• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

black-lives-matter

News
BLACK-LIVES-MATTER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Premier League
Crystal-Palace-Profi klagt über rassistische Anfeindungen

Crystal-Palace-Profi klagt über rassistische Anfeindungen

Manchester (dpa) - Stürmer Wilfried Zaha von Premier-League-Club Crystal Palace hat nach dem Sieg seines Teams ...

New York
Met-Oper wieder auf - erstmals Oper eines Afroamerikaners

Met-Oper wieder auf - erstmals Oper eines Afroamerikaners

Opernfans in New York sind wieder in der Metropolitan Oper willkommen. Nach Corona freuen sich die Zuschauer über eine Premiere in zweifacher Hinsicht.

Nach EM-Final-Niederlage
Rassistische Beleidigungen schocken England

Rassistische Beleidigungen schocken England

Fußballfans von ihrer üblen Seite: Nach den verschossenen Elfmetern gibt es rassistische Beleidigungen gegen englische Spieler. Das Entsetzen ist groß - und erreicht höchste Ebenen.

US-Metropole
New-York-Wahl: Brooklyn-Präsident sieht sich als Sieger

New-York-Wahl: Brooklyn-Präsident sieht sich als Sieger

Steigende Gewaltverbrechen, leere Kassen und struktureller Rassismus: Der neue Bürgermeister von New York wird massive Probleme zu bewältigen haben. Diese Rolle könnte bald einem Ex-Polizisten zufallen.

Unabhängige Kommission
Niederlande soll sich für Sklaverei entschuldigen

Niederlande soll sich für Sklaverei entschuldigen

Gesellschaftliche Strukturen aus der Zeit der Sklaverei wirken auch im Europa des 21. Jahrhunderts noch nach. Eine Kommission in den Niederlanden hat dem Staat daher nun einige Empfehlungen gegeben.

Berlin/Emden

Rassismus im Fußball ist stets ein thema
„Es geht halt nicht, weil du schwarz bist!“

„Es geht halt nicht, weil du schwarz bist!“

Abu Njie ist der einzige dunkelhäutige Profi-Trainer in den ersten vier deutschen Ligen. Nach seiner aktiven Karriere ist er nun an die Seitenlinie gewandert. Am Wochenende spielte er mit Tasmania Berlin beim BSV Kickers Emden. Wir trafen ihn zum Interview.

US-Metropole
Bürgermeisterwahl: New York stimmt über Spitzenkandidaten ab

Bürgermeisterwahl: New York stimmt über Spitzenkandidaten ab

Die Bewohner der Metropole haben über die Spitzenkandidaten für die Nachfolge von Bill de Blasio abgestimmt - bis zu einem Ergebnis wird es aber wohl noch eine ganze Weile dauern.

Amsterdam
Die schwarze Seite der Goldenen Kutsche

Die schwarze Seite der Goldenen Kutsche

Die Goldene Kutsche ist Symbol der niederländischen Monarchie, aber auch für Rassismus. Nach langer Restaurierung ist sie nun im Museum zu sehen. Eine Kutsche wie im Märchen - doch für viele ein Alptraum.

Pulitzer-Preise
Berichterstattung über Rassismus und Corona geehrt

Berichterstattung über Rassismus und Corona geehrt

Eine Pandemie, ein polarisierender Wahlkampf in den USA und Proteste gegen Polizeibrutalität und Rassismus: Auch für den Journalismus eine Herausforderung. Nun sind die Pulitzer-Preise verliehen worden.

Rassismus-Debatte
Buhrufe beim Kniefall: England im Konflikt mit eigenen Fans

Buhrufe beim Kniefall: England im Konflikt mit eigenen Fans

Trotz des eindringlichen Appells von Nationalcoach Gareth Southgate buhen einige Fans Englands Mannschaft vor dem Anpfiff aus - für eine Geste gegen Rassismus. Trainer und Team wollen sich davon nicht beeinflussen lassen.

Familie
Barack Obama bewundert seine Töchter

Barack Obama bewundert seine Töchter

Die Familie steht bei Barack Obama an erster Stelle. Bei seinen Töchtern Sasha und Malia begeistert den Ex-Präsidenten vor allem deren Haltung, Bildung und Engagement.

Rassismus
Unverständnis über buhende Ungarns-Fans wegen kniender Iren

Unverständnis über buhende Ungarns-Fans wegen kniender Iren

Budapest (dpa) - Irlands Trainer Stephen Kenny hat nach dem 0:0 seiner Mannschaft im EM-Test gegen Deutschlands ...

Erinnerung an Massaker
Biden ruft in Tulsa zur Aufarbeitung von Rassismus auf

Biden ruft in Tulsa zur Aufarbeitung von Rassismus auf

Als erster US-Präsident erinnert Joe Biden an das rassistische Massaker an Schwarzen in Tulsa vor 100 Jahren. Und er warnt vor der Bedrohung von rechts für die amerikanische Demokratie.

Oldenburg

Zum Jahrestag vom Tod von George Floyd
Oldenburger demonstrieren gegen Rassismus und Diskriminierung

Oldenburger demonstrieren gegen Rassismus und Diskriminierung

Demonstrantinnen und Demonstranten zogen an diesem Dienstagabend durch Oldenburg, um auf Rassismus und Diskriminierung aufmerksam zu machen. Sie solidarisieren sich mit der Protestbewegung „Black Lives Matter“.

Oldenburg

„Black Lives Matter“
Demo am Dienstag in Oldenburg erinnert an Tod von George Floyd

Demo am Dienstag in Oldenburg erinnert an Tod von George Floyd

Vor einem Jahr starb George Floyd in den USA bei einer Festnahme. Es war Mord, stellte ein Gericht später fest. In Oldenburg wird bei einer Demonstration an diesem Dienstag daran erinnert.

Minneapolis/Washington

Prozess gegen Derek Chauvin
Ex-Polizist wegen Tötung George Floyds schuldig gesprochen

Ex-Polizist wegen Tötung George Floyds schuldig gesprochen

Nach der Tötung von George Floyd wurde Gerechtigkeit für den Afroamerikaner gefordert. Nun ist in dem weltweit beachteten Prozess ein Urteil gefallen. Es sorgt für Erleichterung – US-Präsident Biden mahnt aber weitere Schritte im Kampf gegen Rassismus an.

Washington

Kommentar zu Unruhen in Washington
Eine Blamage für die Weltmacht USA

Eine Blamage für die Weltmacht USA

Szenen der Gewalt in Washington: Anhänger von Präsident Donald Trump haben den US-Kongress erstürmt. Die Ereignisse sind ein schwarzer Tag in der US-Geschichte, meint NWZ-Korrespondent Friedemann Diederichs.

Washington

Liveblog zu Unruhen in Washington
Merkel gibt Trump Mitschuld an Sturm auf Kapitol

Merkel gibt Trump Mitschuld an Sturm auf Kapitol

Dramatische Bilder im Kapitol in Washington: Anhänger des abgewählten Präsidenten Donald Trump liefern sich Kämpfe mit Sicherheitskräften. Wir halten Sie im Liveblog auf dem Laufenden.

Warum kaufen alle Klopapier?
Google-Trends im Corona-Jahr

Google-Trends im Corona-Jahr

Bei der Suchmaschine Google werden Internetnutzer ihre Fragen los. In diesem Jahr tippten viele Corona-Stichwörter ins Suchfeld. Doch es gab auch ein Leben neben Corona - auch beim Kurznachrichtendienst Twitter.