• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

ag-ems

News
AG-EMS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Leer/Bremerhaven/Longyearbyen

Personalwechsel Auf „polarstern“
Leeraner Kapitän harrt in der Arktis aus

Leeraner Kapitän harrt in der Arktis aus

Das Expeditionsschiff „Polarstern“ hat Kurs auf Spitzbergen genommen, um eine neue Crew an Bord zu nehmen. Dafür warten derzeit zwei voll beladene Forschungsschiffe vor der arktischen Küste. Per Videoanruf berichtet ein Leeraner Kapitän vor Ort von der Mission.

Fedderwardersiel

Tourismus In Butjadingen
Ausflugsschiff „Wega II“ startet verspätet in Saison

Ausflugsschiff „Wega II“ startet verspätet in Saison

Das Ausflugsschiff „Wega II“ startet mit fast zwei Monaten Verspätung in die Saison. Das Schiff ist um 4,50 Meter verlängert worden. Eigentlich dürften 147 Passagiere an Bord. Doch die Pandemie macht einen Strich durch die Rechnung.

Leer

Reederei Briese In Leer
Wie Corona den Kurs der Forschungsschiffe verändert

Wie Corona den Kurs der Forschungsschiffe verändert

Die Leeraner Reederei Briese organisiert Expeditionen. Wegen der Corona-Pandemie sind ursprünglich geplante Forschungsreisen nicht möglich. Deshalb werden die Schiffe „vor der Haustür eingesetzt“.

Emden

Künftig Mit Flüssiggas-Antrieb
17 Millionen Euro für „grünere“ Borkum-Fähre

17 Millionen Euro für „grünere“ Borkum-Fähre

Wie schon das Schwesterschiff „Ostfriesland“ soll auch die „Münsterland“ verlängert und modernisiert werden. Und auch ans etwas angestaubte Interieur will man ran.

Juist

Fährverkehr Zur Nordseeinsel
Reederei Frisia plant Schnellboote für Juist

Reederei Frisia plant Schnellboote für Juist

Konkurrenz für die Reederei Frisia: Mit kleinen Schnellbooten transportiert der neue „Töwerland Express“ seit vergangenem Jahr Personen von Norddeich nach Juist. Jetzt will die Frisia reagieren und eigene Schnellboote anschaffen.

Borkum

Urlaub Auf Borkum über Himmelfahrt
„Wir können schlecht jeden Passagier kontrollieren“

„Wir können schlecht jeden Passagier kontrollieren“

Die Insel Borkum will stichprobenartige Überprüfungen durchführen, um die Corona-Auflagen durchzusetzen. Es soll kontrolliert werden, dass die Touristen sich an die Mindestaufenthaltsdauer von sechs Tagen halten.

Emden

Urlaub In Der Corona-Krise
Milliardenverlust für Tourismus an der Küste

Milliardenverlust für Tourismus an der Küste

Trotz der Lockerungen fehlen der ostfriesischen Tourismusbranche Einnahmen von rund 1,3 Milliarden Euro. Die Hoteliers und Gastronomen beklagen sich über die unklaren Regelungen.

Norderney

„große Freiheit“ Auf Norderney
Insel-Kneipe dichtgemacht – Wirt will klagen

Insel-Kneipe  dichtgemacht – Wirt will klagen

Seit dem 11. Mai dürfen Restaurants, Cafés und Biergärten in Niedersachsen wieder geöffnet haben. Dirk Overlöper, Inhaber der Kneipe „Große Freiheit“ auf Norderney, funktionierte sein Lokal daraufhin in ein Café um. Die Behörden spielten nicht mit.

Spiekeroog

Urlaub In Der Corona-Krise
Touristen kehren auf Ostfriesische Inseln zurück

Touristen kehren auf  Ostfriesische Inseln zurück

Langsam kehren die Touristen auf die Ostfriesischen Inseln zurück. Mehr als 400 Menschen nutzten die Chance nach den Lockerungen, um nach Spiekeroog überzusetzen. Etwas verhalten zeigten sich die ersten Gäste.

