erdtrabant zurück im Scheinwerferlicht. Weltweit wird wieder zum Mond gestrebt. Läuft wieder ein Rennen - und wenn ja, wer gewinnt diesmal?

Varel

Technologiezentrum Varel
Regionales Luft- und Raumfahrtforum gegründet

Regionales Luft- und Raumfahrtforum gegründet

24 Betriebsräte haben sich zum regionalen Luft- und Raumfahrtforum der IG Metall Oldenburg/Wilhelmshaven zusammengeschlossen. Gemeinsam wollen sie sich für gute Arbeit unter Kolleginnen und Kollegen einsetzen.

Arne Schönbohm

Arne Schönbohm

Die Ernennung von Arne Schönbohm 2016 zum Präsidenten des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik ...

Berne

Metallbau-Mittelständler Aljo
Teil aus Wesermarsch für US-Seeaufklärer

Teil aus Wesermarsch  für US-Seeaufklärer

Es geht um Komponenten für den Fernaufklärer „Poseidon“. Den baut Boeing für die US-Navy. Aljo ist ab sofort Zulieferer.

Ganderkesee/Bremen

Luftfahrt
Vertrag mit Tamarack verleiht AAS Flügel

Vertrag mit Tamarack  verleiht AAS Flügel

Neuer Partner für die Atlas Air Service AG (AAS): Das Familienunternehmen mit dem Firmensitz in Ganderkesee und ...

Nach WTO-Urteil
Illegale Airbus-Subventionen: Jetzt drohen US-Sanktionen

Illegale Airbus-Subventionen: Jetzt drohen US-Sanktionen

Im milliardenschweren Handelsstreit um Steuergeschenke an Airbus und Boeing haben die Amerikaner nach einem WTO-Urteil die Nase vorn. Es könnte Vergeltung in Form von Zöllen in Milliardenhöhe geben. Airbus rechnet aber noch in diesem Jahr mit einem noch größeren Gegensieg.

Bremen

Technik
Galileo-Quartett startet bald ins All

Galileo-Quartett startet bald ins All

Die Bremer Satelliten sind Teil des europäischen Navigationssystems Galileo. Im Juli geht es für sie ins All.

In 815 Kilometern Höhe
Neuer europäischer Satellit Sentinel-3B beobachtet die Erde

Neuer europäischer Satellit Sentinel-3B beobachtet die Erde

Wie blau sind die Meere, wie grün ist das Land? Ein neuer Satellit schließt daraus auf den Zustand der Erde. Doch der Start ist auch das Ende eines ungewöhnlichen russisch-europäischen Friedensprojektes.

Varel/Brake

Streik für mehr Rechte bei Langer

100 Beschäftigte der Langer E-Technik GmbH haben sich am Montagmorgen in Varel vor dem Betriebstor zu einem Warnstreik ...

Varel/Brake

Arbeitskampf
Streik für mehr Mitbestimmung

Streik für mehr Mitbestimmung

100 Beschäftigte der Langer E-Technik GmbH haben sich am Montagmorgen vor dem Betriebstor zu einem Warnstreik versammelt. ...

Bremen

Erweiterung
„Ein Leuchtturm der Innovation“

„Ein Leuchtturm der Innovation“

Die Ariane-Gruppe investiert 40 Millionen Euro in 6000 Quadratmeter großes Gebäude. Die Übergabe soll Ende Oktober erfolgen.

Flieger und Freiwillige

Flieger und Freiwillige

Mit einer besonderen Betriebsbesichtigung ist die SPD Rastede in ihre Besichtigungsreihe „SPD vor Ort“ 2018 gestartet. ...

Besuch aus dem All?
Pentagon forschte jahrelang heimlich nach UFOs

Pentagon forschte jahrelang heimlich nach UFOs

Das gibt UFO-Gläubigen vermutlich Wasser auf die Mühlen. Das US-Verteidigungsministerium hat erstmals bestätigt, dass es Berichten über mysteriöse Flugobjekte nachgegangen ist. Was kam dabei heraus?

Elsfleth

Schifffahrtsforum
Geisterschiffe ohne Crew bald Realität

Geisterschiffe   ohne  Crew bald Realität

In Norwegen ist bereits ein vollkommen autonom fahrendes Containerschiff in der Erprobung. Der Trend sei nicht mehr aufzuhalten, heißt es.

Cedar Rapids

Luftfahrt: Branche vor Mega-Deal

In der Luftfahrtbranche bahnt sich eine der größten Übernahmen der Geschichte an: Der US-Mischkonzern United Technologies ...

Nordenham/Augsburg/Neu-Ulm

Wirtschaft
Nordenhamer investieren in Augsburg

Die Nordenhamer Firma LTS, die seit dem Jahr 2006 das Materialwirtschaftszentrum für das Werk von Premium Aerotec ...

Prestige-Projekt
Facebooks Internet-Drohne beim zweiten Flug sicher gelandet

Facebooks Internet-Drohne beim zweiten Flug sicher gelandet

Die große "Aquila"-Drohne, die Internet-Zugänge in entlegene Regionen bringen soll, ist ein Prestige-Projekt von Facebook-Chef Mark Zuckerberg. Der erste Flug endete mit einer Bruchlandung - für den zweiten Versuch machte Facebook seine Hausaufgaben.

„Ein großer Meilenstein“

„Ein großer Meilenstein“

Bremen

Forschung
Raumfahrtkongress in Bremen

Raumfahrtkongress in Bremen

Bremen wird im Herbst kommenden Jahres für knapp eine Woche zum Zen­trum der internationalen Raumfahrt. Dort wird ...