• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 

"Positives Signal"
Wirtschaft begrüßt Eckpunkte zur Fachkräftezuwanderung

Wirtschaft begrüßt Eckpunkte zur Fachkräftezuwanderung

Der Fachkräftemangel in Deutschland nimmt aus Sicht von Wirtschaftsverbänden immer größere Ausmaße an. Es fehlten 1,6 Millionen Arbeitskräfte. Die Bundesregierung will gegensteuern.

Merkel zu Gast in Sachsen
Kanzlerin mahnt Augenmaß bei Kritik an - und wird bepöbelt

Kanzlerin mahnt Augenmaß bei Kritik an - und wird bepöbelt

Reisen nach Sachsen hatten für die Bundeskanzlerin zuletzt etwas Beschwerliches. Nirgendwo schien der Unmut über ihre Flüchtlingspolitik so groß wie im Freistaat. Bei einem Besuch am Donnerstag trifft die Kanzlerin wieder auf Kritik.

Zum Sachsen-Besuch Merkels
SPD für Agenda Ost: Mehr Bundesbehörden und Sonderfonds

SPD für Agenda Ost: Mehr Bundesbehörden und Sonderfonds

Berlin (dpa) - Zum Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Sachsen pocht die SPD auf ein umfassendes ...

Es geht wieder los
Zurück aus der Sommerpause: Ab Sonntag wird wieder getalkt

Zurück aus der Sommerpause: Ab Sonntag wird wieder getalkt

Die Talksendungen melden sich zurück. Am Sonntag macht Anne Will den Anfang. Und ihre Kollegen folgen bald danach. Vor der Sommerpause hatte es mehrfach Kritik an dem Format gegeben.

Hannover

AfD-Jugend trennt sich von Steinke

Der in der AfD heftig in die Kritik geratene Lars Steinke ist als niedersächsischer Landesvorsitzender der Partei-Jugendorganisation ...

Hannover

Nach äußerungen Gegen Hitler-Attentäter
AfD-Mann Steinke per Eilantrag abgesetzt

AfD-Mann Steinke per Eilantrag abgesetzt

Die Jugendorganisation der AfD will Lars Steinke zudem komplett ausschließen. Ursache dafür ist eine entlarvende Äußerung zu Hitler-Attentäter Graf von Stauffenberg.

Oldenburg

Baudezernat In Oldenburg
Entscheidung gegen Nießen stößt auf Unverständnis

Entscheidung gegen Nießen stößt auf Unverständnis

Die Ankündigung des Oberbürgermeisters Jürgen Krogmann, Dezernentin Gabriele Nießen nicht zur Wiederwahl vorzusehen, löst parteiübergreifend Kritik aus. Die Linke merkt an, es gebe für die Trennung „keinen sachlichen Grund“.

Düsseldorf

Abschiebe-Streit
Zu klein für Bin Ladens Leibgarde?

Seit Jahren beschäftigt der tunesische Islamist Sami A. deutsche Gerichte – schon lange vor seiner umstrittenen ...

Oldenburg

Steuern sollen in Sozialticket fließen

Der erwartete Haushaltsüberschuss in Höhe von 27 Millionen Euro weckt bei der Gruppe Linke/Piraten und der AfD-Fraktion ...

München

Söders Ansehen im Sinkflug

Zwei Monate vor der Landtagswahl wird die mangelnde Popularität des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder ...

Sender weist Kritik zurück
Gauland findet ZDF-Interview "einseitig"

Gauland findet ZDF-Interview "einseitig"

Mainz/Berlin (dpa) - Der AfD-Partei- und Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland hat das ZDF-Sommerinterview vom ...

Kritik an Bundeskanzlerin
Regierung: Merkel interessiert sich nicht nur für Fußball

Regierung: Merkel interessiert sich nicht nur für Fußball

Immer nur Fußall, Fußball, Fußball? Bei der Leichtathletik-EM in Berlin haben ganz andere Sportarten eine Bühne bekommen. Doch Kanzlerin Merkel habe das gar nicht gewürdigt, beklagen Sportler. Nun hält ein Sprecher Merkels dagegen.

Vor Landtagswahl in Bayern
Neue Bayern-Umfrage: Söder im Sinkflug, CSU bei 37 Prozent

Neue Bayern-Umfrage: Söder im Sinkflug, CSU bei 37 Prozent

Was immer die CDU in den vergangenen Monaten versucht hat, in der Wählergunst hilft es ihr nicht weiter. Nur noch 37 Prozent würden derzeit die Christsozialen wählen. Überraschend ist, welche Partei am meisten von der CSU-Schwäce profitiert.

Debatte nach Günther-Aussage
Merkel erteilt Zusammenarbeit mit Linken eine Absage

Merkel erteilt Zusammenarbeit mit Linken eine Absage

Sollte die CDU auch mit der Linken reden, wenn in ostdeutschen Ländern keine Regierung ohne Linke oder AfD möglich wäre? Der Kieler Regierungschef Günther hat eine heftige Debatte in der Union ausgelöst. Und findet dabei durchaus Mitstreiter.

Berlin

Cdu-Strategie
Koalitionsidee erntet Gegenwind

Der Ministerpräsident fordert einen pragmatischen Umgang mit der Linkspartei. Die CDU-Spitze ging auf Distanz.

Gute Politik ist das beste Rezept gegen die AfD

Gute Politik ist  das beste Rezept  gegen die AfD

Kommentar

Daniel Günthers Vorschlag
Bärendienst
von Hermann Gröblinghoff

Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) lebt an der Küste, er kennt rauen (Gegen-)Wind. ...

Kampf um die Mitte
Freie Wähler und FDP setzen CSU unter Druck

Freie Wähler und FDP setzen CSU unter Druck

Die CSU hat in den vergangenen Jahren eine schmerzliche Erfahrung machen müssen: Die Zeiten, in denen sie das sogenannte bürgerliche Lager hinter sich vereinte, sind vorbei. Zwei Widersacher setzen der CSU besonders zu - und dienen sich gleichzeitig als Partner an.

Mannheim/Berlin

Politbarometer
Nur knappe Mehrheit für Groko

Das Thema Asyl/Zuwanderung hat noch immer den höchsten Stellenwert. Auf Platz zwei gibt es eine Veränderung.