• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

anonyme-alkoholiker

News
ANONYME-ALKOHOLIKER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wildeshausen

Anonyme Alkoholiker In Wildeshausen
Wenn der Glaube hilft, nüchtern zu werden

Wenn der Glaube hilft, nüchtern zu werden

K. reist von Wildeshausen nach Berlin, um seine Erfahrungen zu teilen. Jetzt möchte er selbst anderen Menschen helfen, nüchtern zu werden.

Oldenburg

Rund 3000 Anonyme Alkoholiker in Oldenburg

Bereits zum sechsten Mal findet noch bis Sonntag, 5. Mai, das insgesamt dreitägige deutschsprachige Ländertreffen ...

Oldenburg

Anonyme Alkoholiker In Oldenburg
„Sprung vom Balkon – oder loslaufen“

„Sprung vom Balkon – oder loslaufen“

Hannelore und Stefanie sind trockene Alkoholikerinnen. Kraft ziehen die Oldenburgerinnen aus den Treffen – die so selbstverständlich sind wie das tägliche Zähneputzen. Offen und schonungslos erzählen die beiden ihre Geschichten.

Oldenburg

Anonyme Alkoholiker informieren

Anonyme  Alkoholiker informieren

Gegen eine Sucht anzukämpfen ist schwer, es alleine zu tun, noch viel schwerer. Viele Betroffene holen sich Unterstützung ...

Delmenhorst

Anonyme Alkoholiker Aus Delmenhorst
Wenn Glühwein stinkt, anstatt zu duften

Wenn  Glühwein   stinkt, anstatt zu duften

Für viele Suchtkranke ist der Jahreswechsel eine besonders sensible Zeit. Zwei anonyme Alkoholiker aus Delmenhorst erzählen, weshalb. Und wo Betroffene Hilfe bekommen.

Oldenburg

Lambertimarkt
Vor Lambertikirche Extra-Hütte für Karitatives

Vor Lambertikirche Extra-Hütte für Karitatives

Der Lambertimarkt ist seit Dienstagabend eröffnet – mit mehr als 120 Ständen und Hütten zwischen Rathaus, Lambertikirche ...

Oldenburg

50 Jahre Anonyme Alkoholiker In Oldenburg
Aus der Alkoholsucht gibt es einen Ausweg

Aus der Alkoholsucht gibt es einen Ausweg

Wer sein Alkoholproblem (an-)erkennt und den Weg zu den Anonymen Alkoholikern findet, kann ein neues Kapitel aufschlagen. Vier Teilnehmer (mit Interview) berichten über ihre Sucht, über Untiefen und Wendepunkte.

„Mit 35 war ich tot“

Sue Ellen
Linda Gray: "Dallas" hat Alkoholismus thematisiert

Linda Gray: "Dallas" hat Alkoholismus thematisiert

Was hat die Seifenoper "Dallas" wirklich bewirkt? Sie hat auf das Problem des Trinkens aufmerksam gemacht. Das sieht Hauptdarstellerin Linda Gray als großen Verdienst.

Friesische Wehde

Silvester Im Nordwesten
Die Sucht nach Alkohol ist immer zum Greifen nah

Die Sucht nach Alkohol ist immer zum Greifen nah

Wenn alle zum neuen Jahr die Korken knallen lassen, sind sie voll innerer Anspannung: Für Alkoholsüchtige können die Feiertage besonders hart werden.

Oldenburg

Lambertimarkt In Oldenburg
Der ultimative Fahrplan für den Weihnachtsmarkt

Der ultimative Fahrplan für den Weihnachtsmarkt

Öffnungszeiten und Höhepunkte: Hier erfahren Sie alles rund um den Lambertimarkt in Oldenburg.

Oldenburg

Preis Pia
Bei Fitness muss die Chemie stimmen

Bei Fitness muss  die Chemie stimmen

Themen sind sowohl Gesundheitsförderung als auch Sucht. Im Oktober beginnt das Programm.

Ganderkesee

Guttempler
Aus gezählten Tagen werden Jahrzehnte

Aus gezählten Tagen werden Jahrzehnte

Als Alkoholiker war Hartmut Schneider ganz unten. Mit Hilfe der Guttempler – und seiner Frau – fand er den Weg aus der Sucht.

Kirchhatten

Sucht
Betroffen ist die ganze Familie

Betroffen ist die ganze Familie

Der erste Schritt sei, sich die Abhängigkeit einzugestehen, so ein Betroffener. Doch dieser Schritt sei auch der schwerste.

Varel

Anonyme Alkoholiker laden ein

Die Gemeinschaft der Anonymen Alkoholiker in Varel veranstaltet am Samstag, 8. Juli, in den Räumen des evangelischen ...

Westerstede

Ein Ex-Alkoholiker Berichtet
Weg von der Flasche

Weg von der Flasche

Im Alter von 15 Jahren begann Dieter S., regelmäßig zu trinken. Schon auf dem Weg zur Arbeit konsumierte der Westersteder einen Liter Schnaps. Heute ist er 65 – und seit sechs Jahren abstinent. Doch der Weg dahin war alles andere als leicht.

Westerstede

Ein Ex-Alkoholiker Berichtet
Weg von der Flasche

Weg von der Flasche

Im Alter von 15 Jahren begann Dieter S., regelmäßig zu trinken. Schon auf dem Weg zur Arbeit konsumierte der Westersteder einen Liter Schnaps. Heute ist er 65 – und seit sechs Jahren abstinent. Doch der Weg dahin war alles andere als leicht.

Oldenburg

Inklusionswoche
Zum Finale helfen sich alle selbst

Zum Finale helfen sich alle selbst

„Inklusionswoche“ hatte sie zum sechsten Mal geheißen, tatsächlich dauerte sie diesmal jedoch volle elf Tage. Was ...

Cloppenburg

Cloppenburger Alkoholikerin
„Ich wäre lieber tot gewesen“

„Ich wäre lieber tot gewesen“

Eines Tages stehen ihre Töchter im Zimmer. Sie sagen ihr: Du hörst ab morgen auf zu trinken. Klara nickt. Und macht sich ein Bier auf.