• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bmelv

News
BMELV

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover/Aurich

Landwirtschaft
Tiertransporte in Drittländer verboten

Tiertransporte in  Drittländer verboten

Tiertransporte in Länder außerhalb der EU werden nicht mehr abgefertigt. Auch andere Bundesländer machen mit.

Hannover

Waffenscheine In Niedersachsen
Extremismus? – Für Jäger gilt die Selbstauskunft

Extremismus? – Für Jäger gilt die Selbstauskunft

Rund 30.000 Jägerinnen und Jäger in Niedersachsen müssen ihren Jagdschein verlängern lassen. Das Prozedere ist nicht unumstritten.

Upjever

Forsthaus-Ensemble Upjever
Vision nimmt immer mehr Konturen an

Vision nimmt immer mehr Konturen an

Der Trägerverein hat Kulturminister Björn Thümler die Ideen vom Kulturort Forst Upjever präsentiert. Bis 2022 soll Schortens’ Schatz im Wald neu erstrahlen.

Wesermarsch

Leader-Förderprogramm
Ideenreichtum ist gefragt und wird belohnt

Ideenreichtum ist gefragt und wird belohnt

Das EU-Förderprogramm Leader ist seit vielen Jahren europaweit erfolgreich. Allein in der Wesermarsch sind seit ...

Hannover

Bauern dürfen Brachflächen teilweise nutzen

Wegen drohender Futterengpässe will die Landesregierung Bauern in einigen Fällen die Nutzung von Brachflächen ermöglichen. ...

Wildeshausen/Landkreis

Politik
Wird der Landkreis Modellregion für Ökolandbau?

Er soll besonders nachhaltig sein und die Ressourcen schonen: Der Struktur- und Wirtschaftsausschuss des Kreises ...

Hude/Maibusch

Nabu-Volksbegehren Artenvielfalt
Huder Landwirte total verärgert über „Bauern-Bashing“

Huder Landwirte total verärgert über „Bauern-Bashing“

Heftige Diskussionen werden über das Volksbegehren „Artenvielfalt! Jetzt!“ geführt. Sechs aktive Landwirtsfamilien ...

Landkreis/Huntlosen/Sandkrug

Landwirte Im Kreis Oldenburg
Landvolk lehnt Nabu-Volksbegehren strikt ab

Landvolk lehnt   Nabu-Volksbegehren strikt ab

„Naturschutz geht nur in Kooperation“: Das meinen die Vorsitzenden des Kreislandvolkverbandes Oldenburg. Folglich ...

Branche unter Druck
Fleischfabriken: Aldi hinterfragt Schutzmaßnahmen

Fleischfabriken: Aldi hinterfragt Schutzmaßnahmen

Nach einem Corona-Ausbruch bei Tönnies steht der größte deutsche Schlachtbetrieb für Schweine still. Die Politik nimmt Arbeitsbedingungen und Dumpingpreise ins Visier. Auch der Discounter Aldi will wissen, ob alle Schutzmaßnahmen eingehalten wurden.

Wardenburg

Hiltner: Kreis fördert Blühstreifen

Ein positives Echo hat der ...

Bewegungsfreiheit gefordert
Landwirte hoffen auf Kompromiss zur Sauenhaltung

Landwirte hoffen auf Kompromiss zur Sauenhaltung

Seit 2016 steht nach einem höchstrichterlichen Urteil fest, dass die Sauenhaltung in Deutschland nicht dem Tierschutzrecht entspricht. Seitdem verhandeln Bund und Länder über eine Verbesserung - aber auch der jüngste Kompromissvorschlag macht nicht alle glücklich.

"Landraub-Gesetz" droht
Abholzung in Brasilien: "Holzfäller machen kein Homeoffice"

Abholzung in Brasilien: "Holzfäller machen kein Homeoffice"

Die Corona-Pandemie schlägt in Brasilien neue Rekorde. Illegale Holzfäller sehen deshalb im Amazonas-Gebiet die Gunst der Stunde. Hinzu kommt, dass ein "Landraub-Gesetz" unrechtmäßige Abholzung und Besetzung öffentlichen Landes nachträglich legalisieren soll.

Fleischersatz-Hersteller
Beyond Meat wächst weiter rasant

Beyond Meat wächst weiter rasant

Die Corona-Pandemie trifft die US-Fleischindustrie mit voller Wucht - inzwischen gibt es sogar schon Engpässe bei Fast-Food-Ketten. Da kommen pflanzliche Alternativen wie Beyond Meat gelegen. Die Firma mit den veganen Burgern verzeichnet weiter kräftiges Wachstum.

Hannover/Oldenburg

Kontrollen In Niedersachsen
Viele Mängel bei Betäubung, Schlachtung und Hygiene

Viele Mängel bei Betäubung, Schlachtung und Hygiene

Unhaltbare Zustände: Bei unangekündigten Überprüfungen in niedersächsischen Schlachtbetrieben haben Behörden in fast jedem Unternehmen Mängel festgestellt.

Glyphosat und Co.
Umweltschützer fordern Tempo beim Insektenschutz

Umweltschützer fordern Tempo beim Insektenschutz

Der Schutz der Bienen steht im Koalitionsvertrag, vor zwei Jahren kündigte die Agrarministerin unter anderem ein Glyphosat-Verbot für Privatleute an. Doch das Insektenschutz-Gesetz ist noch nicht fertig - Umweltschützer fürchten, dass daraus nichts mehr wird.

Handel gerüstet
Keine Sorge ums Osterei

Keine Sorge ums Osterei

Eier stehen auch deshalb im Mittelpunkt des Osterfestes, weil früher die Hühner über den Winter keine gelegt haben. Heutzutage ist die Versorgung mit den Frühlingsboten auch in Zeiten der Pandemie sicher.

Hannover

Brut- und Setzzeit
Hunde müssen ab jetzt wieder an die Leine

Hunde müssen ab jetzt wieder an die Leine

Damit Hunde keine Bodenbrüter oder Jungwild aufscheuchen, müssen ihre Halter sie ab dem 1. April im Wald, auf Wiesen und Feldwegen an die Leine nehmen. Bei Verstößen gegen diese Leinenpflicht drohen Bußgelder.

Bauern schlagen Alarm
Helfermangel auf dem Acker: Klöckner warnt, Brief an Merkel

Helfermangel auf dem Acker: Klöckner warnt, Brief an Merkel

In den nächsten Wochen muss auf deutschen Feldern Salat gepflanzt, Brokkoli gesät und Spargel geerntet werden. Alleine mit einheimischen Kräften und arbeitswilligen Flüchtlingen sei das nicht zu schaffen, sagen die Landwirte. Jetzt soll die Bundeskanzlerin helfen.

Wardenburg

Windenergie
Ministerium macht Weg frei

Ministerium macht Weg frei

Das Landwirtschaftsministerium hat die Freilandleitung von Tennet über den Küstenkanal genehmigt. Das betrifft auch Wardenburg.