• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bürgerwehr

News
BÜRGERWEHR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Skandal-Song
Falcos "Jeanny" wird Vorlage für TV-Thriller

Falcos "Jeanny" wird Vorlage für TV-Thriller

Das Lied löste 1985 einen Skandal aus, weil Kritiker darin die Verherrlichung von Entführung und Missbrauch einer jungen Frau sahen. Falco fühlte sich missverstanden. Jetzt wird der Song Vorlage eines Films.

Debatte um Meinungsfreiheit: Leser reden mit

Eine Journalistin muss bei der Offenlegung ihrer Gedanken vorab prüfen, ob das zur Veröffentlichung Gedachte mit ...

Festgenommene in U-Haft
Mutmaßliche rechte Terrorzelle nannte sich "Der harte Kern"

Mutmaßliche rechte Terrorzelle nannte sich "Der harte Kern"

Über die Anschlagspläne einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle ist noch wenig bekannt. Doch es kommen andere Erkenntnissse ans Licht. Einem Medienbericht zufolge agierte die Gruppe unter dem Namen "Der harte Kern".

Prozessbeginn in Dresden
"Revolution Chemnitz": Rechte Terrorverdächtige vor Gericht

"Revolution Chemnitz": Rechte Terrorverdächtige vor Gericht

Sie wollten die deutsche Geschichte verändern und eine Systemwende herbeiführen. Das jedenfalls wirft der Generalbundesanwalt der rechtsextremen "Revolution Chemnitz" vor - die mutmaßlichen Rechtsterroristen schweigen im Gericht zu den Vorwürfen.

Bad Zwischenahn

Jubiläumsjahr 1919
Krise und Aufbruch für Bad Zwischenahn

Krise und Aufbruch für Bad Zwischenahn

Vor 100 Jahren erhielt Zwischenahn den begehrten Titel „Bad“. Aber was passierte sonst noch im Jahr 1919?

Restaurierung
Rembrandt unter der Lupe: "Operation Nachtwache" gestartet

Rembrandt unter der Lupe: "Operation Nachtwache" gestartet

Das Hündchen kläfft, die Männer zücken die Waffen: Rembrandts "Nachtwache" zählt zu den berühmtesten Gemälden der Welt. Doch es ist in die Jahre gekommen.

In aller Öffentlichkeit
"Operation Nachtwache": Rembrandt-Gemälde wird restauriert

"Operation Nachtwache": Rembrandt-Gemälde wird restauriert

Das berühmteste Gemälde des niederländischen Meisters ist 377 Jahre alt - Zeit für eine Generalüberholung. Das Amsterdamer Reichsmuseum startet ein Mega-Projekt vor den Augen der Welt.

Eisenstadt

Tv-Krimi „grenzland“
Blutige Abrechnung im Burgenland

Blutige Abrechnung im Burgenland

Der Film ist düster und thematisiert auch die Flüchtlingskrise. Hauptdarstellerin Brigitte Kren kann überzeugen.

Amsterdam

Kunst
Maler-Genie des Goldenen Zeitalters

Maler-Genie des Goldenen Zeitalters

Er galt als streitsüchtig und starb verarmt. Heute zählt Rembrandt Harmenszoon van Rijn zu den berühmtesten Malern der Welt.

350. Todestag
Rembrandt: Sechs Seiten des holländischen Genies

Rembrandt: Sechs Seiten des holländischen Genies

Er galt als streitsüchtig und starb verarmt. Heute zählt Rembrandt Harmenszoon van Rijn - kurz Rembrandt - zu den berühmtesten Malern der Welt. Zu seinem 350. Todestag haben die Niederlande das Rembrandt-Jahr ausgerufen.

Amberg

Gewalt
Keine Hinweise auf Bürgerwehren

Nach den mutmaßlichen Prügelattacken junger Asylbewerber auf Passanten in Amberg hat der bayerische Innenminister ...

Rechte Parteien konstruieren ein falsches Bild

Rechte Parteien konstruieren ein falsches Bild

Nach Prügelattacken
Polizei prüft Berichte über rechte Bürgerwehr in Amberg

Polizei prüft Berichte über rechte Bürgerwehr in Amberg

Nach mutmaßlichen Angriffen junger Asylbewerber auf Passanten in Amberg gibt es Gerüchte um eine rechte Bürgerwehr in der oberpfälzischen Stadt. Die Polizei untersucht, was an den Berichten dran ist. Aus dem Rathaus gibt es ein Dementi.

Amsterdam

Kunstwerk
Amsterdamer Bürgerwehr kommt unters Mikroskop

Amsterdamer Bürgerwehr kommt unters Mikroskop

350 Jahre nach dem Tod von Rembrandt wird sein berühmtestes Gemälde „Die Nachtwache“ umfassend restauriert. Das ...

Erhalt für die Nachwelt
Rembrandts "Nachtwache" wird öffentlich restauriert

Rembrandts "Nachtwache" wird öffentlich restauriert

"Die Nachtwache" ist das berühmteste Gemälde von Rembrandt. Nun wird es ganz genau unter die Lupe genommen. Mit neuesten Techniken spüren Forscher auch nach dem Geheimnis des Malers.

AfD lobt Festnahmen
"Revolution Chemnitz": Vier weitere Festgenommene in U-Haft

"Revolution Chemnitz": Vier weitere Festgenommene in U-Haft

Was hätten die Behörden wissen können oder besser noch wissen müssen? Auch im Fall der mutmaßlichen Rechtsterroristen aus Chemnitz stellt sich diese Frage. Acht Verdächtige sitzen nun in U-Haft. Die Grünen warnen: Die rechte Szene radikalisiert sich - nicht nur im Osten.

Karlsruhe/Chemnitz

Terrorzelle
Anschlagsplan für Einheitstag

Anschlagsplan für Einheitstag

Nach dem NSU soll es wieder eine rechte Terrorzelle aus Sachsen geben. Die Gruppe „Revolution Chemnitz“ soll bewaffnete Anschläge geplant haben.

Rechtsextremismus
Chemnitz und der braune Sumpf

Chemnitz und der braune Sumpf

Chemnitz und kein Ende: Die Festnahme mutmaßlicher Rechtsterroristen bringt die sächsische Stadt erneut in Verruf. Nach Überzeugung der Behörden haben sie eine rechte Terrorzelle gegründet, mit Chemnitz im Namen.

Anschlag am 3. Oktober geplant
Terrorverdacht: Rechtsextreme aus Chemnitzer Szene in Haft

Terrorverdacht: Rechtsextreme aus Chemnitzer Szene in Haft

Ein Alptraum: Nach dem NSU und der "Gruppe Freital" soll sich in Sachsen die nächste rechte Terrorzelle gebildet haben. Acht Männer sollen unter dem Namen "Revolution Chemnitz" Umsturzpläne geschmiedet haben. Ihre Angriffsziele: Ausländer, Politiker und Journalisten.