• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

BERTELSMANN-STIFTUNG

Gütersloh

Studie
„Superstar-Firmen“ bremsen Lohnwachstum

Einzelne hochproduktive Unternehmen, Ketten und Konzerne geben einer Studie zufolge in einigen Branchen immer stärker ...

Gütersloh

Umfrage
Europäer sehen Vergangenheit rosig

Zwei Drittel der Europäer sehen die Vergangenheit nach einer Umfrage positiver als die Gegenwart und neigen bei ...

Skepsis auch bei Einwanderung
Europäer sehen Vergangenheit rosiger als Gegenwart

Europäer sehen Vergangenheit rosiger als Gegenwart

Wer die Vergangenheit positiver sieht als die Gegenwart, ist gegenüber EU und Einwanderung tendenziell kritischer eingestellt. Das sagt eine Bertelsmann-Umfrage. Frauen schauen beim Blick zurück seltener durch eine rosa Brille als Männer.

Gütersloh

Studie
Berufsschulen suchen Lehrer

An den Berufsschulen werden einer Studie zufolge bis zum Jahr 2030 rund 60 000 neue Lehrkräfte benötigt. Fast die ...

Unzufriedenheit mit Demokratie
Populismus greift in Deutschland weiter um sich

Populismus greift in Deutschland weiter um sich

Die Steuereinnahmen sprudeln. Die Arbeitslosigkeit ist niedrig. Trotzdem haben Populisten inzwischen auch in Deutschland leichtes Spiel. Vor allem in der unteren Mittelschicht, wie eine Studie zeigt.

Hannover/Im Nordwesten

Arbeit
Viel Luft nach oben bei Weiterbildung

Niedersachsen hat bei Weiterbildungen seiner Beschäftigten noch viel Luft nach oben. Wie aus dem am Dienstag veröffentlichten ...

Hannover/Gütersloh

Laut Studie Weit Hinten
Haben wir Niedersachsen keine Lust auf Weiterbildung?

Haben wir Niedersachsen keine Lust auf Weiterbildung?

Die Niedersachsen nehmen im Bundesdurchschnitt nur selten an Weiterbildungsmaßnahmen teil. Obwohl es strukturell Verbesserungen gibt, hinken viele Kommunen mit ihren Angeboten weiter hinterher.

Studie
Geringqualifizierte und Arme bilden sich selten weiter

Geringqualifizierte und Arme bilden sich selten weiter

Alle reden von lebenslangem Lernen. Dafür ist Weiterbildung wichtig. Von ihnen könnten vor allem Geringqualifizierte und Einkommensarme profitieren. Aber gerade sie nehmen selten teil.

Lebenslanges Lernen
Geringqualifizierte und Arme bilden sich selten weiter

Geringqualifizierte und Arme bilden sich selten weiter

Alle reden von lebenslangem Lernen. Dafür ist Weiterbildung wichtig. Vor allem Geringqualifizierte könnten profitieren. Gerade sie nehmen aber selten teil. Das gilt laut Studie auch für Einkommensarme.

"Gute-Kita-Gesetz"
Woran erkennen Eltern eine gute Kita?

Mit dem "Gute-Kita-Gesetz", das nun im Bundeskabinett verabschiedet wurde, sollen Deutschlands Kitas besser werden und einkommensschwache Eltern keine Gebühren mehr kosten. Was beinhaltet das Gesetz und worauf kommt es bei einer guten Kita an?

"Gute-Kita-Gesetz"
Kita-Gebühren sollen für 280.000 Kinder wegfallen

Kita-Gebühren sollen für 280.000 Kinder wegfallen

Berlin (dpa) - Die geplante Kita-Gebührenfreiheit für Geringverdiener kommt voraussichtlich weniger als 300.000 ...

Beschlus zu "Gute-Kita-Gesetz"
Kitas sollen besser und günstiger werden

Kitas sollen besser und günstiger werden

Gebührenfreiheit für Geringverdiener, mehr Erzieherinnen, lebendige pädagogische Angebote: Das neue "Gute-Kita-Gesetz" verspricht viel. Auf Dauer ist es aus der Sicht seiner Kritiker nicht angelegt.

Bremen/Hannover

Große Unterschiede In Ländern
Studie: Bremen ist Spitzenreiter bei Inklusion

Studie: Bremen ist Spitzenreiter bei Inklusion

Insgesamt ist der Anteil der Kinder, die an separaten Förderschulen unterrichtet werden, gesunken. Auch Hamburg und Niedersachsen liegen bei der Inklusion vorne.

Heterogenere Klassenzimmer
Studie: Inklusion an Schulen kommt langsam voran

Studie: Inklusion an Schulen kommt langsam voran

Eine Untersuchung sieht zwar Fortschritte beim inklusiven Unterricht an Schulen. Allerdings nicht in allen Bundesländern. Kein Wunder angesichts schlechter Rahmenbedingungen, sagen Experten.

Hannover

Bildung
Mehr Erzieher in den Kitas

Mehr Erzieher in den Kitas

Es bestehen große Unterschiede zwischen den Ländern. Zudem spielen Herkunft und Bildung der Eltern eine Rolle.

Gütersloh/Hannover

Bertelsmann-Studie Für Niedersachsen
Betreuung in Kitas wird offenbar besser

Betreuung in Kitas wird offenbar besser

Zwischen Harz und Nordsee werden unter Dreijährige mittlerweile von mehr Erzieherinnen und Erziehern betreut als vor fünf Jahren. Die Bertelsmann-Stiftung sieht allerdings noch Verbesserungsbedarf bei den Kita-Leitungen.

Oldenburg

Technik
Digitaler Schub nötig – mit vorbereiteten Lehrern

Digitaler Schub nötig – mit vorbereiteten  Lehrern

„Die Lehrkraft ist und bleibt bedeutsamer als das Tablet“, sagt Heinz Kaiser, Landesvorsitzender des Bundesarbeitskreises ...

Prof. Dr. Hans-Jürgen Bandelt
Politik schaut nicht aufs einzelne Kind

Betrifft: „Was macht Inklusion schwierig? – Unklarheiten, offene Fragen und schwammige Ziele prägen die Debatte“, Gastbeitrag von Dr. Jörg Schlee, Meinung, 24. Juli

Reform gegen Traumnoten
Experten fordern Tempo bei neuem Pflege-TÜV

Experten fordern Tempo bei neuem Pflege-TÜV

Deutschlands Pflegeheime werden regelmäßig überprüft - und bekommen Spitzennoten. Besonders aussagekräftig ist der Pflege-TÜV dabei nicht. Das soll sich ändern - bloß wann?