News
BCG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Studie
Job sicher? Deutsche unterschätzen Automatisierung

Job sicher? Deutsche unterschätzen Automatisierung

Die Deutschen gelten im Ausland als sorgenvolles Volk, Briten und Amerikaner haben dafür einen feststehenden Begriff: "German Angst". Doch in Sachen Arbeitsmarkt sind die Deutschen nach einer neuen Studie derzeit eher zu sorglos.

Studie
Deutsche unterschätzen Automatisierung der Arbeit

Deutsche unterschätzen Automatisierung der Arbeit

Die Deutschen gelten im Ausland als sorgenvolles Volk, Briten und Amerikaner haben dafür einen feststehenden Begriff: "German Angst". Doch in Sachen Arbeitsmarkt sind die Deutschen eher zu sorglos.

München

Interesse an Ausland geschwächt

Im Zuge der Corona-Pandemie hat der karrierefördernde Posten im Ausland an Attraktivität verloren. Bei einer großangelegten ...

Arbeiten in Zeiten von Corona
Homeoffice-Stress zwischen Job und Familie

Homeoffice-Stress zwischen Job und Familie

Die Arbeit drängt, doch die Wäsche türmt sich mal wieder, und die Kinder brauchen Hilfe bei den Hausaufgaben: Viele Beschäftigte im Homeoffice fühlen sich unter Druck. Unternehmen sollten sie bestmöglich entlasten, finden Berater.

Studie
Welche Fachkraft 2030 noch gebraucht wird und welche nicht

Welche Fachkraft 2030 noch gebraucht wird und welche nicht

"Disruptiv" ist ein Lieblingswort vieler Manager und Unternehmensberater. Auch dem deutschen Arbeitsmarkt steht in diesem Jahrzehnt eine radikale Veränderung bevor, prophezeit eine prominente Unternehmensberatung.

Studie
Zwischen Job und Familie: Viele sind im Homeoffice gestresst

Zwischen Job und Familie: Viele sind im Homeoffice gestresst

Die Arbeit drängt - doch nicht nur die: Viele Beschäftigte im Homeoffice fühlen sich unter Druck. Unternehmen sollten sie bestmöglich entlasten, finden Berater.

Umfrage
Corona macht Job im Ausland weniger beliebt

Corona macht Job im Ausland weniger beliebt

Arbeiten oder studieren im Ausland: Seit Corona sind die Hürden hierfür gestiegen. Den Wunsch nach einem Auslandsaufenthalt verspüren laut Umfrage auber auch zunehmend weniger Menschen.

Kein Halligalli 2021
Mundschutz statt Clownsnase - der Corona-Karneval

Mundschutz statt Clownsnase - der Corona-Karneval

Die Masken sehen in diesem Februar etwas anders aus als sonst. Corona hat den Karneval weitgehend lahm gelegt, Weiberfastnacht und Rosenmontag sind ganz normale Arbeitstage. Einige Lichtblicke gibt es aber doch.

Internet statt Davos
Experte: Online-Treffen von Weltwirtschaftsforum kein Ersatz

Experte: Online-Treffen von Weltwirtschaftsforum kein Ersatz

Nicht in Davos, sondern ausschließlich im Internet treffen sich in dieser Woche die Mitglieder des Weltwirtschaftsforums. Damit fallen wichtige Bestandteile wie informelle Gespräche weg. Ein langjähriger Beobachter sieht dennoch Vorteile des Formats.

Unternehmensvorstände
Studie: Frauenquote für Vorstände trifft knapp 30 Firmen

Studie: Frauenquote für Vorstände trifft knapp 30 Firmen

Im Vorstand vieler großer Unternehmen in Deutschland sitzt keine einzige Frau. Das will die Bundesregierung mit einer Quote ändern. Einige Konzerne müssen damit ihr Führungsgremium neu aufstellen.

Beschäftigungssicherung
"The Kurzarbeit": Corona-Sonderregeln werden verlängert

"The Kurzarbeit": Corona-Sonderregeln werden verlängert

Hunderttausende Firmen haben in der Corona-Pandemie ihre Mitarbeiter schon in Kurzarbeit geschickt. In der Krise wurden die Regeln dafür ausgeweitet, nun werden die Sonderbestimmungen noch einmal verlängert. Das deutsche Wort "Kurzarbeit" hat es schon bis in den englischen Sprachgebrauch geschafft.

Wegen Corona
Der Karneval ist abgesagt

Der Karneval ist abgesagt

Corona killt den Karneval - jedenfalls weitgehend. Klassische Sitzungen soll es in der kommenden Saison ebenso wenig geben wie klassische Rosenmontagszüge. Der närrische Frohsinn soll sich im ganz kleinen Kreis abspielen.

Corona-Pandemie
Der Karneval ist abgesagt - jedenfalls so wie man ihn kennt

Corona killt den Karneval - jedenfalls weitgehend. Klassische Sitzungen soll es in der kommenden Saison ebenso wenig geben wie klassische Rosenmontagszüge. Der närrische Frohsinn soll sich im ganz kleinen Kreis abspielen.

Studie
Corona-Krise dämpft Wachstum von Privatvermögen

Corona-Krise dämpft Wachstum von Privatvermögen

Vor der Corona-Krise war das weltweite Privatvermögen auf einem Hoch. Welche Folgen die Pandemie für den Reichtum hat, ist noch ungewiss. Eine Studie entwirft drei Szenarien, doch auch der optimistischste Fall lässt deutliche Einbrüche erahnen.

Zahl der Millionäre steigt
Corona-Krise dämpft Wachstum von Privatvermögen merklich

Corona-Krise dämpft Wachstum von Privatvermögen merklich

Vor der Corona-Krise war das weltweite Privatvermögen auf einem Hoch. Welche Folgen die Pandemie für den Reichtum hat, ist noch ungewiss. Eine Studie entwirft drei Szenarien, doch auch der optimistischste Fall lässt deutliche Einbrüche erahnen.

Seit Lockdown
Umfrage: Lebensmitteleinkauf im Internet beliebter

Umfrage: Lebensmitteleinkauf im Internet beliebter

Berlin (dpa) - Verbraucher in Deutschland haben einer Umfrage zufolge seit Beginn der Corona-Beschränkungen vermehrt ...

Höchster Wert seit Jahren
Geldvermögen steigt 2019 auf rund 6458 Milliarden Euro

Geldvermögen steigt 2019 auf rund 6458 Milliarden Euro

Sparfleiß und Aktiengewinne haben die Menschen in Deutschland in der Summe reicher gemacht. Trotz der Zinsflaute erreicht das Geldvermögen im vergangenen Jahr einen Rekordwert. Ob sich der Trend in der Corona-Krise fortsetzt, ist jedoch fraglich.

6458 Milliarden Euro
Privates Geldvermögen steigt so stark wie seit Jahren nicht

Privates Geldvermögen steigt so stark wie seit Jahren nicht

Sparfleiß und Aktiengewinne haben die Menschen in Deutschland in der Summe reicher gemacht. Trotz der Zinsflaute erreicht das Geldvermögen im vergangenen Jahr einen Rekordwert. Ob sich der Trend in der Corona-Krise fortsetzt, ist jedoch fraglich.

Umfrage
Verbraucher freuen sich auf Einkaufen in der Innenstadt

Verbraucher freuen sich auf Einkaufen in der Innenstadt

Seit rund vier Wochen steht das wirtschaftliche Leben in Deutschland teilweise still. Jetzt gibt es erste kleine Lockerungen. Aber wie sehr haben Verbraucher den stationären Handel überhaupt vermisst?