• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

augusteum

News
AUGUSTEUM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Terminverschiebungen wegen 3. Oktober
Müllabfuhr kommt in Oldenburg an anderen Tagen

Müllabfuhr kommt in Oldenburg an anderen Tagen

Der Tag der Deutschen Einheit fällt diesmal auf einen Montag. Durch den Feiertag gibt es in Oldenburg Verschiebungen und Sonderregelungen bezüglich der Abfallentsorgung, Kultur und Freizeit.

Oldenburg

Aktion in Oldenburger Museum
Kinder bauen ein Schattentheater

Kinder bauen ein Schattentheater

Ein Theater, in dem Schatten die Hauptrolle spielen, können Kinder bei einer Aktion im Augusteum erschaffen. Vorlage sind die Gemälde des Malers Wolfgang Heimbach.

Oldenburg

Oldenburger Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
Auf den musikalischen Spuren eines bedeutenden Malers

Auf den musikalischen Spuren eines bedeutenden Malers

Er war ein herausragender Maler des 17. Jahrhunderts und wirkte an vielen Orten. Das Oldenburger Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte lädt zu einem Konzert zum Schaffen Wolfgang Heimbachs ein.

Landkreis/Oldenburg

Kulturprojekt an der Graf-Anton-Günther-Schule
Zehntklässler drehen Filme über sieben Museen

Zehntklässler drehen Filme über sieben Museen

Schüler der Graf-Anton-Günther-Schule haben Dokumentarfilme über Oldenburgs Innenstadtmuseen gedreht. Gezeigt werden sie auf der 100-Jahr-Schulfeier am Samstag, 9. Juli, ab 11 Uhr im Landkreisgymnasium.

Oldenburg

Bilderschau zu Wolfgang Heimbach
Darum war dieser gehörlose Maler seiner Zeit voraus

Darum war dieser gehörlose Maler seiner Zeit voraus

Im Oldenburger Augusteum ist eine bemerkenswerte Bilderschau zu sehen. Die Schau „Wolfgang Heimbach – Ungehört“ bietet erstmals einen Blick auf das Gesamtwerk des in der Wesermarsch geborenen Malers.

Oldenburg

Internationaler Museumstag
Freier Eintritt in Oldenburger Museen

Freier Eintritt in Oldenburger Museen

Die Museen in Oldenburg laden wieder zum Internationalen Museumstag am 15. Mai ein. Der Eintritt ist an diesem Sonntag frei und es gibt ein buntes Programm.

Friesoythe/Wittenberg

Jahrhunderte alte Sage
Dieser Schinken soll Friesoythe vor der Pest bewahrt haben

Dieser Schinken soll Friesoythe vor der Pest bewahrt haben

Der Friesoyther Pestschinken ist ein fester Bestandteil der Stadtgeschichte. Derzeit wird er auf einer Sonderausstellung in Wittenberg gezeigt. Der gebürtige Friesoyther Alexander Reuter ordnet das Exponat geschichtlich ein.

Oldenburg

Ausstellung
Diese Schau besticht durch maximalen Minimalismus

Diese Schau besticht durch maximalen Minimalismus

Im Augusteum in Oldenburg sind ab diesem Freitag 100 besondere Kunstwerke der Privatsammlung Hupertz zu sehen. Darunter sind auch einzigartige Kreationen von Andy Warhol und Ólafur Elíasson.

Cloppenburg

Künstler aus Cloppenburg
Wie Werner Berges die Pop Art nach Deutschland brachte

Wie Werner Berges die Pop Art nach Deutschland brachte

Werner Berges gilt als wichtigster Pot-Art-Künstler hierzulande. Der gebürtige Cloppenburger wäre am 7. Dezember 80 geworden. Zum Geburtstag gibt es eine Ausstellung und einen umfangreichen Katalog.

Oldenburg

Karl-Jaspers-Gesellschaft und Kunstverein Oldenburg laden ein
Briefe an die Mutter in Theresienstadt

Briefe an die Mutter in Theresienstadt

Walter Boehlich hat eine immense Bedeutung für das intellektuelle Leben der Bundesrepublik. Die Veranstaltung in Oldenburg zeigt, weshalb das so ist.

Varel

150 Jahre Amtsgericht in Varel
Eine neue Mitte für eine aufstrebende Stadt

Eine neue Mitte für eine aufstrebende Stadt

Das Amtsgerichtsgebäude ist 150 Jahre alt. Die „Geburtstagsfeier“ wurde aber wegen der Corona-Pandemie verschoben.

Oldenburg

Werke von Michael Ramsauer
Frische Ware, gut aufgehängt in Oldenburg

Frische Ware, gut aufgehängt in Oldenburg

Michael Ramsauers Bilder sind schon längst kein Geheimtipp mehr. Der Lockdown hat den Maler zur kreativen Höchstleistung angespornt: In der Oldenburger Galerie Lake sind viele neue Werke von ihm zu sehen.

Erster Bestandskatalog der Oldenburger Werke
„Interesse an Radziwill in Oldenburg ungebrochen“

„Interesse an Radziwill in Oldenburg ungebrochen“

Friesoythe/Wittenberg

Ausstellung in Wittenberg
Friesoyther Pestschinken als ganz besonderes Exponat

Friesoyther Pestschinken als ganz besonderes Exponat

Nicht erst seit der Corona-Pandemie muss sich der Mensch mit Seuchen herumschlagen. Viel älter ist die Pest. Und ein besonderes Exponat aus Friesoythe zu dieser Epidemie ist jetzt auf Reisen.

Oldenburg

Die Stadt in Bildern
15 000 Postkarten von Oldenburg

15 000 Postkarten von Oldenburg

So viele Postkarten mit Oldenburg-Ansichten hat wohl niemand: Walter Piepersjohanns besitzt inzwischen rund 9000 Original-Postkarten und weitere 5000 Ansichten der Stadt von Postkarten aus dem Netz.

Oldenburg

Trauriger Verlust für Oldenburg
Flammen zerstören den alten Holzkiosk vom Bootsverleih

Flammen zerstören den alten Holzkiosk vom Bootsverleih

Ein Oldenburger Schatz ist in Flammen aufgegangen: Der Kiosk vom Bootsverleih ist beim Brand einer Lagerhalle in Garrel zerstört worden. Eigentlich hätte er noch eine große Aufgabe vor sich gehabt.

Oldenburg

Ausstellungshäuser öffnen
Oldenburger Museen empfangen wieder Besucher

Oldenburger Museen empfangen wieder Besucher

An diesem Freitag öffnen die Oldenburger Museen wieder ihre Türen. Der Besuch der Ausstellungen ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Im Nordwesten

Malerei
Expressionisten verschreckten Residenzstadt

Expressionisten verschreckten Residenzstadt

Es ging ihnen um „Volkskunst im besten Sinne des Wortes“, so hatten es die Maler und Malerinnen der Künstlergruppe ...

Oldenburg

Ausflugstipps für Oldenburg
Endlich wieder ins Museum oder ab in die Natur

Endlich wieder ins Museum oder ab in die Natur

Es ist gar nicht so einfach, in Corona-Zeiten Familienausflüge zu planen. Vieles ist geschlossen oder zu gut besucht. Hier gibt es drei Tipps, die man in Oldenburg guten Gewissens ansteuern kann.