• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

AIR-BERLIN

Berliner Fluggesellschaft
Hoffnungsschimmer für Germania: Erste Finanzspritze in Sicht

Hoffnungsschimmer für Germania: Erste Finanzspritze in Sicht

Wieder ist eine Berliner Fluggesellschaft in Finanznot. Die Airline Germania versucht, kurzfristig die Liquidität zu sichern - und verbreitet Zuversicht, dass das gelingen kann.

Berlin/Bremen

Luftfahrt
Germania in Turbulenzen

Germania in Turbulenzen

Noch ist unklar, ob Investoren helfen. Der Flugbetrieb gehe weiter, wurde in der Berliner Zentrale betont.

Investoren dringend gesucht
Airline Germania in der Krise - Flugbetrieb läuft weiter

Airline Germania in der Krise - Flugbetrieb läuft weiter

Wieder ist eine Berliner Fluggesellschaft in Finanznot. Die Airline Germania ist darum bemüht, die kurzfristige Liquidität zu sichern. Noch ist unklar, ob Investoren bereit sind, zu helfen.

Dublin

Luftfahrt
Ryanair bleibt hinter Lufthansa

Ryanair bleibt hinter Lufthansa

Der irische Billigflieger Ryanair muss die Rolle von Europas größter Fluggesellschaft für das Jahr 2018 voraussichtlich ...

Berlin

Air Berlin: Staat erhält Geld zurück

Nach dem Hilfskredit für die insolvente Fluglinie Air Berlin bekommt der Staat immer mehr Geld zurück. Bis Ende ...

Nach der Insolvenz in 2017
Air Berlin-Hilfskredit: Staat hat fast 100 Millionen zurück

Air Berlin-Hilfskredit: Staat hat fast 100 Millionen zurück

Berlin (dpa) - Nach dem Hilfskredit für die insolvente Fluglinie Air Berlin bekommt der Staat immer mehr Geld zurück. ...

Wachstumsschmerzen in Europa
Flugverkehr global im Daueraufschwung

Flugverkehr global im Daueraufschwung

Weltweit kennt der Luftverkehr seit Jahren nur den Steigflug. Auch für 2019 rechnen alle mit noch mehr Flügen, Fracht und Passagieren. Doch in Europa bremst mehr als nur die Unsicherheit um den Brexit.

Halle

Prognose
Droht das große Firmensterben?

Auf die Autozulieferer, den Handel und Ostdeutschland kommt nach Einschätzung von Insolvenzverwalter Lucas Flöther ...

Osten besonders betroffen
Experten sagen neue Pleitewelle in Deutschland voraus

Experten sagen neue Pleitewelle in Deutschland voraus

Nach jahrelangem Rückgang geht das Sterben der Unternehmen im nächsten Jahr wieder richtig los. Das sagt der renommierte Air-Berlin-Insolvenzverwalter Lucas Flöther voraus - und sieht vor allem zwei Branchen und eine Region in Gefahr.

Berlin

Air Berlin verklagt Etihad

Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin verklagt ihren Großaktionär Etihad Airways auf einen Schadenersatz von ...

Schadenersatz
Air-Berlin-Verwalter verklagt Etihad auf Milliarden

Air-Berlin-Verwalter verklagt Etihad auf Milliarden

Wer ist verantwortlich für die Air-Berlin-Pleite? Nach Einschätzung des Insolvenzverwalters hat der Großaktionär Etihad zu unvermittelt den finanziellen Stecker gezogen. Die Araber sollen nun zahlen.

Zahlen der Schlichtungsstelle
Warum Reisende 2018 so viele Beschwerden einreichten

Warum Reisende 2018 so viele Beschwerden einreichten

Jeden Tag gehen im Schnitt 88 Beschwerden in Berlin bei der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr ein. Für die Rekordzahl in diesem Jahr gibt es mehrere Gründe.

Reisende fordern Rechte ein
Schlichtungsstelle: Beschwerdezahl über Reisen verdoppelt

Schlichtungsstelle: Beschwerdezahl über Reisen verdoppelt

Jeden Tag gehen im Schnitt 88 Beschwerden in Berlin bei der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr ein. Für die Rekordzahl in diesem Jahr gibt es mehrere Gründe.

Nach Flug-Chaos
Passagiere sollen einfacher an Entschädigung kommen

Passagiere sollen einfacher an Entschädigung kommen

So groß wie in diesem Jahr war das Chaos am Himmel lange nicht. Jetzt hat sich das Verbraucherministerium eingeschaltet. Das Ergebnis: Passagiere sollen ihre Entschädigung bald einfach per App beantragen.

Airlines geloben Besserung
Flugpassagiere sollen einfacher an Entschädigungen kommen

Flugpassagiere sollen einfacher an Entschädigungen kommen

So groß wie in diesem Jahr war das Chaos am Himmel lange nicht. Jetzt hat sich das Verbraucherministerium eingeschaltet. Das Ergebnis: Passagiere sollen ihre Entschädigung bald einfach per App beantragen.

1411 Destinationen
Airlines fliegen mehr Ziele von deutschen Flughäfen an

Airlines fliegen mehr Ziele von deutschen Flughäfen an

Fluggesellschaften machen ihre Gewinne im Sommer, wenn viel geflogen wird. Aber auch im Winter wächst das Angebot. Auf der Weltkarte der von Deutschland direkt erreichbaren Ziele klaffen aber noch Lücken.

Lärmschutz wird teurer
Flughafenchef zu BER-Baustelle: Nicht so weit wie erhofft

Flughafenchef zu BER-Baustelle: Nicht so weit wie erhofft

Der Pannenflughafen BER soll im Oktober 2020 endlich öffnen. "Wir haben die Baustelle im Griff", sagt der Flughafenchef. Doch es geht nicht überall so schnell voran wie erhofft.

Wann wird eröffnet?
BER-Baustelle beschäftigt Kontrolleure im Aufsichtsrat

BER-Baustelle beschäftigt Kontrolleure im Aufsichtsrat

Berlins Flughafenchef muss einmal mehr den Kontrolleuren Rede und Antwort stehen. Und es geht auch wieder um Finanzierungsfragen rund um den Pannen-Airport BER. Es gibt auch positive Botschaften.

Sommerhitze bringt rote Zahlen
Urlauber verschieben Reisen: Thomas Cook macht Verlust

Urlauber verschieben Reisen: Thomas Cook macht Verlust

Warum in die Ferne reisen, wenn der Sommer zu Hause auch schön ist? Die gebremste Urlaubslust von Kunden hat dem Touristikkonzern Thomas Cook Verluste beschert. Beim eigenen Ferienflieger Condor lief es hingegen rund.