• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

börsenverein-des-deutschen-buchhandels

News
BÖRSENVEREIN-DES-DEUTSCHEN-BUCHHANDELS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Frankfurt

Spezielle Lesung für Buchpreis

Für den Deutschen Buchpreis 2020 nominierte Autoren werden ab September auf mehreren „Blind-Date-Lesungen“ ihre ...

Bilanz
Die Buchbranche in Zeiten von Corona

Die Buchbranche in Zeiten von Corona

Wo steht die Buchbranche im Corona-Jahr? In der Krise haben zahlreiche Buchhändler Kreativität gezeigt. Aber reicht das, um aus den negativen Zahlen zu kommen?

Frankfurt

Frankfurter Buchmesse soll stattfinden

Die Frankfurter Buchmesse findet trotz der Corona-Pandemie statt. Das teilte der Börsenverein des Deutschen Buchhandels ...

Literatur-Event
Bangen um die Frankfurter Buchmesse

Bangen um die Frankfurter Buchmesse

Was wird aus der Frankfurter Buchmesse? Noch im Mai soll die Entscheidung fallen. Die Veranstalter stehen von allen Seiten unter Druck.

Bonn

ARD/ZDF: Literatur sehr wichtig

Die öffentlich-rechtlichen Sender wehren sich gegen den Vorwurf, die Themen Bücher und Literatur zunehmend aus ...

Wildeshausen

Welttag Des Buches
Wildeshauser Buchhandlungen geben Lesetipps

Wildeshauser Buchhandlungen geben Lesetipps

Dieses Jahr ist alles anders – auch der Welttag des Buches muss verschoben werden. Aber die Wildeshauser Buchhandlungen haben fürs kommende Wochenende einige Tipps parat.

Industrie fordert Fahrplan
Erste Lockerungen in Corona-Krise für einige Branchen

Erste Lockerungen in Corona-Krise für einige Branchen

Seit rund vier Wochen steht das wirtschaftliche Leben in Deutschland teilweise still. Jetzt gibt es erste kleine Lockerungen. Der Kampf ums Überleben geht für viele Unternehmen aber weiter.

Endlich wieder Einkaufen
Handel dringt auf rasche Öffnung der Läden

Handel dringt auf rasche Öffnung der Läden

Der Einzelhandel fürchtet eine gewaltige Pleitewelle, wenn die Geschäfte noch lange geschlossen bleiben. Vor allem dem Modehandel läuft die Zeit davon. Und manche Ladenkette fühlt sich ohnehin unfair behandelt.

Frankfurter Buchmesse
187 Titel für den Deutscher Buchpreis im Rennen

187 Titel für den Deutscher Buchpreis im Rennen

Das ist eine ganze Menge Lesestoff für die Jury: Fast 200 Romane bewerben sich um den Deutschen Buchpreis.

Frankfurt/Main/Berlin

Bestes Sachbuch erst 2021

Die erstmalige Vergabe des Deutschen Sachbuchpreises wird wegen der Corona-Krise auf das Jahr 2021 verschoben, ...

Vor allem dick muss es sein
Buchmarkttrends in der Corona-Krise

Buchmarkttrends in der Corona-Krise

Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, sollen die Deutschen möglichst viel zu Hause bleiben. Was liest man da am besten? Und was auf keinen Fall? Buchhändler berichten über Krisengewinnler, Notkäufe und unerfüllbare Wünsche.

Im Nordwesten

Nwz-Interview Zur Corona-Lage
Situation „von Buchhandlungen ist dramatisch“

Situation „von Buchhandlungen ist dramatisch“

Das Buch gilt als besonderes Kulturgut. Aber wegen des Coronavirus’ haben aktuell nicht nur Bibliotheken, sondern auch Buchhandlungen geschlossen. Was die Situation für Buchhändler bedeutet, darüber hat Thomas Koch, Börsenverein des Deutschen Buchhandels, mit uns gesprochen.

Cloppenburg

Vorlesewettbewerb
Scharreler liest am besten

Scharreler liest am besten

Die jungen Teilnehmer beeindruckten auch die Zuhörer. Dafür erhielten sie ein Geschenk.

Bilanz gezogen
Buchmarkt mit Umsatzplus - Sachbücher besonders erfolgreich

Buchmarkt mit Umsatzplus - Sachbücher besonders erfolgreich

Es geht bergauf im Buchhandel: Das vergangene Jahr endet für die Branche mit einem Umsatzplus. Mehr Bücher wurden allerdings nicht verkauft.

Luxemburg

Kein Handel mit gelesenen E-Books

Gelesene E-Books dürfen nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nicht weiterverkauft werden. Nach EU-Recht ...

EuGH-Urteil
Gelesene E-Books dürfen nicht weiterverkauft werden

Gelesene E-Books dürfen nicht weiterverkauft werden

Ein Buch lesen und dann weiterverkaufen - für viele Verbraucher ist das selbstverständlich. Aber dürften auch E-Books über einen Online-Händler mehrfach den Besitzer wechseln? Das höchste EU-Gericht hat geurteilt.

EuGH-Urteil
Gelesene E-Books dürften nicht weiterverkauft werden

Gelesene E-Books dürften nicht weiterverkauft werden

Ein Buch lesen und dann weiterverkaufen - für viele Verbraucher ist das selbstverständlich. Aber dürften auch E-Books über einen Online-Händler mehrfach den Besitzer wechseln? Das höchste EU-Gericht hat geurteilt.

Hude

Wettbewerb
Sie ist die beste Vorleserin an ihrer Schule

Sie ist die beste Vorleserin an ihrer Schule

Beim Vorlesewettbewerb der Peter-Ustinov-Schule hat sich die elfjährige Paulina Thomsen für das Buch „Propeller ...

Wardenburg

Vorlesewettbewerb
Per Buch in fremde Welten reisen

Per Buch in fremde Welten reisen

Beim Vorlesewettbewerb in der IGS zeigte sich, wie faszinierend Lesen sein kann. Drei Mädchen überzeugten.