• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

antifa

News
ANTIFA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Rechte Partei in Maske der Demokraten

Hedda Herder hat es in ihrem Leserbrief richtig erfasst. Mit Begriff Faschismus verbindet man rechtsradikale Bewegungen, ...

Rodenkirchen

Markthalle
AfD sieht „totalitäre Bestrebungen“

AfD sieht „totalitäre Bestrebungen“

Jetzt schaltet sich auch der Ortsverband Wesermarsch der Alternative für Deutschland (AfD) in die Diskussion um ...

Manfred Diek, Andreas Becker, Ivo Kügel
„So geht Demokratie nicht“

Betrifft: „Borkenkäferplage“, Karikatur von Horst Haitzinger zur bevorstehenden Wahl in Sachsen und Brandenburg, Meinung, 31. August

Rodenkirchen

Afd-Mann In Rodenkirchen
Geheim-Wahlkampf mit Armin-P. Hampel

Geheim-Wahlkampf mit Armin-P. Hampel

Als Tagesschau-Reporter stand Armin-Paul Hampel sichtlich gern im Licht der Öffentlichkeit. Als Bundestagsabgeordneter ...

Dresden

„unteilbar“-Demo In Dresden
Zehntausende protestieren gegen Fremdenhass

Zehntausende protestieren gegen Fremdenhass

Dresden erlebt eine der größten Demonstrationen seit der Wende. Menschen aus allen Teilen Deutschlands fahren in die Elbestadt, um ein klares Zeichen gegen Intoleranz zu setzen.

"Dresden mehr als Pegida"
Tausende demonstrieren in Dresden für Freiheit und Toleranz

Tausende demonstrieren in Dresden für Freiheit und Toleranz

Dresden erlebt eine der größten Demonstrationen seit der Wende. Menschen aus allen Teilen Deutschlands fahren in die Elbestadt, um ein klares Zeichen gegen Fremdenhass und Intoleranz zu zeigen.

Klage gescheitert
BKA muss rechte Namenslisten nicht veröffentlichen

BKA muss rechte Namenslisten nicht veröffentlichen

Das Bundeskriminalamt kommt mit seiner Argumentation vor Gericht durch und muss die unter anderem von Rechtsextremisten angelegten Namenssammlungen nicht veröffentlichen. Aber der Richter findet deutliche Worte für die Informationspolitik der Behörde.

Amerika nach den Massakern
Die Gefahr des rechtsextremen Terrors in den USA

Die Gefahr des rechtsextremen Terrors in den USA

Nach den Massakern von El Paso und Dayton steht Amerika unter Schock. Es zeichnet sich ab, dass ein Problem viel zu lange ignoriert worden ist: die Gefahr, die von weißen Rechtsextremisten ausgeht. In die Kritik gerät besonders US-Präsident Trump.

Neue Justizministerin
Lambrecht fordert härteres Vorgehen gegen Rechtsextreme

Lambrecht fordert härteres Vorgehen gegen Rechtsextreme

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht sieht Handlungsbedarf bei Polizei und Staatsanwaltschaften im Kampf gegen Rechtsextremismus. Dazu gehöre auch der Kampf gegen Hass im Internet.

Landkreis/Oldenburg

Falscher Alarm Fürs Landkreis-Gymnasium
Demo vor GAG in Oldenburg läuft ins Leere

Demo vor GAG in Oldenburg läuft ins Leere

Rund 50 Demonstranten hatten sich eingefunden. Von der AfD, gegen die sich der Protest richten sollte, war allerdings nichts zu sehen.

Berlin

Extremismus
Einfach Grundrechte entziehen?

Einfach Grundrechte entziehen?

Mit der Forderung, Verfassungsfeinden bestimmte Grundrechte zu entziehen, hat der frühere CDU-Generalsekretär Peter ...

Berlin und Hamburg
Weitgehend friedlicher Protest zum 1. Mai

Der 1. Mai war lange Zeit vor allem in Berlin ein Tag mit viel Gewalt. In diesem Jahr blieb es allerdings weitgehend friedlich. Auch in Hamburg zeigte sich die Polizei zufrieden.

Große Protestmärsche am Abend
Relativ friedliche Demos am 1. Mai in Berlin und Hamburg

Relativ friedliche Demos am 1. Mai in Berlin und Hamburg

Früher flogen zum 1. Mai in Berlin und Hamburg häufig Steine. Wie im Vorjahr war es dieses Jahr dort zunächst aber deutlich ruhiger. Dafür musste die Polizei auch in anderen Städten eingreifen.

Oldenburg

Politik
Andreas Paul führt AfD-Stadtverband in Oldenburg

Andreas Paul führt AfD-Stadtverband in Oldenburg

Die AfD hat einen eigenen Stadtverband gegründet und den Bundestagskandidaten bei der Wahl 2017, Andreas Paul, ...

Für Rechts- und Linksradikale
Seehofer: Vereinbarkeit von Beamtenstatus und Partei prüfen

Seehofer: Vereinbarkeit von Beamtenstatus und Partei prüfen

Beamten können als Staatsbürger politisch aktiv sein. Doch wann überschreiten sie ihre Neutralitätspflicht? Horst Seehofer sieht Aufklärungsbedarf - und erhält Beifall von ungewohnter Seite.

Vor dem Kino "International"
Vier AfD-Mitglieder am Rand der Berlinale angegriffen

Vier AfD-Mitglieder am Rand der Berlinale angegriffen

Berlin (dpa) - Vier Mitglieder der rechtspopulistischen deutschen Partei AfD sind nach Polizeiangaben in Berlin ...

Oldenburg

Protest In Oldenburg
Wirbel um Zwangsräumungen

Wirbel um Zwangsräumungen

115 richterlich angeordnete Räumungen mussten 2018 umgesetzt werden. Dagegen macht nun ein Bündnis in Oldenburg mobil. Als jetzt ein Mittsechziger aus seiner GSG-Wohnung sollte, rückten zig Aktivisten an.

Leipzig

Nwz-Gastbeitrag
Geschichte ist Politik

Geschichte  ist  Politik

In der zentralen Gedenkstätte für die Untaten der DDR-Stasi wird schmutzige Wäsche gewaschen. Die Trägerstiftung will den Direktor los werden. Das beschädige zum einen die Erinnerung an die SED-Verbrechen, schreibt der ehemalige DDR-Bürgerrechtler Gunter Weißgerber in einem exklusiven NWZ-Gastbeitrag. Zum anderen spiegele es den Trend zur Verharmlosung kommunistischer Untaten und zur „DDRisierung“ Deutschlands.

Oldenburg

Initiative BDS streitet mit Stadt vor Gericht

Der Streit zwischen der israelkritischen Initiative BDS und der Stadt Oldenburg wegen einer Veranstaltung im Mai ...