• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

barmer

News
BARMER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wildeshausen/Landkreis

Pflege im Kreis Oldenburg
Kosten für Heimplätze explodieren – Kreis erwartet mehr Sozialhilfe-Anträge

Kosten für Heimplätze explodieren – Kreis erwartet mehr Sozialhilfe-Anträge

Die Zuzahlung für die Pflege in Heimen steigt rasant. Das bekommen Betroffene in Wildeshausen und dem Kreis Oldenburg zu spüren. Was Pflegebedürftige tun können.

Ganderkesee/Landkreis

Pflegeheime in Ganderkesee und im Kreis Oldenburg
Heimplatz-Zuzahlung treibt immer mehr Betroffene in die Armut

Heimplatz-Zuzahlung treibt immer mehr Betroffene in die Armut

Die Zuzahlung für die Pflege im Heim steigt gerade rasant. Das bemerken Betroffene in der Gemeinde Ganderkesee und in den übrigen sieben kreiszugehörigen Kommunen. Was Pflegebedürftige tun können.

Bad Zwischenahn

Haarverlust bei Chemotherapie
Warum Männer Glatzen (er)tragen müssen und Frauen nicht

Warum Männer Glatzen (er)tragen müssen und Frauen nicht

Wenn Männer ihre Haare aufgrund einer Chemotherapie verlieren, müssen sie selbst für ein Toupet aufkommen. Bei Frauen dagegen zahlt immer die Kasse. Daran gibt es Kritik aus Bad Zwischenahn.

Bad Zwischenahn/Edewecht

Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht
So klappt der Start in Studium oder Ausbildung

So klappt der Start in Studium oder Ausbildung

Veranstaltung am Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht: Weil Themen wie Finanzen, Steuern, Versicherungen und Miete in der Schule oft zu kurz kommen, soll der Zukunftstag Deutschland Abhilfe schaffen.

Umfrage
Weniger als die Hälfte der Familien kocht täglich selbst

Weniger als die Hälfte der Familien kocht täglich selbst

Weniger Zucker, Fett und Kalorien: Wer selbst kocht, isst meist gesünder. Doch wer hat Zeit, sich täglich an den Herd zu stellen? In vielen Familien kommt die bewusste Ernährung zu kurz, wie eine Umfrage zeigt.

Krankenversicherung
Barmer bringt Gesundheitskarte auf das Smartphone

Barmer bringt Gesundheitskarte auf das Smartphone

Die Krankenversicherten in Deutschland sollen bis 2023 die Möglichkeit haben, ihre Versichertenkarte auf das Smartphone und ins Web zu holen.

Blaulicht im Saterland
Thujahecke in Ramsloh geht in Flammen auf

Thujahecke in Ramsloh geht  in Flammen auf

Eine große Lebensbaumhecke ist in Ramsloh in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf Wohnhäuser verhindern.

Digitaler Pflegecoach
Wichtige Fragen direkt und online klären

Wichtige Fragen direkt und online klären

Pflege ist ein immer wichtigeres Element gesellschaftlichen Lebens. Sowohl Betroffene als auch Angehörige werden ...

Deutschland-Karte
Krankenkassen-Studie: Regionale Unterschiede bei Krankheiten

Krankenkassen-Studie: Regionale Unterschiede bei Krankheiten

Bestimmte Krankheiten tauchen in Deutschland unterschiedlich häufig auf. Eine Krankenkassen-Studie verrät mehr.

Pandemie
Barmer: Krankschreibungen wegen Corona wieder rückläufig

Barmer: Krankschreibungen wegen Corona wieder rückläufig

Die offiziell ermittelten Infektionszahlen sinken seit einigen Wochen. Und auch Daten einer Krankenkasse deuten nun auf einen deutlichen Rückgang bei den Erkrankungen hin - erstmals seit Jahresbeginn.

Gesellschaft
Überforderung in der Pflege: Wenn Angehörige Hilfe brauchen

Überforderung in der Pflege: Wenn Angehörige Hilfe brauchen

3,3 Millionen Pflegebedürftige in Deutschland leben zu Hause und werden von ihren Angehörigen versorgt. Diese Pflegenden tragen die zeitliche, psychische, körperliche und finanzielle Hauptlast.

Covid-19
Omikron-Welle: Krankenkassen melden mehr Krankschreibungen

Omikron-Welle: Krankenkassen melden mehr Krankschreibungen

So viele Krankschreibungen bei den Krankenkassen gab es noch nie seit Beginn der Corona-Pandemie. Am stärksten ist aktuell Brandenburg betroffen.

Wittmund

Pandemie
Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Wittmund bei fast 3000

Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Wittmund bei fast 3000

Wittmund hatte in den zwei Jahren Corona-Pandemie mehrfach die niedrigste Inzidenz in Deutschland. Doch diese Zeiten sind längst vorbei. Inzwischen gehört das Harlingerland zu den Landkreisen mit den höchsten Werten.

"Erlöst viele"
Übergewichtige finden Hilfe in Adipositas-Zentren

Übergewichtige finden Hilfe in Adipositas-Zentren

Über ein paar Kilo zu viel klagen nach zwei Jahren Corona viele. Doch bei wem es nicht nur ein paar Kilos sind, der hat mitunter ein richtiges Problem. Adipositas ist eine Krankheit, die behandelt werden sollte. Im Südwesten gibt es dafür Angebote.

Weltkrebstag
Corona-Pandemie bremst Krebsfrüherkennung und Nachsorge aus

Corona-Pandemie bremst Krebsfrüherkennung und Nachsorge aus

Nicht selten müssen Tumorpatienten Covid-Kranken bei Intensivbetten und Personal den Vortritt lassen. Aber die Corona-Pandemie bremst auch die Früherkennung und Nachsorge - mit gravierenden Folgen.

DAK-Analyse
Wieder mehr Krebsvorsorge im ersten Halbjahr 2021

Wieder mehr Krebsvorsorge im ersten Halbjahr 2021

Die Pandemie hielt viele Menschen von einer Krebsvorsorge und Routineuntersuchung ab. Auch, die durch das Virus ausgelöste Überbelastung des Gesundheitssystems, spielt dabei eine Rolle. Die Prävention wird aber wieder vermehrt wahrgenommen.

DAK-Analyse
Wieder mehr Krebsvorsorge im ersten Halbjahr 2021

Wieder mehr Krebsvorsorge im ersten Halbjahr 2021

Die Zahl der Vorsorge-Untersuchungen ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erneut gestiegen. Besonders stark war die Zunahme demnach bei der Mammographie zur Früherkennung von Brustkrebs.

Delmenhorst

Pflegekräfte im Delme Klinikum
„Ich hätte lieber zwei zusätzliche Kollegen als 300 Euro mehr“

„Ich hätte lieber zwei zusätzliche Kollegen als 300 Euro mehr“

Corona hat die ohnehin hohe Belastung in den Kliniken verschärft. Unser Autor hat zwei Schichten auf der Kinderstation in Delmenhorst begleitet – und Menschen getroffen, die trotz aller Widrigkeiten für ihren Job brennen.

Gesundheit
Pandemie bremst Krebsfrüherkennung und Nachsorge aus

Pandemie bremst Krebsfrüherkennung und Nachsorge aus

Nicht selten müssen Tumorpatienten Covid-Kranken bei Intensivbetten und Personal den Vortritt lassen. Aber die Corona-Pandemie bremst auch die Früherkennung und Nachsorge - mit gravierenden Folgen.