• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

al-nur-moschee

News
AL-NUR-MOSCHEE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Christchurch

Besuch
Prinz William lobt die Muslime

Prinz William lobt die Muslime

„Mögen die Kräfte der Liebe immer stärker sein als die Kräfte des Hasses“, sagte William (36). Er besuchte viele verletzte Menschen.

Besuch in Christchurch
Prinz William: Liebe ist stärker als Hass

Prinz William: Liebe ist stärker als Hass

Sechs Wochen ist es her, dass bei einem Anschlag auf zwei Moscheen in Christchurch 50 Menschen getötet wurden. Jetzt ist Prinz William zu Besuch. Er sieht in der Reaktion der muslimischen Gemeinde ein Beispiel für die Welt.

Terroranschlag mit 50 Toten
Christchurch gedenkt Opfern - Ardern mahnt zu Menschlichkeit

Christchurch gedenkt Opfern - Ardern mahnt zu Menschlichkeit

Zwei Wochen nach dem Anschlag in Christchurch erinnert Neuseeland noch einmal an die 50 Toten. Die Premierministerin dankt der muslimischen Gemeinde für ihre besonnene Reaktion auf das Verbrechen. Nächste Woche muss der mutmaßliche Täter vor Gericht erscheinen.

Kopftücher und Schweigeminuten
Neuseeland gedenkt der Opfer von Christchurch

Neuseeland gedenkt der Opfer von Christchurch

Ein Land in Trauer vereint: Eine Woche nach dem rassistisch motivierten Massaker in Christchurch gedenkt Neuseeland der Toten. In der Türkei wirbt derweil der Vize-Premier vor muslimischen Außenministern um Vertrauen - und beendet einen Krach mit Erdogan.

Anschlag mit 50 Toten
Neuseelands Parlament gedenkt der Opfer von Christchurch

Neuseelands Parlament gedenkt der Opfer von Christchurch

Die Trauer über die 50 Todesopfer von Christchurch ist in Neuseeland enorm. Die muslimische Gemeinde bereitet eine große Gedenkfeier vor. Zugleich wird aber auch mit Kritik an den Internet-Konzernen nicht gespart.

Noch 31 Verletzte in Klinik
Neuseeland verschärft nach Anschlag Waffengesetze

Neuseeland verschärft nach Anschlag Waffengesetze

Nach dem Massaker in zwei Moscheen will Neuseeland verhindern, dass sich solch ein Verbrechen wiederholt. Dazu bringt die Regierung härtere Waffengesetze auf den Weg. Wie aber kann man vermeiden, dass der mutmaßliche Täter den Prozess zu seiner Bühne macht?

Christchurch

Terrorangriff
Täter schickte Mail an Regierungschefin

Täter schickte Mail an Regierungschefin

Neuseeland steht nach der Attacke unter Schock. Die Anschläge dürften das Land nachhaltig verändern.

Vom Ende einer Idylle
Neuseeland: Tiefe Trauer nach Terrorattacke von Christchurch

Es wird noch lange dauern, bis die Leute in Neuseeland verkraftet haben, was in Christchurch geschehen ist. Nach dem Anschlag auf zwei Moscheen mit mindestens 50 Toten ist die Trauer groß. Wie soll es nun weitergehen?

Christchurch-Anschlag
Was wir wissen - was wir nicht wissen

Christchurch (dpa) - Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern nannte es einen "Akt des Terrors": Der Anschlag ...

Rechtsextremist in U-Haft
Neuseeland trauert mit seinen Muslimen

Neuseeland trauert mit seinen Muslimen

Mindestens 50 Todesopfer sind es inzwischen: Die Bluttat in zwei Moscheen dürfte Neuseeland verändern. Dem mutmaßlichen Täter droht lebenslange Haft. Die Familien der Opfer bereiten nun die Beerdigung ihrer Angehörigen vor.

Christchurch am Tag danach
Vom Ende einer Idylle

Vom Ende einer Idylle

Es wird noch lange dauern, bis die Leute in Christchurch verkraftet haben, was bei ihnen geschah. Die ganze Stadt trauert nach dem Anschlag um die 49 Todesopfer. Wie soll es nun weitergehen?

Christchurch

Terrorismus
Massenmord live im Internet

Massenmord live im Internet

Auf das friedliche Image ihres Landes sind sie in Neuseeland sehr stolz. Ihre Reaktion auf den Angriff lautet nun: stark bleiben.

Feature
Brutaler Angriff auf Moscheen erschüttert Neuseeland

Brutaler Angriff auf Moscheen erschüttert Neuseeland

Auf ihr friedliches Image sind sie in Neuseeland sehr stolz. Jetzt erschüttert ein mutmaßlicher Terrorangriff auf zwei Moscheen das Land. Die schreckliche Bilanz: mindestens 49 Tote. Die Botschaft nun: Stark bleiben.

Brutaler Anschlag
Mindestens 49 Tote bei Angriff auf Moscheen in Neuseeland

Mindestens 49 Tote bei Angriff auf Moscheen in Neuseeland

Neuseeland ist geschockt: Bei einem Angriff auf zwei Moscheen sterben in der Stadt Christchurch mindestens 49 Menschen. Die Regierung spricht von Terrorismus. Der mutmaßliche Haupttäter wird festgenommen. Über sein Motiv wird gerätselt.

„Kein hundertprozentiger Schutz“

„Kein hundertprozentiger Schutz“

Delmenhorst

Vortrag
Integration heißt Diskussionen führen

Integration heißt Diskussionen führen

Der Buchautor und Psychologe Ahmad Mansour arbeitet in Berlin tagtäglich mit muslimischen Jugendlichen. Er warnt vor einer sich anbahnenden Fehlentwicklung.

Oldenburg/Düsseldorf/Bonn

Prozess Gegen Oldenburger Marco G.
Vom Kleinkriminellen zum fanatischen Islamisten

Vom Kleinkriminellen zum fanatischen Islamisten

Früher war er unscheinbar, antriebslos. Dann konvertierte Marco G. zum Islam. Getrieben vom „Hass auf Ungläubige und die westliche Welt“ platzierte der Oldenburger eine Bombe im Bonner Bahnhof . Wie konnte es soweit kommen?