• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bertelsmann

News
BERTELSMANN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Streit um Hospitäler schärfer

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz fordert von der Politik ein langfristiges Konzept zur Sicherung der Krankenhausversorgung ...

Berlin

75 Jahre Hitler-Attentat
Nicht nur eine „kleine Clique“

Nicht nur eine „kleine Clique“

Die aktuelle Sicht auf das misslungene Attentat war immer schon ein guter Gradmesser für den Zustand, in dem sich die deutsche Gesellschaft befindet. Das ist zum 75. Jahrestag nicht anders.

Friesoythe

St.-Marien-Hospital In Friesoythe
Über 30 Mio. Euro für neuen Anbau

Über 30 Mio. Euro für neuen Anbau

Jüngste Studien fordern die Schließung von kleinen Krankenhäusern. Das widerspricht der Entwicklung in Friesoythe.

Kommentar

Studien verstellen Blick auf die Zukunft
von Carsten Bickschlag

Die Situation ist schon sehr schizophren. Auf der einen Seite ist das Friesoyther Marienhospital stetig darum bemüht, ...

Berlin/Hannover

Gesundheit
Radikalkur für Krankenhäuser?

Weniger ist mehr: Das ist die Meinung der Experten, was die Zahl der Krankenhäuser angeht. Auch für Niedersachsen gibt es solche Pläne. Und jede Menge Protest dagegen.

SPD-Fraktionsvize
Lauterbach: Studie zu Krankenhaus-Schließungen überzogen

Lauterbach: Studie zu Krankenhaus-Schließungen überzogen

Laut einer Studie könnte die Patientenversorgung in Deutschland durch die Schließung von jedem zweiten Krankenhaus verbessert werden. SPD-Fraktionsvize Lauterbach hält nichts davon.

Es kommt darauf an, welche Häuser man schließt

Es kommt darauf  an, welche Häuser man schließt

Wenn weniger mehr sein soll
Heftige Debatte um Klinikschließungen

Heftige Debatte um Klinikschließungen

Fast 60 Prozent der Krankenhäuser sollten dichtgemacht werden, rät eine Studie. Falsches Rezept, hallt es zurück. Die Wege zur Klinik auf dem Land könnten noch länger werden, ist die Befürchtung. Auch der Bundespräsident hat das Thema schon angesprochen.

Klinik-Reduzierung
Krankenhausgesellschaft kritisiert Bertelsmann-Studie scharf

Krankenhausgesellschaft kritisiert Bertelsmann-Studie scharf

Berlin (dpa) - Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) hat eine Bertelsmann-Studie, die eine deutliche Reduzierung ...

Studie
Bessere Versorgung durch weniger Krankenhäuser?

Bessere Versorgung durch weniger Krankenhäuser?

Sind kleine Krankenhäuser ein Risiko für die Patienten? Fachleute sehen das so. In einer Studie für die Bertelsmann Stiftung melden sie sich mit einem radikalen Vorschlag zu Wort.

Gütersloh

Viele sehen Islam als Bedrohung

Der Islam stößt in Deutschland auf breite Vorbehalte: Jeder zweite nimmt ihn als Bedrohung wahr. Das geht aus einer ...

Studie
Jeder Zweite empfindet den Islam als Bedrohung

Jeder Zweite empfindet den Islam als Bedrohung

Vorbehalte gegen den Islam sind hartnäckig und weit verbreitet. Vor allem dort, wo fast keine Muslime leben. Auf Dauer könnte das die Demokratie gefährden, warnt eine Studie.

Berlin/Oldenburg/Wilhelmshaven

Finanzreport
Die ärmsten und reichsten Städte

Keine guten Nachrichten gibt es für Wilhelmshaven: Dort ist die Hartz-IV-Quote relativ hoch.

Roffhausen

Roffhauser Unternehmen
Arvato ist jetzt Vergangenheit

Arvato ist jetzt Vergangenheit

Arvato ist Vergangenheit, seit dem Joint Venture heißt das Unternehmen Majorel. Das wird nun auch in Roffhausen nach außen sichtbar.

Gütersloh/Im Nordwesten

Bertelsmann-Studie
Schüler erleben oft Gewalt

Die Autoren der Studie schlagen Alarm. Ein Schulleiter aus dem Ammerland sieht die Lage entspannter.

Wir müssen mehr für ein gutes Klassenklima tun

Wir müssen mehr  für ein gutes Klassenklima tun

Kommentar

Mobbing-Studie
Wir sind gefordert
von Christian Quapp

30 Prozent der Grundschüler erleben Hänseleien, Ausgrenzung und körperliche Gewalt, an anderen Schulformen gehen ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Bertelsmann-Bildungsstudie
Auch Eltern sind in der Pflicht

Auch Eltern sind in der Pflicht

Wenn Kinder gehänselt und angegriffen werden, können nicht Politik und Schule allein helfen. Wir alle sind in der Pflicht, Taten zu verhindern und Opfer stark zu machen, meint NWZ-Redakteur Christian Quapp.

Bildungsstudie
Hilfe für Schüler bei Ausgrenzung und Gewalt

Hilfe für Schüler bei Ausgrenzung und Gewalt

Viele Kinder und Jugendliche fühlen sich in ihrer Schule nicht sicher, sagen sie selbst in einer bundesweiten Befragung. Weiteres ernüchterndes Ergebnis: Hänseleien und Gewalt kennen die meisten. Wo bekommen die Kinder Hilfe?