• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

News
BDEW

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Auch In Der Region
Bau neuer Windräder an Land ist 2019 eingebrochen

Bau neuer Windräder an Land ist 2019 eingebrochen

Die Ausbaukrise der Windkraft an Land hat sich verschärft. 2019 gingen kaum noch neue Anlagen in Betrieb. Die Zahlen dürften die politische Debatte weiter befeuern.

Erneuerbare Energien
Bau neuer Windräder an Land ist 2019 eingebrochen

Bau neuer Windräder an Land ist 2019 eingebrochen

Die Ausbaukrise der Windkraft an Land hat sich verschärft. 2019 gingen kaum noch neue Anlagen in Betrieb. Die Zahlen dürften die politische Debatte weiter befeuern.

Hannover

Mehr Ladesäulen für E-Autos

In nur drei Bundesländern gibt es aktuell mehr öffentliche Ladestationen für Elektroautos als in Niedersachsen. ...

Noch viele "weiße Flecken"
Fortschritte bei Ladenetz für E-Autos

Fortschritte bei Ladenetz für E-Autos

E-Autos sollen bald den Durchbruch auf dem Massenmarkt schaffen. Doch wo können die Fahrer ihre Fahrzeuge auftanken? Ein Blick in neue Daten gibt interessante Einblicke.

Verband sieht Fortschritte
50 Prozent mehr Ladepunkte für E-Autos in Deutschland

50 Prozent mehr Ladepunkte für E-Autos in Deutschland

Berlin (dpa) - In Deutschland gibt es deutliche Fortschritte beim Aufbau von Ladepunkten für Elektroautos - aber ...

Tiefstand am Neujahrsmorgen
Stromverbrauch steigt nach Feiertagsdelle wieder

Stromverbrauch steigt nach Feiertagsdelle wieder

Die Lichter am Weihnachtsbaum, die Gans im Ofen, das Feiertagsprogramm im Fernsehen - zwischen den Jahren muss der Stromverbrauch in Deutschland besonders hoch gewesen sein, denken viele. Doch Experten sagen: Das ist ein Mythos.

Harry Grotheer, Mirco Osterhun, Detlef von Seggern
Debatte um Windkraft und Lies

Betrifft: „Lies beharrt auf Windkraft – Erneuerbare Energien: Minister nennt Ausbau trotz Sorgen von Bürgern alternativlos“, Titelseite, 21. Dezember

Umbau des Energiesystems
BDI: Auch Bürger müssen für Energiewende Preis zahlen

BDI: Auch Bürger müssen für Energiewende Preis zahlen

Die Energiewende in Deutschland kommt nicht richtig voran. Auch, weil es vor Ort Widerstände gegen neue Strommasten oder Windräder gibt. Industriepräsident Kempf sagt: Bürgerinitiativen dürften nicht bestimmen, wohin die Reise geht.

Essen

Energie
Stromproduktion aus Kohle stark gesunken

Stromproduktion aus Kohle stark gesunken

Mit Blick auf die Strompreise war 2019 ein „verrücktes Jahre“, sagen Experten. Profitieren von der Entwicklung konnten in diesem Jahr auch Gaskraftwerke.

Hannover

Landtag In Niedersachsen
18 Monate Karenzzeit für Minister

18 Monate Karenzzeit für Minister

Wie lange sollte ein Minister aussetzen, bevor er einen Job in der freien Wirtschaft annimmt? Laut niedersächsischer Landesregierung maximal anderthalb Jahre.

Warten auf Gesetzentwurf
Wirtschaft kritisiert Kurs der Regierung beim Kohleausstieg

Wirtschaft kritisiert Kurs der Regierung beim Kohleausstieg

Wann kommt das Gesetz zum Kohleausstieg? Die Bundesregierung hat sich immer noch nicht auf eine gemeinsame Position geeinigt. Wirtschaftsverbände fordern: Der Bericht der Kohlekommission muss eins zu eins umgesetzt werden - und zwar schnell.

Spitzentreffen in Berlin
Ladenetz für e-Autos: Verbände fordern mehr Tempo

Ladenetz für e-Autos: Verbände fordern mehr Tempo

Ein flächendeckendes Ladenetz gilt als Grundvoraussetzung dafür, dass die Elektromobilität den Durchbruch schafft. Es ist aber noch viel zu tun. Bisher rentieren sich Ladepunkte für die Betreiber nicht.

Blitzblank und bakterienfrei
Kühlschrank und Kühltruhe reinigen

Kühlschrank und Kühltruhe reinigen

Wie oft reinigen Sie eigentlich ihren Kühlschrank oder etwa den Tiefkühler? Haushaltsgeräte nutzt man zwar jeden Tag, aber lässt sie zugleich doch oft links liegen. Im Winter ist die ideale Putzzeit.

Erfahrene Managerin
Ex-Staatsministerin Müller wird Chefin von Autoverband VDA

Ex-Staatsministerin Müller wird Chefin von Autoverband VDA

Jetzt ist es offiziell: Nach monatelanger Suche besetzt die deutsche Autobranche die Spitze ihren Lobbyverbandes VDA neu. Mit der Wahl setzt der zuletzt eher glücklos agierende Verband auch ein Zeichen.

Einflussreicher Spitzenjob
Ex-Strom-Managerin Müller soll Deutschlands Autolobby lenken

Ex-Strom-Managerin Müller soll Deutschlands Autolobby lenken

Der Autoverband VDA agierte zuletzt eher glücklos, auch intern war man sich oft nicht einig. Nun ist eine Nachfolgerin für Präsident Mattes gefunden. Die Wahl will die gescholtene Branche auch als Signal verstanden wissen.

Hannover

Krise Bei Enercon
Weil will 10-Punkte-Plan für Windindustrie

Weil will 10-Punkte-Plan für Windindustrie

Höhere Ausbauziele, neue Ausschreibungen und günstigerer Strom für die Nachbarn von Windparks: Niedersachsens Ministerpräsident Weil will die Windkraft wiederbeleben. Kommt das noch rechtzeitig?

Streit um Mindestabstand
Windkraft in der Krise: Jobabbau und Kritik an der Regierung

Windkraft in der Krise: Jobabbau und Kritik an der Regierung

Die Pläne für einen größeren Mindestabstand für Windräder bringen der Bundesregierung eine Menge Kritik aus der Branche ein. Der Anlagenbauer Enercon ist mit seinem geplanten Abbau von 3000 Jobs nur das prominenteste Gesicht der Windkraft-Krise.

Klimaziele erreicht
Energieverbrauch und CO2-Emissionen gehen zurück

Energieverbrauch und CO2-Emissionen gehen zurück

Seit mehr als zehn Jahren sinkt der Energieverbrauch in Deutschland, allerdings unter Schwankungen und nicht in jedem Jahr. Die Tendenz setzt sich 2019 fort. Die Energiebranche selbst meldet bereits, sie habe ihr Klimaziel für 2020 erreicht.

Medien: "Favorit" für Posten
Wird Sigmar Gabriel neuer Cheflobbyist der Autoindustrie?

Wird Sigmar Gabriel neuer Cheflobbyist der Autoindustrie?

Der VDA ist einer der einflussreichsten Industrieverbände - und derzeit auf der Suche nach einem stimmgewaltigen Cheflobbyisten. Mit Sigmar Gabriel könnte er gefunden sein. Auf ihn käme angesichts von "Dieselgate" und Klimadebatte eine schwierige Aufgabe zu.