• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

axel-springer

News
AXEL-SPRINGER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Olympia
DOSB reist mit 148 Athleten nach Peking

DOSB reist mit 148 Athleten nach Peking

Die deutsche Olympia-Mission ist eine mit vielen Unbekannten. 148 Athleten und Athletinnen sind vom Deutschen Olympischen Sportbund für die Winterspiele in Peking nominiert worden.

Medien
dpa übernimmt Kuratierung für Facebook News in Deutschland

dpa übernimmt Kuratierung für Facebook News in Deutschland

Mit "Facebook News" bietet die soziale Plattform seit Mitte vergangenen Jahres ein eigenes Nachrichtenangebot. Nun übernimmt ein Team der Deutschen Presse-Agentur die Pflege.

Tour 2023
Böhmermann: "Uns fällt die Studiodecke auf den Kopf"

Böhmermann: "Uns fällt die Studiodecke auf den Kopf"

Jan Böhmermann bezeichnet sich selbst als Theater-Kind - nun soll ihn die ganze Republik auf der Bühne sehen können. Der Satiriker verlässt sein Fernsehstudio und geht auf Musik-Tour.

Medienkonzern
Ex-Springer-Vorstand wird ProSiebenSat.1-Aufsichtsratschef

Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 bekommt einen neuen Aufsichtsratschef. Es handelt sich um einen Manager, der in einem anderen mächtigen Medienkonzern Karriere machte.

Berlin

Springer-Chef Döpfner über Julian Reichelt
„Er hat aus den Fällen von damals nichts gelernt und uns nicht die Wahrheit gesagt“

„Er hat aus den Fällen von damals nichts gelernt und uns nicht die Wahrheit gesagt“

Springer-Chef Mathias Döpfner hat sich zur Entlassung des ehemaligen Bild-Chefredakteurs Julian Reichelt geäußert. Reichelt wird Machtmissbrauch vorgeworfen. Er soll eine Beziehung zu einer unterstellten Mitarbeiterin gehabt haben.

Medienkonzern
Axel Springer schließt Kauf von US-Mediengruppe Politico ab

Axel Springer schließt Kauf von US-Mediengruppe Politico ab

Der Medienkonzern Axel Springer hat die größte Unternehmensübernahme der Firmengeschichte abgeschlossen. Die Behörden haben dem Deal zugestimmt.

Hamburg

Ex-“Bild“-Chefredakteur Julian Reichelt
Teile der Ippen-Recherche zum Machtmissbrauch veröffentlicht

Teile der Ippen-Recherche zum Machtmissbrauch veröffentlicht

Der “Spiegel“ hat Teile der von der Ippen-Verlagsgruppe zurückgehaltenen Investigativ-Recherche zum Springer-Verlag veröffentlicht. Am Montag trennte sich Springer vom „Bild“-Chefredakteur Julian Reichelt. Ihm wird Machtmissbrauch vorgeworfen.

Personalie
Julian Reichelt nicht mehr "Bild"-Chefredakteur

Im Frühjahr kamen Vorwürfe gegen "Bild"-Chefredakteur Julian Reichelt zu Machtmissbrauch auf. Reichelt bekam eine zweite Chance. Jetzt gibt es neue Medienberichte, und der Konzern zieht einen Schlussstrich.

Personalie
Axel Springer entbindet "Bild"-Chef Reichelt von Aufgaben

Axel Springer entbindet "Bild"-Chef Reichelt von Aufgaben

Julian Reichelt ist nicht mehr "Bild"-Chefredakteur. Axel Springer hat den 37-Jährigen mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Der Medienkonzern spricht von neuen Erkenntnissen über Reichelts Verhalten.

Berlin

Mit sofortiger Wirkung
Julian Reichelt als „Bild“-Chefredakteur gefeuert

Julian Reichelt als „Bild“-Chefredakteur gefeuert

Der Verlag Axel Springer hat „Bild“-Chefredakteur Julian Reichelt mit sofortiger Wirkung von dessen Aufgaben entbunden. Reichelt soll gegen Regeln verstoßen und gelogen haben.

Internet
20 Jahre Google Deutschland

20 Jahre Google Deutschland

Deutschland ist für Google ein wichtiger Standort. In Hamburg öffnete der Konzern vor 20 Jahren kurz nach Tokio sein zweites Büro außerhalb der USA.

Geburstag
Vertrauen und Misstrauen: 20 Jahre Google Deutschland

Vertrauen und Misstrauen: 20 Jahre Google Deutschland

Deutschland ist für Google ein wichtiger Standort. In Hamburg öffnete der Konzern vor 20 Jahren kurz nach Tokio sein zweites Büro außerhalb der USA. Doch Google stößt immer wieder auf harsche Ablehnung.

BDZV-Kongress
Zeitungsverleger wollen um Zustellförderung kämpfen

Zeitungsverleger wollen um Zustellförderung kämpfen

Der Staat wollte mit einer Millionenförderung Verlage unterstützen, um die Zustellkosten gerade in ländlichen Regionen abzufedern. Aus dem Ganzen wurde nichts. Die Verleger setzen jetzt auf die nächste Legislaturperiode.

Medienkonzern
Springer will Zahl der Journalisten auf über 3000 aufstocken

Springer will Zahl der Journalisten auf über 3000 aufstocken

Rund 2400 Journalistinnen und Journalisten arbeiten derzeit für den Medienkonzern Axel Springer. Diese Zahl soll in den nächsten Jahren deutlich steigen.

Medien
Axel Springer kauft US-Mediengruppe Politico

Axel Springer kauft US-Mediengruppe Politico

Springer zog sich von der Börse zurück und war zuvor mit dem US-Finanzinvestor KKR eine Kooperation eingegangen, um in den digitalen Geschäften schneller zu wachsen. Jetzt gibt es einen Großeinkauf.

Erster Sendetag
Laschet, Scholz und Klopps Brille: TV-Sender Bild gestartet

Laschet, Scholz und Klopps Brille: TV-Sender Bild gestartet

Deutschlands größte Boulevardmarke Bild hat jetzt einen eigenen TV-Sender. Er tritt in Konkurrenz mit den Newssendern.

Internet-Handel
Ebay Kleinanzeigen will auch ohne Ebay boomen

Ebay Kleinanzeigen will auch ohne Ebay boomen

Mit rund 40 Millionen Nutzern im Monat gehört Ebay Kleinanzeigen zu den meistbesuchten Websites in Deutschland. Künftig wird das Portal ohne Ebay auskommen.

Seifert-Nachfolgerin
Donata Hopfen wird neue DFL-Geschäftsführerin

Donata Hopfen wird neue DFL-Geschäftsführerin

Die Nachfolge von Christian Seifert bei der Deutschen Fußball Liga ist geklärt: Donata Hopfen wird künftig an der Spitze der Geschäftsführung stehen. Seifert verlässt die DFL früher als geplant.

Frage & Antwort
Wo Fußball-Bundesliga in der neuen Saison im TV zu sehen ist

Wo Fußball-Bundesliga in der neuen Saison im TV zu sehen ist

Durch den neuen Medienvertrag der Deutschen Fußball Liga gibt es von dieser Spielzeit an in der Bundesliga eine neue TV-Aufteilung. Für die Fans bleibt es aber unübersichtlich und teuer.