Emden/Oldenburg

Experten Diskutieren In Emden
Wie Tourismus-Betriebe die Krise bewältigen können

Wie  Tourismus-Betriebe   die Krise bewältigen können

Wie wird der Tourismus in und nach den Corona-Zeiten aussehen? Vom Urlaub im eigenen Land profitieren die Betriebe im Nordwesten, sagen Experten. Die Hürde: Sie müssen das Jahr 2020 überstehen.

Ostfriesische Inseln

Corona-Lockerungen In Ostfriesland
Besucherzahlen auf den Inseln steigen wieder an

Besucherzahlen auf den Inseln steigen wieder an

Seit Montag dürfen wieder mehr Touristen auf die ostfriesischen Inseln: Jetzt können auch Ferienwohnungsgäste und Camper kommen. Vorausgesetzt sie bleiben mindestens eine Woche. Wie werden die Lockerungen angenommen?

Ostfriesland

Reederei Erhöht Preise
Urlaub auf Spiekeroog wird teurer

Urlaub auf Spiekeroog wird teurer

Ab dieser Woche dürfen Touristen stufenweise wieder auf die ostfriesischen Inseln. Das könnte aber teurer werden. Die Fähre nach Spiekeroog wird ab dem 15. Mai mehr kosten, andere Reedereien könnten dem Beispiel folgen.

Borkum

Erste Allergikerfreundliche Insel
Tief durchatmen auf Borkum

Tief durchatmen auf Borkum

Allergiker finden im Frühjahr nur an wenigen Orten wirklich Ruhe vor den Pollen. Die Insel Borkum ist auf diese Zielgruppe ausgerichtet.

Fedderwardersiel

Schifffahrt In Butjadingen
„Wega II“ wird um 4,50 Meter verlängert

„Wega II“ wird um 4,50 Meter verlängert

Das Schiff wird künftig 24,50 lang sein und bis zu 150 Passagiere befördern dürfen. Anfang April soll der Umbau, der auf der Dietrich-Werft in Oldersum an der Ems vorgenommen wird, fertig sein. Zu den Kosten kann die Rederei zurzeit noch keine Angaben machen.

Hannover/Emden

Nach „sabine“ Im Nordwesten
Sturmfluten drohen an der Küste und in Hamburg

Sturmfluten drohen an der Küste und in Hamburg

Der Sturm hat nachgelassen, aber die Wogen sind noch nicht geglättet: Auf den Inseln und an der Küste drohen weitere Sturmfluten. Aufgrund von Schneeschauern kam es in der Nacht in der Region Oldenburg zu mehreren Unfällen.

Oldenburg

Ticker Zu „sabine“
Bilanz nach Sturmnacht: Schulausfälle, Schäden und gesperrte Straßen

Bilanz nach Sturmnacht: Schulausfälle, Schäden und gesperrte Straßen

Zum Glück kam es nicht so dicke, wie befürchtet – große Schäden durch das Orkantief „Sabine“ blieben aus, auch wenn die Feuerwehren im Dauereinsatz waren. Auch am Montag mussten Reisende mit gesperrten Straßen und ausgefallenen Zügen leben, auch die Post wurde oft nicht zugestellt. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden, welche Auswirkungen „Sabine“ in der Region hat.

Nordsee im Winter
Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Borkum ist die westlichste deutsche Insel und liegt weit draußen in der Nordsee. Im Winter ist es dort ziemlich ruhig. Abwarten und Tee trinken ist aber das falsche Motto.

Emden/Borkum

Historische Lok Zu Besuch
Molli macht kräftig Dampf auf Borkum

Molli macht kräftig Dampf auf Borkum

Noch bis zum 22. September pendelt die mit Kohle befeuerte Dampflok „Molli“ zwischen dem Hafen und dem Inselbahnhof. Ein Höhepunkt ist die gemeinsame Fahrt mit der historischen „Borkum“.

Borkum

Austausch Der Besonderen Art
Ostsee-Dampflok „Molli“ fährt auf Borkum

Ostsee-Dampflok „Molli“ fährt auf Borkum

Täglich sind mehrere Abfahrten geplant sowie einige Sonderfahrten für Eisenbahnfreunde. „Molli“ ist normalerweise an der Ostseeküste bei Bad Doberan westlich von Rostock im Einsatz.