• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

air-berlin

News
AIR-BERLIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Keine Abfindungen
Flugbegleiter von Pleite-Airline Air Berlin gehen leer aus

Flugbegleiter von Pleite-Airline Air Berlin gehen leer aus

Viele Flugbegleiter verloren bei der Pleite von Air Berlin ihren Job. Gerichte beschäftigen sich seit Jahren mit ihren Klagen auf Abfindungen. Nun ist eine Grundsatzentscheidung gefallen - die Stewardessen und Stewards sicher nicht gefällt.

Delle statt Flugscham
Weniger Flüge im deutschen Luftraum

Weniger Flüge im deutschen Luftraum

Nach fünf Jahren ununterbrochenen Wachstums sind 2019 weniger Verkehrsflugzeuge über Deutschland geflogen. Die Branchenverbände sehen dafür aber andere Gründe als eine aufkeimende Flugscham.

Atempause
Weniger Kampfpreise für Flugtickets

Weniger Kampfpreise für Flugtickets

Am europäischen Himmel könnte die Zeit der immer niedrigeren Kampfpreise für Flug-Tickets vorerst vorbei sein. Das liegt aber nicht am gestiegenen Klimabewusstsein der Passagiere.

Berlin

Air Berlin räumt alte Zentrale

Air Berlin ist seit fast zweieinhalb Jahren pleite. Jetzt steht für die verbliebenen 30 Air-Berlin-Beschäftigten ...

Zweieinhalb Jahre pleite
Air Berlin muss aus alter Zentrale raus

Air Berlin muss aus alter Zentrale raus

Seit Jahren fliegt Air Berlin nicht mehr, doch das Unternehmen existiert - und residierte bisher weiterhin in der alten Zentrale in Berlin. Das ändert sich jetzt.

Schönefeld

Airport
BER-Flugrouten könnten sich noch einmal ändern

Nach der geplanten Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens am 31. Oktober 2020 könnte es noch einmal Änderungen ...

Neuer Hauptstadtflughafen
BER-Flugrouten könnten sich in Teilen noch einmal ändern

BER-Flugrouten könnten sich in Teilen noch einmal ändern

Air Berlin ist Geschichte, aber der Luftverkehr wächst, das alte Schönefelder Terminal bleibt offen: Seit die BER-Flugrouten feststehen, hat sich viel geändert. Das könnte Folgen haben.

Investor gesucht
Heiße Phase zur Rettung des Ferienfliegers Condor beginnt

Heiße Phase zur Rettung des Ferienfliegers Condor beginnt

Der Ferienflieger Condor konnte sich aus dem Insolvenzstrudel der Mutter Thomas Cook retten. Doch Schutzschirm und Überbrückungskredit reichen nur bis zum Frühjahr. Ein Investor muss dringend her.

Klimaneutral fliegen
Easyjet will Kerosinverbrauch ausgleichen

Easyjet will Kerosinverbrauch ausgleichen

Nicht nur Regierungen, auch Verbraucher erhöhen auf Airlines den Druck, die CO2-Bilanz beim Fliegen zu verbessern. Easyjet reagiert nun mit einem besonderen Versprechen.

Moderates Wachstum
Easyjet will Kerosinverbrauch ausgleichen

Easyjet will Kerosinverbrauch ausgleichen

Der Billigfliegermarkt in Europa wird von einem harten Konkurrenzkampf geprägt. Wachstum wird immer schwieriger, so dass Easyjet nun mit einem besonderen Versprechen punkten will.

Köln/Bremen

Studie
Billigflüge aus Deutschland rarer und teurer

Billigflüge aus Deutschland rarer und teurer

Im abgelaufenen Sommer wurden Billigflüge in Deutschland seltener angeboten und sind gleichzeitig etwas teurer ...

Kerosin-Preis angestiegen
Studie: Billigflüge in Deutschland rarer und teurer

Studie: Billigflüge in Deutschland rarer und teurer

Ganz billig gibt es nur selten: Flugtickets für unter 10 Euro tauchen vor allem in der Werbung auf. Tatsächlich liegen die Preise für einen Flug ohne jegliche Extras aber deutlich höher.

Nach Thomas-Cook-Pleite
Tui: Ruf der Pauschalreise hat nicht gelitten

Tui: Ruf der Pauschalreise hat nicht gelitten

Die Thomas-Cook-Pleite war ein Schock. Urlauber fragen sich: Wie sicher ist die Pauschalreise? Und was passiert mit den Hotels des Veranstalters? Darüber spricht der Tui-Deutschland-Chef im Interview.

Fliegen heute
Frust und Freiheit über den Wolken

Frust und Freiheit über den Wolken

Fliegen ist anstrengend und gilt inzwischen als Klimasünde. Dabei war es einmal ein erhabenes Erlebnis. Eine Flugreise um die Welt - auf der Suche nach einem Gefühl, das verloren scheint.

Reiseveranstalter-Insolvenz
Thomas Cook warnt Kunden vor E-Mail-Betrugsmasche

Thomas Cook warnt Kunden vor E-Mail-Betrugsmasche

Wer bei Thomas Cook auf Entschädigung hofft, muss sich vor Abzocke hüten. Der insolvente Reiseanbieter warnt vor betrügerischen Mails. Die Bemühungen um eine Rettung der deutschen Unternehmensteile gehen derweil weiter.

Condor fliegt weiter
Deutsche Thomas Cook meldet Insolvenz an

Deutsche Thomas Cook meldet Insolvenz an

Die Pleite des britischen Traditionskonzerns Thomas Cook hat den gleichnamigen deutschen Reiseveranstalter und den Ferienflieger Condor in Bedrängnis gebracht. Die Folgen sind allerdings unterschiedlich hart.

Überbrückungskredit
Condor kann weiterfliegen - Management sucht neue Eigentümer

Der Ferienflieger will seine Zukunft ohne die insolvente Mutter gestalten. Gespräche mit potenziellen Investoren laufen bereits an. Luft verschafft staatliche Unterstützung.

Berlin

Krise Bei Thomas Cook
380 Millionen Staatshilfe – Condor kann weiterfliegen

380 Millionen Staatshilfe – Condor kann weiterfliegen

Der Staat hilft Condor mit einem Kredit über 380 Millionen Euro. Das soll eine Atempause geben. Doch wie geht es langfristig weiter mit dem Ferienflieger?

Oldenburg

Kommentar Zu Staatshilfen Für Den Ferienflieger Condor
Problem ausgesessen

Problem ausgesessen

Wieder einmal steht eine Fluggesellschaft vor einer finanziellen Schieflage. Und wieder einmal hat eine Bundesregierung ihre Hausaufgaben nicht gemacht, nämlich die Haftungsgrenzen des Insolvenzschutzes neu zu bestimmen – zum Schaden der Verbraucher, sagt NWZ-Politikchef Hans Begerow.