• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

börsenverein

News
BÖRSENVEREIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Autorin aus Simbabwe
Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für Dangarembga

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für Dangarembga

Die Autorin, Regisseurin und Aktivistin soll im Oktober in Frankfurt geehrt werden. In diesem Jahr hoffentlich wieder mit Festakt und vor Publikum.

Hegels Welt
Deutscher Sachbuchpreis geht an Jürgen Kaube

Deutscher Sachbuchpreis geht an Jürgen Kaube

"Hegels Welt" ist das wichtigste deutsche Sachbuch des Jahres. Autor Jürgen Kaube verbindet darin Kultur- und Philosophiegeschichte rund um den Denker des Idealismus.

Emden

VorleseWettbewerb in Emden
Mit „Tintenherz“ las sie sich in die nächste Runde

Mit „Tintenherz“ las sie  sich in die nächste Runde

Live vor der Jury lesen - das ging aufgrund des Lockdowns diesmal nicht. Stattdessen mussten die Teilnehmer des Emder Vorlesewettbewerbs Videos einschicken. Emma Rosendahl (11) meisterte das am besten.

Corona-Pandemie
Kulturszene zwischen Ungeduld und Zuversicht

Kulturszene zwischen Ungeduld und Zuversicht

Die Kulturszene erkennt erste Hoffnungsschimmer am Ende des ziemlich dunklen Coronatunnels. Doch die kulturelle Durststrecke ist noch nicht überwunden. Deswegen gibt es auch harsche Kritik.

Leseabenteuer
Das Kinderbuch als Krisengewinner im Lockdown

Das Kinderbuch als Krisengewinner im Lockdown

Große und kleine Leser wissen: Auch in Zeiten von Lockdown oder Quarantäne lässt sich zumindest auf Buchseiten reisen. Verkaufszahlen für Kinderbücher lassen vermuten: Das Kinderbuch zählt zu den Krisengewinnern.

Corona-Pandemie
Leipziger Buchmesse erneut abgesagt

Leipziger Buchmesse erneut abgesagt

Seit fast einem Jahr legt Corona das klassische Messegeschäft lahm. Jetzt hat es die Leipziger Buchmesse schon zum zweiten Mal erwischt. Sie findet nicht statt. Was bedeutet das für die Buchbranche?

Corona-Pandemie
Börsenverein: Buchbranche erweist sich als krisenfest

Börsenverein: Buchbranche erweist sich als krisenfest

"Im März war kalte Luft zwischen den Schneidezähnen", sagt Verlegerin Karin Schmidt-Friderichs. Das Jahr war hart, aber es hätte schlimmer kommen können für Verlage und Buchhandlungen.

Harte Maßnahmen aufgeweicht
Click&Collect: Wenn der Laden zur Abholstation wird

Click&Collect: Wenn der Laden zur Abholstation wird

Viele Einzelhändler nutzen ihre wegen der Corona-Pandemie geschlossenen Läden als Abholstationen. Dort können Kunden online oder per Telefon bestellte Ware abholen. Vorausgesetzt die Corona-Verordnung ihres Bundeslandes erlaubt es.

Einswarden

Schule Am Luisenhof in Einswarden
Mit Skaterbande und Einhörnern zum Erfolg

Mit Skaterbande  und Einhörnern  zum Erfolg

Beim Vorlesewettbewerb hatten Jermaine Wilmes und Merle Hauken die Nase vorn. Mehr als 50 Schüler beteiligten sich.

Brake

Bildung in Brake
Sechstklässler zeigen Lust am Lesen

Sechstklässler zeigen Lust am Lesen

Jason Breuer gewinnt beim diesjährigen Schulentscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbs. Unter den Top 3 sind zwei Jungen.

Oberlethe

Literatur
Letheschüler beim Lesewettbewerb dabei

Letheschüler beim Lesewettbewerb dabei

Wer nach dem Vorentscheid in den Klassen im roten Sessel in der Mensa der Letheschule Platz nehmen durfte, gehörte ...

Emden

Landessieger im Vorlesewettbewerb
Wenn er liest, erlebt er Abenteuer

Wenn er liest, erlebt er Abenteuer

Niklas Eilers aus Emden ist der niedersächsische Landessieger im Vorlesewettbewerb. In der kommenden Woche steht das Bundesfinale an – corona-bedingt in in diesem Jahr als Livestream.

Globale Gerechtigkeit
Friedenspreis des Buchhandels für Amartya Sen

Friedenspreis des Buchhandels für Amartya Sen

Der Preisträger Amartya Sen war aus den USA zugeschaltet, und der Laudator musste sich vertreten lassen: Preisverleihung in Corona-Zeiten.

Frankfurt/Main

Literatur
Buchmesse als Zeichen der Hoffnung

Buchmesse als Zeichen der Hoffnung

Die weltgrößte Bücherschau ist am Dienstagabend in Frankfurt eröffnet worden. Die 72. Frankfurter Buchmesse vom ...

Hagen

Buchhandel
Ein Stapel an Herausforderungen

Ein Stapel an Herausforderungen

In vielen Buchhandlungen liegt derzeit der Bestseller „Der Corona-Schock“ des bekannten Ökonomen Hans-Werner Sinn ...

Branchentreff
Frankfurter Buchmesse ohne Publikum eröffnet

Frankfurter Buchmesse ohne Publikum eröffnet

Videobotschaften und Livestream statt Gala und Glamour: Die Eröffnung der Frankfurter Buchmesse war ganz anders als gewohnt. Auch der Rest der Messe wird wegen Corona überwiegend im Internet stattfinden.

Corona-Krise
Im Buchhandel trennt sich die Spreu vom Weizen

Im Buchhandel trennt sich die Spreu vom Weizen

Die Covid-19-Pandemie hat im Buchhandel zu massiven Umsatzeinbrüchen geführt. Doch trifft die Krise nicht jeden mit gleicher Wucht. Marktführer Thalia Mayersche etwa trotzt dem Trend.

Auszeichnung
Geschwister-Scholl-Preis für Dina Nayeri

Geschwister-Scholl-Preis für Dina Nayeri

Der Preis ist mit 10 000 Euro dotiert und soll ihr am 30. November in der Ludwig-Maximilians-Universität verliehen werden.

Frankfurter Buchmesse
Buchumsatz erholt sich von der Corona-Delle

Buchumsatz erholt sich von der Corona-Delle

Nächste Woche beginnt die Frankfurter Buchmesse - in völlig neuer Form. Die Branche kämpft sich aus der Corona-Delle und ist offen für Experimente.