• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

BMELV

Littel

Landesentscheid
In 90 Minuten die Gäste überzeugen

Der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ geht für Littel jetzt in die heiße Phase: Am kommenden Donnerstag, 23. ...

Berlin

Posten
Das machen die Ex-Minister heute

Das machen die Ex-Minister heute

Nach der Regierungsbildung im Frühjahr mussten sieben Minister gehen. In die Wirtschaft ist noch keiner gewechselt.

Rodenkirchen

Europäische Agrarpolitik im Fokus

Wohin steuert die Agrarpolitik in Europa? Um diese Frage geht es am Mittwoch, 5. September, ab 20 Uhr in der Markthalle ...

Dokumente bis Kosten
Was Tierhalter beim Fliegen mit Hund und Katze wissen müssen

Was Tierhalter beim Fliegen mit Hund und Katze wissen müssen

Wer mit Hund oder Katze in den Urlaub fliegen möchte, muss viel beachten. Nicht alle Airlines bieten diesen Service an. Und den Tieren wird durch die Flugreise einiges abverlangt.

Brake

Wirtschaft
Strukturwandel nicht um jeden Preis

Strukturwandel nicht um jeden Preis

Sind die Innenstädte mit ihren Fachgeschäften und den Fußgängerzonen noch zeitgemäß? Kann dem Aussterben auf Raten ...

Hannover

Wetter
Das Landvolk sieht rot

Das Landvolk sieht rot

Große Sorgen bereiten auch die Futterbaubetriebe. Das Landvolk Niedersachsen zeigt sich alarmiert.

Mehr Sicherheit im Supermarkt
Strenge Regeln für neue Gentechnik

Strenge Regeln für neue Gentechnik

Auf die Entscheidung haben Gentechnik-Kritiker und Industrie gespannt gewartet: Laut oberstem EU-Gericht unterliegen auch neue Gentechnik-Methoden strengen Regeln. Die Folge: Mehr Klarheit im Supermarkt.

Berlin/Hannover

Ernte
Weniger Getreide und Tierfutter

Das heiße und trockene Wetter macht den Bauern zu schaffen und führt zu Ausfällen bei der Ernte. Dabei geht es ...

Ahlhorn

Ministerin Barbara Otte-Kinast
Viel Geld für Ahlhorner Teichlandschaft

Viel Geld für Ahlhorner Teichlandschaft

Eine neue Erlebnisausstellung soll knapp 161.000 Euro kosten. Das Landwirtschaftsministerium gibt dafür 96.400 Euro Fördermittel frei.

Auch Futter wird knapp
Bauern beklagen Ernteausfälle wegen Dürre

Bauern beklagen Ernteausfälle wegen Dürre

Für Eisverkäufer und Freibäder läuft der Sommer prima, für Bauern ist er ein Problem. Ihre Ernten fallen geringer aus - das trifft auch die Tierhalter. Bund und Länder wollen bald über Hilfen beraten, das Umweltministerium sieht auch die Landwirte in der Pflicht.

Chiang Rai

Notfall
Rettung aus der Höhle muss noch warten

Rettung aus der Höhle muss noch warten

Noch ist es ein Wunder mit Hindernissen. Den Jugendlichen geht es gut.

Eingeschlossene in Thailand
Höhlenretter erleichtert: "Es geht ihnen jetzt gut"

Höhlenretter erleichtert: "Es geht ihnen jetzt gut"

Übermüdet und hungrig harren zwölf Jungen und ihr Fußballtrainer seit rund eineinhalb Wochen in einer überfluteten Höhle in Thailand aus. Es gehe ihnen gut, sie würden bald gerettet, sagen die Einsatzkräfte. Doch wie genau, und vor allem wann, ist noch ungewiss.

Berlin

100-Tage-Bilanz
Merkels Minister glänzen nicht alle

Merkels Minister glänzen nicht alle

Die Kanzlerin muss Krisenmanagement in eigener Sache betreiben. Ihr größter Widersacher ist Innenminister Seehofer.

Sillens

Natur
Es summt und brummt in Sillens

Es summt und brummt in Sillens

Auf insgesamt 45 Hektar in Butjadingen und Nordenham hat der 30-Jährige die Imkermischung gesät. Auf den Flächen tummeln sich Insekten.

Oldenburg/Hannover

Nährstoffbericht
Probleme an der Gülle-Front nehmen zu

Probleme an der Gülle-Front nehmen zu

Die Landwirtschaftskammer nennt Maßnahmen. Umweltverbände wollen weniger Tiere.

Delmenhorst

Schulobst
Neun Schulen und neun Kitas sind dabei

Das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium hat am Freitag die Namen der Schulen bekanntgegeben, die im Schuljahr ...

In sechs Bundesländern
Niederlande: Eier-Verseuchung kein neuer Fipronil-Skandal

Niederlande: Eier-Verseuchung kein neuer Fipronil-Skandal

Wieder finden Lebensmittelkontrolleure Spuren des Insektengifts Fipronil in Eiern aus den Niederlanden. Die dortigen Behörden beschwichtigen nun.

Insektizid belastet
73.000 Fipronil-Eier in deutschen Handel gelangt

73.000 Fipronil-Eier in deutschen Handel gelangt

Wieder ist das Insektengift Fipronil in Eiern aus den Niederlanden nachgewiesen worden. In sechs Bundesländer müssen Eier aus den Regalen genommen werden. Wie konnte das Gift nach dem Skandal im vergangenen Jahr erneut in die Nahrungskette gelangen?

Oldenburg

Obst und Milch für die Kinder

Zwölf Schulen und 44 Kitas aus Oldenburg nehmen im neuen Schuljahr am niedersächsischen Schulobstprogramm teil. ...