• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bauerngärten

News
BAUERNGÄRTEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Radtour und Fortbildung

Radtour und Fortbildung

Eine zweitägige Radtour führte kürzlich eine Gruppe Landfrauen aus Garrel in den Landkreis Vechta. Nach einem Frühstücksbuffet ...

Cloppenburg/Cappeln

Natur
In diesem Paradies grünt und blüht es

In diesem Paradies grünt und blüht es

Jedes Detail im Garten hat für die 79-Jährige und ihren Mann eine Bedeutung. Ihre besondere Aufmerksamkeit gilt dem Gemüsegarten.

Hesel

Gartenrundtour In Friedeburg
Mit dem Bus von Garten zu Garten

Mit dem Bus von Garten zu Garten

Fünf Familien öffnen in der Gemeinde Friedeburg ihre Proften. Organisiert wird die Gartenrundtour von der Dorfgemeinschaft Hesel.

Hesel

Gartenrundtour
Fünf Familien öffnen ihre Gärten

Die Dorfgemeinschaft Hesel veranstaltet am Sonntag, 16. Juni, wieder die Gartenrundtour: Fünf private Gärten in ...

Hesel

Offene Gärten Am 16. Juni
Dorfgemeinschaft Hesel lädt zur Gartenrundtour

Dorfgemeinschaft Hesel lädt zur Gartenrundtour

Fünf Familien öffnen ihre Gartenpforten am Sonntag. Die Tour ist ideal zum Radfahrer, aber es gibt auch einen Buspendelverkehr.

Akelei
Aparte Blüten in vielen Farben

Aparte Blüten in vielen Farben

Als erstes zeigt sich bei dieser winterharten Staude das zarte Grün mit den doppelt dreiteiligen, zierlichen Blättern. ...

Bauerngarten
„Was die Oma schon wusste...“

„Was die Oma schon wusste...“

Bauerngärten waren und sind auf eine langfristige Nutzung über Generationen hinaus angelegt. Dem uralten Wissen widmen sich Walbuger Schillinger und Charlotte Pohse in ihrem neuen Ratgeber „Bauerngartenglück“ (Ulmer Verlag, 2019) mit vielen Kapiteln.

Schwarzwurzeln
Gemüse aus Großmutters Küche

Gemüse aus Großmutters Küche

Die Kultur und Ernte erfordern Zeit und Sorgfalt. Das Gemüse enthält einen großen Anteil an inulinhaltigen Kohle-hydraten, reichlich Eisen und Magnesium.

Dötlingen

Gartenkultour
Touren mit Kunst, Café und viel Natur

Touren mit Kunst, Café und viel Natur

Für ein vielfältiges Programm standen auch die Galerien. Ann-Kathrin Knust bot eine 30-minütige Märchenführung.

Mit Lauben gestalten

Lauben stammen aus den Bürgergärten und wurden später in größeren Bauerngärten übernommen. In vielen Regionen trifft ...

Erinnerung an Omas Himbeeren
Einen Garten mit Land-Charme anlegen

Einen Garten mit Land-Charme anlegen

Der Landgarten ist nicht nur etwas fürs Land. Er ist - ob hinter dem Stadthaus oder draußen im Grünen - eine perfekte Mischung aus leckeren Nutzpflanzen und schönen Blumen.

Königskerze
Heilpflanze mit mystischer Vergangenheit

Heilpflanze mit mystischer Vergangenheit

Neben der seit Langem gebräuchlichen Verwendung als Heilpflanze weisen Namen wie „Wetterkerze“ oder „Himmelsbrand“ ...

Pfingstrosen
Beliebte Staude im Bauerngarten

Beliebte Staude im Bauerngarten

Die Pfingstrosen haben eine bedeutende Vergangenheit hinter sich: Jahrtausende lang waren sie das Symbol der chinesischen ...

Veranstaltungstipps
Reise-Events: Liebes-Ausstellung, Klostergärten und Züge

Reise-Events: Liebes-Ausstellung, Klostergärten und Züge

Für Eisenbahnfans wird eine Reise nach Nürnberg bald wieder zum Muss: Das dort ansässige DB Museum nimmt im Juli zwei neue Exponate auf. In der Bremer Kunsthalle dreht sich alles um die Liebe, und das Tözer Land öffnet die Pforten zu seinen Kräuter- und Klostergärten.

Jeverland

Umwelt Aktiv
Gärten: Dekorativ, naturnah und mit vielen Stauden

Gärten: Dekorativ, naturnah und mit vielen Stauden

Vielfältige, blühende Pflanzen kennenlernen, Unterschlupf für Tiere entdecken oder die Möglichkeit des Austauschs ...

Naturschutz
Schmetterlinge brauchen Hilfe

Schmetterlinge brauchen Hilfe

Wildkräuter sind wichtige Nahrungspflanzen für Insekten. An der Brennnessel leben zum Beispiel die Raupen von 25 Falterarten.

Projekt
Hier wird historisches Saatgut erhalten

Hier wird historisches Saatgut erhalten

Vielfalt, natürlicher Geschmack und das Besondere ist wieder gefragt – auch im Garten. Früher wurde Saatgut von samenfesten Sorten im eigenen Nutzgarten für den Eigenbedarf gewonnen und von einer Generation an die nächste oder auch dem Nachbarn über den Zaun weitergereicht. Wie steht es heute um alte Kultursorten?

Gehölze
Felsenbirne passt überall hin

Felsenbirne passt überall hin

Empfehlenswert für den Garten ist besonders die Kupfer-Felsenbirne. Sie stammt aus Kanada. Als zierlichere Variante bietet sich die hängende Felsenbirne an.

Borretsch
Blaues Wunder im Blumenbeet

Blaues Wunder im Blumenbeet

Die schwarzen Samenkörner werden ab April direkt ins Freiland ausgesät. Folgesaaten lohnen sich bis Ende Juli.