• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

animal-rights-watch

News
ANIMAL-RIGHTS-WATCH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover

Tierschützer In Der Kritik
Politiker wollen Peta und Co. einschränken

Politiker wollen Peta und Co. einschränken

„Die Organisationen sind nicht gemeinnützig, sie sind gemeingefährlich“, sagte der FDP-Politiker Hermann Grupe. Die niedersächsische Partei will Tierschutzorganisationen den Status eines gemeinnützigen Vereins aberkennen lassen.

Oldenburg

Zu Gast In Oldenburg
So reagiert der Zirkus „Charles Knie“ auf Kritik

So reagiert der Zirkus „Charles Knie“ auf Kritik

Tierquälerei oder schönes Programm für Familien? Die Meinungen über das Geschehen in der Manege gehen weit auseinander. Vor seinen Vorführungen in Oldenburg hat die NWZ nachgefragt, ob der Zirkus auch hier – wie in Münster – Proteste erwartet.

Kreuztal

Betrug Mit Hundewelpen
Einträglicher als Drogenhandel

Einträglicher als Drogenhandel

Für süße Hundewelpen beliebter Rassen greifen Tierfreude tief in die Taschen. Für Betrügerbanden, die Tiere aus Osteuropa als Eigenzucht anbieten, ein wenig riskantes Geschäft mit dicken Gewinnen.

Lohne

Wirtschaft
Kritische Fragen zu Wiesenhof-Neubau

Kritische Fragen zu Wiesenhof-Neubau

Wie viele Tiere will Wiesenhof in Zukunft in Lohne schlachten? Stimmen die Gerüchte, mehr als bisher. Das Unternehmen dementiert.

Lohne

Wiederaufbau Nach Dem Brand
Bauausschuss Lohne stimmt Wiesenhof-Plänen zu

Bauausschuss Lohne stimmt Wiesenhof-Plänen zu

Der Brand in der Wiesenhof-Schlachterei in Lohne war für den Geflügelfleischkonzern ein herber Schlag. Nun liegt der Antrag auf Wiederaufbau vor – und sorgt für Diskussionen in Lohne.

Lohne

Nach Dem Brand In Lohne
Wiesenhof stellt Pläne zum Wiederaufbau vor

Wiesenhof stellt Pläne zum Wiederaufbau vor

Am Donnerstag soll das Vorhaben dem Bauausschuss präsentiert werden. Auch Bürger können sich äußern. Geschlachtet werden sollen bis zu 432.000 Tiere am Tag.

Berlin

Tierschutz
Agrarfunktionäre räumen Verstöße ein

Agrarfunktionäre haben nach Vorwürfen um heftige Tierschutz-Verstöße Verfehlungen zugegeben. Der Vize-Präsident ...

Eversten

Lauf im Schein des Vollmonds

Immer wenn Vollmond ist, dann laufen sie los für die gute Sache. An diesem Mittwoch ist es wieder soweit: Der vegane ...

Cloppenburg

Tierschutz
Kreis setzt auf engmaschige Kontrollen

5104 Landwirte beziehungsweise Unternehmen mit meist mehreren Tierbetrieben sind derzeit im Landkreis ansässig. Unter anderem werden 1,8 Millionen Schweine gehalten.

Essen/Cloppenburg

Tierschutz
Schweinehalter muss Bestand auflösen

Ein Tierhaltungs- und Nutzungsverbot hat der Kreis Cloppenburg am Donnerstag, 27. November, gegen einen Schweinehalter ...

Essen/Cloppenburg

Landkreis kontrolliert Schweinestall

Ein unter dem Verdacht der Tierquälerei stehender Schweinemäster in Essen/Oldenburg wird derzeit durch Kreisveterinäre ...

Essen

Tierquälerei
Kreis setzt auf engmaschige Stallkontrollen

Der Hofveterinär behandelt kranke oder verletzte Tiere. Im Raum steht die mögliche Untersagung der Tierhaltung.

Hannover/Cloppenburg

Mastbetrieb Im Kreis Cloppenburg
Tierschützer entsetzt über Schweinereien

Tierschützer entsetzt über Schweinereien

Verwesende, sterbende und verwahrloste Schweine, Tiere mit angefressenen Ohren und Schwänzen: Tierschützer beklagen einen grausamen Fall von Tierquälerei in der Schweinemast.

Cloppenburg/Essen

Tierquälerei
Schweinehalter droht Berufsverbot

Der Landkreis Cloppenburg prüft, einem Schweinehalter aus Essen, der gegen das Tierschutzgesetz verstoßen hat, ...

Cloppenburg/Essen

Tierquälerei
Schweinezüchter droht Berufsverbot

Der Landkreis Cloppenburg prüft, einem Schweinehalter aus Essen/Oldenburg die Haltung von Tieren zu untersagen. ...

Cloppenburg/Essen

Tierquälerei
Schweinezüchter droht Berufsverbot

Der Landkreis Cloppenburg prüft, einem Schweinehalter aus Essen/Oldenburg die Haltung von Tieren zu untersagen. ...

Essen/Cloppenburg

Tierschutz
Veterinäre bestätigen Vorwürfe

Ein Tier musste getötet werden. Die kranken Schweine sind jetzt separiert.

Hannover/Cloppenburg

Schweinemäster
Vorwurf der massiven Tierquälerei im Landkreis Cloppenburg

Vorwurf der massiven Tierquälerei im Landkreis Cloppenburg

Verwesende, sterbende und verwahrloste Schweine, Tiere mit angefressenen Ohren und Schwänzen: Tierschützer beklagen einen grausamen Fall von Tierquälerei in der Schweinemast.

Cloppenburg

Vorwürfe gegen Mäster

Die Tierschutzorganisation Animal Rights Watch hat einem Schweinemäster im Kreis Cloppenburg massive Tierquälerei ...