• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

bertelsmann

News
BERTELSMANN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ostfriesland

Kolumne von Klaus-Peter Wolf
Von Gräsern und Bäumen

Von Gräsern und Bäumen

Krimiautor Klaus-Peter Wolf lebt seit über 15 Jahren in Ostfriesland. In seiner neuesten Kolumne „Mein Ostfriesland“ erzählt er, wie ihm sein Onkel Warfsmann durch schwere Zeiten in der Kindheit half.

Studie zu Gerechtigkeit
Große Mehrheit will Reiche zur Kasse bitten

Große Mehrheit will Reiche zur Kasse bitten

Seit Beginn der Corona-Pandemie ist viel über systemrelevante Jobs und die Entlohnung von Pflegekräften gesprochen worden. Diese Debatten spiegeln sich vielleicht auch in den Ergebnissen einer neuen Studie zum Gerechtigkeitsempfinden wider.

Gesellschaft
Studie: Große Mehrheit will Reiche zur Kasse bitten

Studie: Große Mehrheit will Reiche zur Kasse bitten

Die Corona-Pandemie hat auch eine Debatte über systemrelevante Jobs und die Löhne von Pflegekräften ausgelöst. Die Ergebnisse einer neuen Studie zum Gerechtigkeitsempfinden spiegeln das vielleicht wider.

Studie
Israelischer Blick auf Deutschland positiver als umgekehrt

Israelischer Blick auf Deutschland positiver als umgekehrt

Vor dem Staatsbesuch von Israels Präsident Izchak Herzog in Deutschland blickt eine Studie auf die eigentlich guten Beziehungen der Länder. Viele Deutsche hängen jedoch antisemitischen Ressentiments an.

Medienkonzern
Bertelsmann bei Jahresprognose weiter optimistisch

Bertelsmann bei Jahresprognose weiter optimistisch

Bertelsmann blickt trotz Unwägbarkeiten positiv auf den weiteren Jahresverlauf und schraubt erhöht teilweise sogar seine Prognose. Bald steht indes eine wichtige Entscheidung für die zum Portfolio gehörende RTL Group an.

Personalien
RTL-Deutschlandchef Schäfer muss gehen - Rabe rückt vor

RTL-Deutschlandchef Schäfer muss gehen - Rabe rückt vor

An der RTL-Spitze schob Stephan Schäfer den Übergang der Zeitschriftentitel von Gruner + Jahr in den TV-Konzern mit an. Nach nur knapp einem Jahr ist jetzt Schluss für den Manager.

Cloppenburg

Zertifizierung in Cloppenburg
Bildungswerk als „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ ausgezeichnet

Bildungswerk als „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ ausgezeichnet

Das Cloppenburger Bildungswerk ist nun als „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ re-zertifiziert worden. Damit stellt die Einrichtung unter Beweis, dass hier Beruf und Familie vereinbar sind.

Studie
Vielen Jugendlichen fehlt Durchblick bei Berufswahl

Vielen Jugendlichen fehlt Durchblick bei Berufswahl

Was will ich werden? Das zu beantworten, fällt vielen jungen Menschen schwer. Daher ist bei der Berufswahl ausreichend Unterstützung erforderlich. Aber bekommen sie diese auch?

Studie
Zehntausende Fachkräfte fehlen für Ganztag in Grundschule

Zehntausende Fachkräfte fehlen für Ganztag in Grundschule

Seit vergangenem Herbst steht fest: Jedes Grundschulkind hat ein Recht auf Ganztagsbetreuung. In einer Studie wird Alarm geschlagen: Wenn die Politik nicht bald handelt, bleibt das ein leeres Versprechen.

Studie
Zehntausende Fachkräfte fehlen für Ganztag in Grundschule

Zehntausende Fachkräfte fehlen für Ganztag in Grundschule

Seit vergangenem Herbst steht fest: In einigen Jahren hat jedes Grundschulkind ein Recht auf Ganztagsbetreuung. In einer Studie wird aber Alarm geschlagen.

Bundesliga
Leverkusen verlängert Vertrag mit Geschäftsführer Carro

Leverkusen verlängert Vertrag mit Geschäftsführer Carro

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen und Fernando Carro setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit. ...

Hannover/Gütersloh

Problem in Niedersachsen
11 000 Fachkräfte für Ganztagsförderung fehlen

11 000 Fachkräfte für Ganztagsförderung fehlen

Der „Fachkräfte-Radar“ der Bertelsmann-Stiftung bringt es an den Tag: Allein für die Ganztagsförderung an Grundschulen fehlen in Niedersachsne 11 000 Fachkräfte. Wie steht das Land im Vergleich zu anderen dar?

Cloppenburg

UFA-Talent-Base am 9. Juli in Cloppenburg
Wer traut sich vor die Kamera?

Wer traut sich vor die Kamera?

Die UFA-Talent-Base hat innerhalb von zwölf Jahren 200.000 Menschen in ihre Kartei aufgekommen. Das Unternehmen ist ständig auf der Suche nach neuen Gesichtern – so auch am 9. Juli in Cloppenburg.

Studie
Weniger Studienfächer mit NC - aber regionale Unterschiede

Weniger Studienfächer mit NC - aber regionale Unterschiede

Wer als Schulabgänger studieren will, schaut auf mögliche Zulassungsbeschränkungen. Mit dem Numerus Clausus steuern die Hochschulen den Mangel an Studienplätzen. Der ist aber bundesweit rückläufig - mit Ausnahmen.

Hochschulen
Anteil von Studienfächern mit NC sinkt

Anteil von Studienfächern mit NC sinkt

Wer studieren will, schaut auf mögliche Zulassungsbeschränkungen. Mit dem Numerus Clausus steuern die Hochschulen den Mangel an Studienplätzen. Der ist aber bundesweit rückläufig - mit Ausnahmen.

Brke/Jade/Hannover

Kinderbetreuung
Schlechte Arbeitsbedingungen – geringe Vergütung

Schlechte Arbeitsbedingungen – geringe Vergütung

Dramatischer Personalmangel, schlechte Bezahlung: An den Kitas in Niedersachsen muss eine Menge verbessert werden. Das fordert Hans-Joachim Janßen.

Bayer Leverkusens Clubchef
Carro: "Haben die Aufgabe, diese Liga spannender zu machen"

Carro: "Haben die Aufgabe, diese Liga spannender zu machen"

Fernando Carro ist fordernd und ehrgeizig. Der Club-Chef will mit Bayer Leverkusen Titel gewinnen. Nicht um jeden Preis. Aber am liebsten doch möglichst bald.

Schortens

Nachverdichtendes Bauen in Schortens
Politik bremst zwei „Wohnklötze“ aus

Politik bremst zwei „Wohnklötze“ aus

In Schortens wird viel gebaut. Doch die in Einfamilienhaussiedlungen platzierte moderne Wohnklötze sind für viele Bürger ein Ärgernis. Zwei Projekten wurde erstmal ein Riegel vorgeschoben.

Arbeitsmarkt
Umfrage: Sorge um Ausbildungsplatz weit verbreitet

Umfrage: Sorge um Ausbildungsplatz weit verbreitet

Viele Betriebe klagen seit langem über Fachkräftmangel - doch die potenziellen Fachkräfte von morgen blicken keineswegs sorglos auf ihre berufliche Zukunft.