News
BDM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover/Brüssel

Stephan Weil zu Agrarprotesten
Bauern in schwieriger „Sandwich-Situation“

Bauern in schwieriger „Sandwich-Situation“

Fleisch, Milch, Butter: Eine Preiskrise nach der anderen bringt vor allem kleinere Bauernhöfe in Bedrängnis. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hält die jüngsten Proteste von Bauern gegen Lebensmittelketten für gerechtfertigt.

Krummhörn

Landwirtschaft in der Krummhörn
Für den Liter Milch gibt’s nur 31 Cent

Für den Liter Milch gibt’s nur 31 Cent

Zu niedrige Preise, Vorschriften bei Angeboten – in der Milchwirtschaft muss sich was ändern, sagt Peter Habbena. Wir haben mit dem Landwirt aus Schoonorth und Landeschef des Bundesverbands gesprochen.

Ammerland

Landwirtschaft
Bauern-Vertreter wollen nicht locker lassen

Erst hat es Demonstrationen vor Molkereien und Schlachtbetrieben gegeben, so auch im Ammerland. Dann folgten die ...

Ammerland

Reaktion auf Proteste
DMK Edewecht zeigt Verständnis für Milchbauern

DMK Edewecht zeigt Verständnis für Milchbauern

Vor einer Woche demonstrierten Ammerländer Milchbauern für höhere Erlöse und überreichten einen Forderungskatalog an das Milchkontor in Edewecht. Nun haben die Landwirte eine Antwort erhalten.

Ganderkesee/Garrel/Landkreis

Protestaktion für faire Preise
Für die Bauern in der Region ist „Schluss mit lustig“

Für die Bauern in der Region  ist „Schluss mit lustig“

Die Bauern ließen wieder die Trecker rollen. Diesmal steuerten sie Molkereien und Schlachtereien an. Auch Ganderkeseer Landwirte machten mit.

Edewecht

Landwirte protestieren im Ammerland
Bauern fordern 15 Cent mehr für einen Liter Milch

Bauern fordern 15 Cent mehr für einen Liter Milch

Bauernverbände warnen vor dem Ruin der Tierhalter und fordern eine Preispolitik, die den Landwirten das Auskommen sichert. Ein entsprechendes Forderungspapier wurde jetzt der Molkerei in Edewecht überreicht.

Berlin/Edewecht

Preise
Milchbauern haben die Nase voll

Viele Landwirte haben angesichts der Preisentwicklung für Milch – nicht nur im Einzelhandel – die Nase voll. Mehrere ...

Bad Zwischenahn/Rostrup

Kirchengeschichte In Bad Zwischenahn
Eine Brücke in die alte Heimat

Eine Brücke in die alte Heimat

Die Worte Jungmädchenbund und vor allem die Jahreszahl 1933 auf einem Kelch aus Königsberg weckten im Kirchenrat zunächst Misstrauen. Es zeigte sich: Die Geschichte des Kelchs ist nicht problematisch – wohl aber spannend.

Kreyenbrück

75 Jahre Nach Kriegsende
Kriegsende an der Klingenbergstraße miterlebt

Kriegsende an der Klingenbergstraße miterlebt

Eigentlich sollte die ...

Westerstede

Erinnerung An Nazi-Gegner
Spuren von Dr. Johannes Winters in Westerstede sichtbar

Spuren von Dr. Johannes Winters in Westerstede sichtbar

Dr. Johannes Winters wehrte sich gegen die Nationalsozialisten. Dafür mussten er und seine Familie einiges ertragen.

Delmenhorst

Gastbeitrag
Das Kriegsende als Befreiung

8. Mai 1945 – Sieg oder Niederlage? Diese Gedenkveranstaltung ist dem Coronavirus zum Opfer gefallen. Das Breite Bündnis erinnert dennoch an das Kriegsende.

Hannover

Grüne fordern Weidetierprämie

Angesichts der Verwerfungen auf dem Milchmarkt durch die Corona-Krise haben die Grünen im Niedersächsischen Landtag ...

Oldenburg

Kunst während der NS-Zeit

Für die Dauer der Retrospektive „Franz Radziwill – 125 Werke zum 125. Geburtstag“ sind die Gemälde des Malers aus ...

Ramsloh/Hesel

Landwirtschaft
Bauern nehmen agrarpolitische Sprecher in die Zange

Bauern nehmen agrarpolitische Sprecher in die Zange

Der Bundesverband Deutsche Milchviehhalter (BDM) lud die agrarpolitischen Sprecherin Miriam Staudte (Bündnis 90/Die ...

Friesoythe/Kreis Cloppenburg

Hunderte Landwirte Nehmen An Groß-Demo Teil
Trecker-Meer auf den Straßen im Landkreis Cloppenburg

Trecker-Meer auf den Straßen im Landkreis Cloppenburg

Mehr als 900 Trecker hatten sich durch den Landkreis auf den Weg nach Oldenburg gemacht. Insbesondere auf der B 401 wurde es voll.

Westerstede

Kirche
Im Einsatz für den Glauben

Im Einsatz für den Glauben

Anfang des 20. Jahrhunderts kamen noch rund 100 Kinder zum Kindergottesdienst. Heute ist das anders. Den Glauben zu vermitteln, „ist hartes Brot“, sagt Pastorin Sabine Karwath.

München/Im Nordwesten

Milchproduktion Rechnet Sich Nicht
Zahl der verschuldeten Höfe im Nordwesten steigt

Zahl der verschuldeten Höfe im Nordwesten steigt

Die Kosten sind höher als der Erlös – die Bauern zahlen meistens drauf. Das Höfesterben geht ungebremst weiter. Kürzt die EU tatsächlich ihre Agrarzuschüsse, könnte sich das sogar noch beschleunigen.

Landwirtschaft in Deutschland
Geldgrab Milch - Höfesterben geht ungebremst weiter

Geldgrab Milch - Höfesterben geht ungebremst weiter

Das Bekenntnis zur bäuerlichen Landwirtschaft ist eine Standardphrase der deutschen Politik. In Wahrheit stirbt die bäuerliche Landwirtschaft einen langsamen Tod, wie das Beispiel der chronisch defizitären Milcherzeugung zeigt.

Westerstede

Milch
Zukunft auf der grünen Weide

Zukunft auf der grünen Weide

Neben den Vorträgen von hochkarätigen Referenten gab es Zeit für Diskussionen. Dabei ging es neben Qualitätssicherung auch um das Tierwohl.