• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bürgerschützenverein-cloppenburg

News
BÜRGERSCHÜTZENVEREIN-CLOPPENBURG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Cloppenburg

Bürgerschützenverein Cloppenburg
650 000 Euro für Schützenhaus-Sanierung?

650 000 Euro für Schützenhaus-Sanierung?

Den ständigen Reparaturen will der BSV Cloppenburg endlich ein Ende bereiten. Eine erste Schätzung für die Kosten gibt es bereits. Jetzt ist die Stadt gefragt.

Cloppenburg

Bürgerschützenverein Cloppenburg Sucht Nachfolger
Drei Bewerber wollen Hauptmann werden

Drei Bewerber wollen Hauptmann werden

Dr. Jürgen Vortmann tritt nach zwei Jahren im Amt zurück. Am Freitag den 18. Oktober soll der neue Hauptmann gewählt werden.

Versammlung und Jubiläum

Versammlung und Jubiläum

Meckern muss er nicht. Das erklärte Peter Meyer, Hauptzugführer des 1. Zugs im Bürgerschützenverein Cloppenburg, ...

Cloppenburg

Empfang Der Stadt
Hunkemöller und Dammann 60 Jahre dabei

Hunkemöller und Dammann 60 Jahre dabei

Sieben Schützen des Bürgerschützenvereins (BSV) Cloppenburg sind am Sonntagvormittag im Rathaussaal während des ...

Kampe

Schützenfest In Kampe
König Günther regiert am Kanal

König Günther regiert am Kanal

Günther und Bärbel Lammers ließen sich am Wochenende feiern. An diesem Montag sind dann auch die Kinder an der Reihe.

Cloppenburg

1. Zug
Neuer Schütze überrascht

Neuer Schütze überrascht

Stefan Rehwald heißt der neue Zugadler-König des 1. Zuges im Bürgerschützenverein Cloppenburg. Er überraschte als ...

Schützen messen sich

Schützen  messen sich

Die Beteiligung an der Meisterschaft des 1. Zuges im Bürgerschützenverein Cloppenburg war wegen Krankheitsausfällen ...

Zwischen Platt und Äthiopisch

Zwischen Platt 
und Äthiopisch

Dr. Martin Feltes bleibt Vorsitzender des Kunstkreises Cloppenburg. Die Neuwahlen auf der Mitgliederversammlung ...

Zu Besuch in Berlin

Zu Besuch  in Berlin

Auf Einladung der hiesigen CDU-Bundestagsabgeordneten Silvia Breher haben 49 Bürger aus dem Wahlkreis Cloppenburg-Vechta ...

Geehrt und gefeiert

Geehrt und gefeiert

Der Polizeibeamte Wadim Sartison informiert in Integrationskursen der Volkshochschule (VHS) für den Landkreis Cloppenburg ...

Erfolgreiche Schützinnen

Erfolgreiche  Schützinnen

Zur Zugmeisterschaft haben sich kürzlich die Mitglieder des Damenzugs im Bürgerschützenverein Cloppenburg getroffen. ...

Seit 25 Jahren im Dienst

Seit 25 Jahren im Dienst

Für 25 Jahre im Schuldienst überreichte Christoph Schüring, Dezernent der niedersächsischen Landesschulbehörde ...

Cloppenburg

Engagement
Schützen sammeln 2500 Euro für Hospiz

Schützen sammeln 2500 Euro für Hospiz

Der Bürgerschützenverein Cloppenburg hat der Hospizinitiative Wanderlicht 2500 Euro gespendet. Ein Laufgruppe mit ...

Varrelbusch

Schießwesen
Uwe Framme zum König der Stadt gekrönt

Uwe Framme zum König der Stadt gekrönt

Die Siegerehrung des Stadtpokalschießens der Stadt Cloppenburg fand jetzt in Varrelbusch statt. Neben dem Bürgerschützenverein ...

Schützen erfolgreich

Schützen erfolgreich

Auf Einladung der Landfrauen Cloppenburg hat die Chefärztin für Angiologie am St.-Josefs-Hospital Cloppenburg, ...

Chor sucht Sänger

Chor sucht Sänger

Zur 177. Mitgliederversammlungen des Cloppenburger Liederkranzes in der Gaststätte Wienken konnte Vorsitzender ...

Cloppenburg

Beschluss
„Sportschießen ist dann faktisch tot“

„Sportschießen ist dann faktisch tot“

Die Cloppenburger Schützen wollen den Nordwestdeutschen Schützenbund verlassen. Damit erhoffen sie sich eine Kostenersparnis von rund 11500 Euro.

Cloppenburg

Sparen
Schützen wollen nicht mehr weiter blechen

Schützen wollen nicht mehr weiter blechen

Die Bürgerschützen suchen ihr Glück beim Schützenbund Weser-Ems. Dieser wurde vor einem Jahr gegründet.

Sträucher eingesammelt

Sträucher eingesammelt

Ein Erfolg ist die erste Sträucher-Aktion der Messdiener in der katholischen Kirchengemeinde St. Andreas am vergangenen ...