• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 

News
BKA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kriminalität
Innenminister wollen Hetze in Messenger-Diensten unterbinden

Innenminister wollen Hetze in Messenger-Diensten unterbinden

Durch Hass und Hetze im Internet werden häufig Personen diskreditiert. Soziale Netzwerke müssen dem BKA 2022 rechtswidrige Inhalte melden. Das soll auch für Messenger-Dienste gelten.

Cyberkriminalität
BSI befürchtet mehr Erpresser-Software zu Weihnachten

BSI befürchtet mehr Erpresser-Software zu Weihnachten

Nutzen Cyberkriminelle die dünne Personalbesetzung in den IT-Abteilungen über die Feiertage aus, um heimtückische Schadsoftware zu lancieren? Die Hacker könnten dabei zum Teil leichtes Spiel haben.

Kriminalität
Bundesweiter Aktionstag gegen Hassbotschaften im Internet

Bundesweiter Aktionstag gegen Hassbotschaften im Internet

Die Corona-Pandemie hat den Trend möglicherweise noch befeuert: Hass-Postings im Netz haben Konjunktur - Tendenz steigend. Die Polizei geht nun in einer bundesweiten Aktion dagegen vor.

Im Nordwesten

Geldautomaten-Sprengungen
Millionenschäden in Niedersachsen und ohne Rücksicht auf Verluste

Millionenschäden in Niedersachsen und ohne Rücksicht auf Verluste

Geldautomaten sind ein beliebtes Ziel für Kriminelle, auch im Nordwesten. Rücksichtslos werden Geräte gesprengt – und zum Teil hohe Beträge erbeutet. Die Polizei verschärft den Kampf gegen oft internationale Täter.

Koalitionspläne
Ampel will Deutschland digitalisieren - Viele Fragen offen

Ampel will Deutschland digitalisieren - Viele Fragen offen

Gewaltige Investitionen und eine umfassende Reform der IT-Sicherheitspolitik. Rot-Grün-Gelb hat sich bei der Digitalisierung viel vorgenommen. Wie diese Ziele erreicht werden sollen, bleibt unklar.

Richtig versichert
Welchen Schutz bietet eine private Cyberpolice?

Welchen Schutz bietet eine private Cyberpolice?

Internetkriminalität kann jeden treffen, die Folgen sind mitunter gravierend. Wer sich für eine private Cyberversicherung interessiert, sollte prüfen, ob er oder sie Schutz über eine andere Police hat.

Meist sind Frauen die Opfer
Polizei-Statistik: Mehr Gewalt in Beziehungen

Polizei-Statistik: Mehr Gewalt in Beziehungen

Seit 2015 erhebt die Polizei Daten zu Gewalt in Partnerschaften. Die Opferzahl hat seither um elf Prozent zugenommen. Allerdings werden die meisten Straftaten in diesem Bereich wohl gar nicht angezeigt. Eine Studie soll Licht ins Dunkelfeld bringen.

Bundeskriminalamt
Beziehungsgewalt: Jeden dritten Tag wird eine Frau getötet

Beziehungsgewalt: Jeden dritten Tag wird eine Frau getötet

Seit 2015 erhebt die Polizei Daten zu Gewalt in der Partnerschaft. Die Zahl der Opfer hat seither um elf Prozent zugenommen. Allerdings werden die meisten Straftaten in diesem Bereich wohl gar nicht angezeigt.

Ammerland

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
Brötchentüten weisen Weg zur Hilfe bei Gewalt

Brötchentüten weisen Weg zur Hilfe bei Gewalt

Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist auch im Ammerland ein großes Problem. Mit der Aktion „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ will der Landkreis auf Hilfsangebote aufmerksam machen.

Kriminalität
BKA rechnet mit mehr rechtsextremistischen Gefährden

BKA rechnet mit mehr rechtsextremistischen Gefährden

Es gibt immer neue Wellen des Hasses, vor allem im Internet. Die Corona-Pandemie verstärkt diese Entwicklung noch. Die Zahl der als Gefährder vermuteten Rechtsextremen steigt laut BKA weiter.

Borkum

Betrugsversuch auf Borkum
Kriminelle geben sich als Polizisten aus

Kriminelle geben sich als Polizisten aus

Betrüger rufen derzeit gezielt Bewohner von Borkum an, um an ihre Kontodaten zu gelangen. Dafür gaben sie sich als Polizisten aus.

BKA-Herbstagung
Mehr politisch motivierte Kriminalität

Mehr politisch motivierte Kriminalität

Vernetzter, digitaler und schneller müsse die Polizei werden, sagt BKA-Chef Münch. So gibt es unter anderem im Bereich der politisch motivierten Kriminalität besorgniserregende Entwicklungen.

Kriminalität
Bankräuber sterben aus - Strukturwandel in krimineller Szene

Bankräuber sterben aus - Strukturwandel in krimineller Szene

Heute ein Verbrechen mit Seltenheitswert: der Banküberfall. Doch das bedeutet nicht, dass das Finanzwesen sich in Sicherheit wiegen könnte: Verbrecher sind weniger gewalttätig, aber klüger.

Nicht antworten
Betrugsmasche: BKA warnt vor trügerischen Kinderporno-Mails

Betrugsmasche: BKA warnt vor trügerischen Kinderporno-Mails

Kriminelle spicken ihre Spam-Mails mit immer neuen Ideen. Das soll die Aufmerksamkeit der Empfänger erregen. Aktuell sind falsche Mails im Umlauf, die vorgeben, vom Bundeskriminalamt zu kommen.

Internet-Kriminalität
Bundeskriminalamt warnt vor Betrügermails mit Absender BKA

Bundeskriminalamt warnt vor Betrügermails mit Absender BKA

Immer wieder versuchen Kriminelle, mit falschen Absendern die Empfänger von Betrugs-Mails zu täuschen. Aktuell geben sich Cyber-Ganoven sogar als Chef des BKA aus.

Oldenburg

Schlag gegen Darknet-Kriminalität
Oldenburger Ermittler koordinieren bundesweiten Einsatz

Oldenburger Ermittler koordinieren bundesweiten Einsatz

Oldenburger Ermittlern ist erneut ein Schlag gegen die Internet-Kriminalität gelungen. Dabei koordinierten die Cybercrime-Einheit aus der Huntestadt einen bundesweiten Einsatz gegen Online-Händler.

Im Nordwesten

Polizei fordert besseren Schutz
Geldautomatensprengungen nehmen in Niedersachsen weiter zu

Geldautomatensprengungen nehmen in Niedersachsen weiter zu

Trotz mancher Fahndungserfolge nimmt die Zahl der Geldautomatensprengungen in Niedersachsen und Deutschland weiter zu. Kriminalitätsexperten sehen die Banken in der Pflicht, Vorsorge zu treffen.

Kriminalität
Geldautomatensprengungen nehmen weiter zu

Geldautomatensprengungen nehmen weiter zu

Trotz mancher Fahndungserfolge nimmt die Zahl der Geldautomatensprengungen in Niedersachsen und Deutschland weiter zu. Kriminalitätsexperten sehen die Banken in der Pflicht, mehr Vorsorge zu treffen.

Bundestagswahl
Zerstörte Wahlplakate: AfD und Grüne am häufigsten betroffen

Zerstörte Wahlplakate: AfD und Grüne am häufigsten betroffen

Entfernt, zerstört, beschädigt: Bundesweit wurden mehr als 3400 Angriffe auf Wahlplakate von der Polizei gezählt. Nicht jede Partei hat es dabei gleich erwischt.