• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 

AfD zahlt Teilnehmern 50 Euro
Organisatoren erwarten Tausende bei Anti-AfD-Protest

Organisatoren erwarten Tausende bei Anti-AfD-Protest

Wenn die AfD am Sonntag in Berlin demonstriert, protestieren vermutlich tausende Menschen dagegen. Die Partei hat ihre geplante Teilnehmerzahl zwar nach unten korrigiert. Doch die AfD in Rheinland-Pfalz mobilisiert ihre Anhänger mit ungewöhnlichen Mitteln.

Staatsanwaltschaft ermittelt
Seehofer verbietet Bremer Bamf-Stelle Asylentscheidungen

Seehofer verbietet Bremer Bamf-Stelle Asylentscheidungen

Der Bundesinnenminister greift in die Bamf-Affäre ein - mit einem Verbot. Der Opposition ist das nicht genug. Seehofers Parteifreundin Lindholz stellt die Zukunft von Behördenchefin Cordt infrage.

Landtags-Gremium
Sachsen-Anhalt: Kommission soll Linksextremismus untersuchen

Sachsen-Anhalt: Kommission soll Linksextremismus untersuchen

Die AfD will Strukturen des Linksextremismus in Sachsen-Anhalt untersuchen. Den Vorsitz eines neuen Landtags-Gremiums übernimmt ein prominenter Scharfmacher. Das bleibt nicht ohne Widerspruch.

Nürnberg

Unzulässige Asylbescheide
Bericht: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Bamf-Chefin

Bericht: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Bamf-Chefin

In der Affäre um mutmaßlich massenhaft unzulässige Asylbescheide ermittelt die Staatsanwaltschaft laut einem „Bild“-Bericht gegen Behördenchefin Jutta Cordt. Mit Spannung wird auch erwartet, welche Konsequenzen Innenminister Seehofer aus dem Skandal zieht.

Unzulässige Asylbescheide
Ermittlungen in Bamf-Affäre gegen Behördenchefin Jutta Cordt

Ermittlungen in Bamf-Affäre gegen Behördenchefin Jutta Cordt

In der Affäre um mutmaßlich massenhaft unzulässige Asylbescheide ermittelt die Staatsanwaltschaft laut einem "Bild"-Bericht gegen Behördenchefin Jutta Cordt. Mit Spannung wird auch erwartet, welche Konsequenzen Innenminister Seehofer aus dem Skandal zieht.

Berlin

Migration
Neue E-Mails belasten Asyl-Amt

Im Zentrum der Kritik steht die Bremer Außenstelle des Bundesamtes. Es werden aber auch zehn weitere Außenstellen überprüft.

Frankfurt/Main

Reise
Medien: Russen zahlten AfD Privatflug

Eine Delegation aus drei AfD-Politikern ist bei einer Russlandreise im Februar 2017 in einem Privatflugzeug auf ...

Bamf-Skandal und Diesel-Affäre

Lars Klingbeil, Spd-Generalsekretär
Minister Seehofer muss Vorfälle zügig aufklären

Minister Seehofer  muss Vorfälle zügig aufklären

Berlin

Fragen Und Antworten Zur Asyl-Affäre
Durchgeschleust – Der Bremer Bamf-Skandal im Überblick

Durchgeschleust – Der Bremer Bamf-Skandal im Überblick

Am Anfang soll es nur gut zwei Dutzend Bremer Verdachtsfälle gegeben haben - mittlerweile werden Zehntausende Schutzbescheide des Bundesflüchtlingsamts überprüft. Und in der Affäre tauchen immer mehr Fragen auf.

Fragen und Antworten
Die Affäre um Flüchtlingsschutz weitet sich aus

Die Affäre um Flüchtlingsschutz weitet sich aus

Am Anfang soll es nur gut zwei Dutzend Bremer Verdachtsfälle gegeben haben - mittlerweile werden Zehntausende Schutzbescheide des Bundesflüchtlingsamts überprüft. Und in der Affäre tauchen immer mehr Fragen auf.

"Geräuschlose" Prüfung?
Bamf weist in Asyl-Affäre Vertuschungsvorwurf zurück

Bamf weist in Asyl-Affäre Vertuschungsvorwurf zurück

Im Bundesflüchtlingsamt wollte man Unregelmäßigkeiten bei Asylentscheidungen "geräuschlos" prüfen. Das klingt nach: unter den Teppich kehren. Die Behörde sieht das anders. Rückt ein Untersuchungsausschuss näher?

Nach Bremer Asyl-Skandal
Erste Hinweise auf manipulierte Asylbescheide Anfang 2016

Erste Hinweise auf manipulierte Asylbescheide Anfang 2016

In der Affäre um positive Asylentscheidungen ohne ausreichende Gründe werden immer neue Details bekannt. Viele wussten von Unregelmäßigkeiten - der zuständige Minister lange nicht.

Streit um Details
Minister Heil: Koalition darf sich nicht verrennen

Minister Heil: Koalition darf sich nicht verrennen

Eines wollten Union und SPD vermeiden: dass die Neuauflage ihrer Koalition wie einfaches Weitermachen wirkt. Jetzt dringt der Arbeitsminister auf Umsetzung des eigenen Anspruchs.

Mannheim

Politbarometer
Deutsche trauen Trump nicht

Momentan vertrauen mehr Deutsche Russland. Bei China sind die Meinungen geteilt.

Wer wird Ministerpräsident?
Lega lässt über Koalitonsvertrag in Italien abstimmen

Lega lässt über Koalitonsvertrag in Italien abstimmen

Die Italiener gehen noch einmal an die Urnen. Dass eine große Mehrheit den Koalitionsvertrag zwischen der Fünf-Sterne-Bewegung und der Lega befürworten wird, ist wahrscheinlich. Doch im europäischen Ausland sind die Sorgen vor einer eurokritischen Regierung in Rom groß.

Ahlhorn/Großenkneten

Soziale Stadt
Mehrheit für die große Variante

Diskussionen im Ausschuss: Einige Einwohner in Ahlhorn haben Bedenken.

Open-Air-Konzert
Tourauftakt in Bad Segeberg: Fans feiern Fanta 4

Tourauftakt in Bad Segeberg: Fans feiern Fanta 4

Die Fantastischen Vier im Land der Apachen: Die Stuttgarter Hip-Hop-Veteranen machen zum Start ihrer Open-Air-Tour Halt am Kalkberg. Mit typischem Fanta-Sound heizen sie ihren mehr als 10.000 Fans ein - und sind dabei ungewohnt politisch.

SS-Mützen und Merkel-Hetze
Extremistische Chats: Sachsen-AfD startet interne Prüfung

Extremistische Chats: Sachsen-AfD startet interne Prüfung

Postings mit SS-Mützen, Fotomontagen zur Erschießung der Kanzlerin: Im sächsischen Vogtland haben AfD-Mitglieder in einer Chatgruppe nicht nur Flüchtlinge verhöhnt. Die AfD nennt dies "grob parteischädigend".

Analyse
Abwärts statt Vorwärts? - Die SPD im roten Bereich

Abwärts statt Vorwärts? - Die SPD im roten Bereich

Nach zwei Monaten großer Koalition brechen in der SPD alte Gräben auf. Kommt die Regierungsbeteiligung auf den Prüfstand? Die Umfragen sind mies, aber es gibt eine überraschende Erfolgsmeldung aus den USA.