• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

amtsgericht

News
AMTSGERICHT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Molbergen/Cloppenburg/Oldenburg

Molberger zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt
Mann verkauft während Haftzeit nicht existente Uhren

Mann verkauft während Haftzeit nicht existente Uhren

Der 44-Jährige war im offenen Vollzug, als er über Facebook Interessenten Rolex-Uhren anbot. Die zahlten, bekamen aber keine Ware.

Cloppenburg/Oldenburg

Führerschein angeblich in Polen gemacht
Hat er eine Fahrerlaubnis, oder hat er keine?

Hat er eine Fahrerlaubnis, oder hat er keine?

Ein 44-jähriger Pole fährt immer wieder in Cloppenburg Auto. Dabei hat er keinen Führerschein, oder doch? Das soll nun endlich geklärt werden – zur Not in Polen.

Beschluss rechtskräftig
Tengelmann-Chef Haub für tot erklärt

Tengelmann-Chef Haub für tot erklärt

Er war einer der reichsten Menschen Deutschlands. Vor mehr als drei Jahren kehrte er nicht mehr von einer Skitour zurück. Nun gilt der frühere Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub offiziell als tot.

Fischertag
Keine gütliche Einigung im Diskriminierungsprozess

Keine gütliche Einigung im Diskriminierungsprozess

Dürfen Vereine aus Tradition Frauen von Bräuchen ausschließen? Im Allgäu hat eine Frau deswegen geklagt - und Recht bekommen. Doch damit ist die Geschichte noch nicht zu Ende.

Varel/Oldenburg

Urteil gegen Alleinerziehende aus Varel
1000 Euro Strafe für Fahrerflucht

1000 Euro Strafe für Fahrerflucht

Ursprünglich war die 30-Jährige auch zu einem Fahrverbot verurteilt worden. Das wurde allerdings zurückgenommen.

Cloppenburg

Gewerbsmäßiger Betrug in 13 schweren Fällen
27-jähriger Angeklagter wird mit Haftbefehl gesucht

27-jähriger Angeklagter wird mit Haftbefehl gesucht

Weil der Cloppenburger zum Prozess nicht erschienen war, rückte die Polizei zu seiner Wohnung aus. Aber auch dort war er nicht anzutreffen, sodass der 27-Jährige nun per Haftbefehl gesucht wird.

Vechta/Oldenburg

Tickets für Roland-Kaiser-Auftritt
Über drei Jahre Haft nach Betrug mit Konzertkarten

Über drei Jahre Haft nach Betrug mit Konzertkarten

Der 33-jährige Mann aus Vechta verkauft nicht vorhandene Tickets im Internet. Er ist einschlägig vorbestraft und sitzt derzeit schon wegen einer anderen Sache im Gefängnis.

Cloppenburg

Cloppenburger freigesprochen
16-Jähriger besaß doch keine Drogen

16-Jähriger besaß doch keine Drogen

Ein Jugendlicher in Cloppenburg fällt bei der Kontrolle einer "Corona-Party“ durch Nervosität auf. Er versucht, Drogen zu verstecken. Die hatten ihm aber offenbar andere Partygäste in den Schoß geworfen.

Emstek

Suchaktion im Badesee Halen
Polizeitaucher bergen Leiche des 30-Jährigen

Polizeitaucher bergen Leiche des 30-Jährigen

Traurige Gewissheit in Emstek: Der vermisste 30-Jährige ist tot am Ufer des Halener Badesees gefunden worden. Die Polizei geht von einem Unglücksfall aus. Klarheit soll eine Obduktion bringen.

Tengelmann-Chef
Haub für tot erklärt - Beschwerdefrist läuft ab

Haub für tot erklärt - Beschwerdefrist läuft ab

Im April 2018 verschwindet der Milliardär Karl-Erivan Haub spurlos bei einer Skitour in den Alpen. Das Amtsgericht Köln hat ihn für tot erklärt. Diese Woche könnte die Entscheidung rechtskräftig werden.

Starnberger See
Prozess um den Tod eines 13-Jährigen bei Ruderunfall

Prozess um den Tod eines 13-Jährigen bei Ruderunfall

Jahrelang haben die Eltern eines vor sechs Jahren beim Rudertraining ertrunkenen Jungen um einen Prozess gekämpft. Nun stehen die damaligen Betreuer in Starnberg vor Gericht.

Oldenburg

Suizid in JVA Oldenburg
Gefängnismitarbeiter wegen fahrlässiger Tötung angeklagt

Gefängnismitarbeiter wegen fahrlässiger Tötung angeklagt

Ein Häftling der JVA Oldenburg begeht Suizid in einem kameraüberwachten Raum. Wie konnte das geschehen? Ein JVA-Bediensteter muss sich nun wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht verantworten.

Kriminalität
Nach Schüssen in Espelkamp: 52-Jähriger in U-Haft

Nach Schüssen in Espelkamp: 52-Jähriger in U-Haft

Nach den Schüssen in Espelkamp im Nordosten von NRW laufen die Ermittlungen weiter. Für das Motiv gibt es eine vorsichtige Beschreibung: Es liegt in der Familie. Und es wird ein Haftbefehl erlassen.

Abstand zum Vordermann
Zu eng auffahren: Was ist fahrlässig, was Vorsatz?

Zu eng auffahren: Was ist fahrlässig, was Vorsatz?

Genug Abstand zum Vordermann ist beim Autofahren wichtig. Wer zu dicht auffährt, sollte die Distanz rasch wieder wachsen lassen. Doch was gilt rechtlich, wenn die Abstandsunterschreitung nur kurz war?

Nordenham

Neues Buch des ehemaligen Richters aus Nordenham
Hinrich Bartels veröffentlicht „Das Experiment Mensch“

Hinrich Bartels veröffentlicht „Das Experiment Mensch“

Der Nordenhamer Hinrich Bartels blickt in seinem neuen Buch „Das Experiment Mensch“ in die Zukunft. Dabei wirft er eine Reihe von existenziellen Fragen auf.

Cloppenburg

Wegen sexueller Belästigung verurteilt
17-Jähriger aus Cloppenburg filmt Frau auf Toilette

17-Jähriger aus Cloppenburg filmt Frau auf Toilette

Der Teenager aus Cloppenburg musste sich gleich fünf Anklagen stellen. Das Gericht befand ihn in allen Punkten für schuldig. Der 17-Jährige zeigte jedoch keine Einsicht.

Oldenburg

Zum Tod von Manfred Brüggemann
3500 Beschäftigte bei AEG in Kreyenbrück

3500 Beschäftigte bei AEG in Kreyenbrück

Gegründet wurde das Unternehmen 1947. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden in den Anfangsjahren auf abenteuerliche Art und Weise angeworben.

Urteil
Kündigung der Ehewohnung kann Ex-Partner nicht verweigern

Kündigung der Ehewohnung kann Ex-Partner nicht verweigern

In der Ehewohnung bleiben, den Ex-Partner aber die Miete zahlen lassen und ihm die Kündigung der Wohnung verweigern - geht das? Nicht auf Dauer, wie ein Gericht entschieden hat.

Barßel/Cloppenburg

33-jähriger Barßeler verurteilt
Erotik-Abo im Namen der Freundin gebucht

Erotik-Abo im Namen der Freundin gebucht

Ein Mann aus Barßel hatte auf einer Erotikseite ein Online-Abonnement gebucht. Da er kein Geld hatte, gab er die Daten sowie Kontonummer seiner Lebensgefährtin an. Nun wurde er zu einer Geldstrafe verurteilt.